Partner Aszendent Widder und Zwillinge

ac widderaczwillingeDer spontane Widderaszendent geht mit dem vielseitigen und beweglichen Zwillingeaszendent eine Verbindung ein. Diese beiden Persönlichkeiten müssten also gut zusammenpassen, denn es läuft immer etwas, und es wird wohl nie langweilig.

Dem Zwillingaszendent wird die Lebenslust seines Partners gut gefallen. Dem Widderaszendent gefällt, dass der Zwillingeaszendent mit seinem hohen Lebenstempo meist locker mithalten kann. Beide Aszendenten sind gerne unterwegs und sind in Liebesangelegenheiten lieber locker als dramatisch schwer und auch eher freiheitlich drauf.

"Man hat nur die Probleme, die man sich macht", könnte ein Leitspruch dieser Kombination sein. Beide Aszendentzeichen mögen keine allzu engen Grenzen und so geben sich beide den gewünschten Freiraum. Der Widderaszendent hat Ideen und der Zwillingeaszendent ist stets offen für Neues. Problematisch kann es werden, wenn zu viel Wirbel und Aktivität in dieser Beziehung sind, denn Liebe braucht auch Ruhe und besinnliche Momente. Wenn der Widderaszendent zu sehr energetisch übersprudelt, dann kann der Zwillingeaszendent für Sachlichkeit sorgen und umgekehrt kann der Widderaszendent dem Zwillingeaszendent bei Entscheidungsschwierigkeiten gut unter die Arme greifen. 

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Zwillinge als Partner

Der Zwillingaszendent braucht einen Partner der ihm Gelegenheit zur Verwirklichung seiner Wünsche und Gedanken verschafft. Der Partner soll den Zwillingaszendent aus dem grauen Alltag herausholen können und in eine möglichst bunte und frohe Welt begleiten können. Dabei kann schon Oberflächlichkeit entstehen. Nicht aus Dummheit oder Ignoranz heraus, sondern schlicht weil ein Zwillingeaszendent gerne Lebensfreude versprüht. Es ist daher wünschenswert, dass Menschen mit Aszendent Zwilling einen Partner mit geerdetem Verstand haben. 

Aszendent Zwillinge Deszendent Schütze

Da Schütze am Deszendent steht, muss Zwilling durch seine Mitmenschen lernen, Dinge von verschiedenen Seiten zu sehen und neben der Lebensfreude, auch geistige Fähigkeiten entwickeln. Mehr zu Deszendent in Schütze

Menschen die mit Zwilling am Aszendent geboren wurden, suchen in ihrem Partner nicht nur nur die körperliche Liebe, sonder auch den geistigen Austausch. Der Zwillingaszendent kann, wenn er sich verstanden fühlt, ein sehr einfühlsamer und lebendiger Partner sein.  Allerdings kann bei ihm schnell einmal Langeweile aufkommen, wenn der Partner stets gleich in seinen Äußerungen und Meinigen ist. Dann kann es schon sein, dass er den prickelnden Flirt irgendwo draußen sucht. Dennoch ist Aszendent Zwilling kein Hinweis auf Untreue, er braucht einfach stets etwas frohe Werte.

Im Grunde ist der Mensch mit Aszendent Zwilling stets kompromissbereit und tolerant. Er muss sich nicht immer durchsetzen und kann Dank seiner persönlichen Beweglichkeit vernünftige Lösungen die für beide stimmen vorschlagen.
Wer besonders eifersüchtig ist, der hat es mit einem Zwillingaszendent nicht leicht, denn für ihn sind auch Kontakte außerhalb der Partnerschaft sehr wichtig. Er ist selten ein Heimchen und braucht Anregung von außen. Meistens sind viele Freunde vorhanden, und es kann vorkommen, dass bei aller geliebten Abwechslung, das Ganze doch etwas viel wird und er von Zeit zu Zeit ganz gerne auch einmal für sich allein ist. Das geht aber meist schnell wieder vorbei.

Da der Zwillingaszendent oft zu idealistisch, gutmütig und freigiebig ist, wünscht  er sich von seinem Partner, dass er weltgewandt, geschickt, großzügig, tüchtig, selbstsicher, optimistisch und nie um eine Lösung bei Problemen verlegen ist, so dass der Zwillingaszendent sich auch einmal anlehnen kann und nicht immer die aktive Rolle übernehmen muss. Der Zwillingaszendent legt weniger Wert auf Äußerlichkeiten, als vielmehr auf den inneren Wert im Sinne einer geistreich und freundschaftlichen Persönlichkeit  seines Partners.

Aszendent Widder als Partner

In Dingen der Partnerschaft sind Widder-AC stürmisch und oft unbedacht, deshalb brauchen sie Partner und Menschen um sich, die ihr Ungestüm verstehen und möglichst auch etwas glätten können. Aber der Widder darf dennoch nicht durch die Beziehung - in Partnerschaft oder Freundschaft - eingeengt werden, sonst gerät er leicht in zornige Ausbrüche und kann sich auch ganz plötzlich aus einer Bindung lösen. Wenn er einen Übergriff von außen wahrnimmt, dann weiß er sich schnell und direkt zur Wehr zu setzen.

 AC-Pi

Gut, dass das Partnersuchbild, der Deszendent, in Waage ist. Das bedeutet, dass der Widderaszendent, wenn er sich zu einem Partner erschließt, dass er sich diesem durchaus anpassen kann. Mehr zu Deszendent in Waage. Lernst er dies nicht, wird er leicht zu einem verschrobener Alleinkämpfer, der erst nach längeren inneren Kämpfen, sich zu einer wirklichen Partnerschaft entschließen kann. 

Will jemand einen Widderaszendenten mit Eifersucht einfangen, dann wird keine Bindung von Dauer dabei herausschauen. Der Widderaszendent ist zwar manchmal etwas zu offen in seinen Emotionen, aber er neigt nicht zu Untreue, wenn sein Partner ihm genügend Spielraum für seine Unternehmungen lässt. Ein Widderaszendent mag es einfach nicht, wenn in der Partnerschaft keine direkte Verbindung besteht, er will seine Gefühle gerade und offen ausdrücken können. Gute Mine zu einem bösen Spiel macht er also nicht, ist die Liebe nicht echt, dann bricht er ab. Wer also in der Liebe mehr Schein als Sein kultivieren will, der ist mit einem Widderaszendenten an den Falschen geraten.

Widderaszendenten wollen in aller Regel selbständige Partner, die auch einmal etwas für sich machen. Auf jeden Fall mögen sie keine "Klammeraffen" als Partner. Genauso nehmen sie sich selbst auf ganz  natürliche Weise ihre Freiheiten für eigene Aktivitäten, was einen sensiblen Partner verletzen kann. Natürlich muss der Widderaszendent auch lernen. Lernen, Rat und Einfluss seines Partners anzunehmen, so wird er mit der Zeit konstruktiv zu diskutieren in der Lage sein und damit gründet dann auch ein größeres Verstehen, dass partnerschaftliche Entscheide auch tatsächlich gemeinsam gefällt werden müssen.

Echte Partnerschaft bringt den Widderaszendenten weiter in seinem Leben. Auch in der körperlichen Liebe neigt der Widderaszendent oft zu direktem Handeln, gerade hier kann aber seine kämpferische Einstellung eher Schaden verursachen. Konkurrenzdenken ist in der Liebe wohl kaum ein Weg für gutes Gelingen

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop