Partner Aszendent Widder und Waage

ac widderacwaageDer Widderaszendent ist direkt und sagt was er denkt. Taktvoll ist der Waageaszendent, er will Freundlichkeit.

Die Direktheit des Widderaszendenten kann den abwägenden Waageaszendenten brüskieren. Waageaszendenten legen Wert auf gepflegte Umgangsformen und schrecken vor Ungehobeltem entschieden zurück. Das kann dem Widderaszendenten das Gefühl geben, dass er eingeengt und reglementiert wird. Dem Widderaszendent könnte es auf die Nerven gehen, dass der Waageaszendent von ihm stets irgendwelche Kompromisse erwartet. Allerdings kann der Waageaszendent dem Widderaszendenten ein guter Berater sein, weil dieser mit seinem Ungestüm doch leicht ins Fettnäpfchen tritt.

Des einen Stärke ist des anderen Schwäche und umgekehrt. Daher werden die Partner voneinander lernen, vorausgesetzt, beide halten den Respekt für den anderen bewusst aufrecht. Der Waageaszendent wird durch seinen spontanen Partner lernen, direkter und ehrlicher zu sein, der Widderaszendent wird durch seinen abwägenden Partner lernen, die Dinge auch etwas auszuschmücken und persönliche Feinheiten zu kultivieren.

Diese Partnerschaft fordert von beiden Partnern Akzeptanz und Verständnis. Das richtige Mittelmaß von Spontaneität und Ausgeglichenheit muss gemeinsam gefunden werden. Oft ist es auch hilfreich, wenn Phasen der Aktivität und Phasen der Harmonie sich abwechseln und so jeder auf seine Kosten kommt.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Waage als Partner

Der Waageaszendent liebt Menschen, die offen, direkt und ohne Umschweife das sagen, was sie denken und nicht lange um den heißen Brei herumreden. Er verfügt über Einfühlungsvermögen um Menschen, die sich ihm gegenüber öffnen, nicht zu verletzen. Wo er Offenheit erfährt, kann er ein guter Freund sein. So dürfte auch sein Partner, im Waageaszendent einen Menschen gefunden haben, der nicht nur aus dem eigenen Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung, sondern aufgrund des Wunsches, zu geben und Liebe zu schenken, mit ihm zusammenlebt.
 

Aszendent Waage Deszendent Widder
 

Waageaszendent sucht den Ausgleich zwischen Herz und Verstand. Der Widder am DC will ihn lernen mit Begeisterung Entscheidungen zu treffen. Mehr zu Deszendent in Widder

Wenn der Waageaszendent ab und zu einen offenen Konflikt mit seinem Partner austrägt, dann dürfte es manchmal schwierig sein, zu glauben, dass der Waageaszendent wirklich auf Harmonie und Ausgleich bedacht ist. Doch der Schein trügt. Was nach Streitlust aussehen mag, ist beim Waageaszendent in Tat und Wahrheit eben das Bedürfnis nach einer harmonischen Beziehung. In Situationen, in denen er den Eindruck gewinnt, sein Partner würde sich der Verantwortung gegenüber der Partnerschaft entziehen, empfindet der Waageaszendent es als seine Pflicht, sich mit seinem Partner nötigenfalls zu streiten, wenn es ihm auch noch so schwer fallen mag.

Normalerweise ist es aber nicht der Waageaszendent, der die Auseinandersetzung sucht. Er ist eher bereit nachzugeben, sich anzupassen und auch bewusst Ungerechtigkeiten über sich ergehen zu lassen, wenn dies dem Wohl der Partnerschaft dient. Er tut dies jedoch nicht aus einer Schwäche der Abhängigkeit heraus, sondern vielmehr nach dem Motto, wonach es sinnvoller ist, hin und wieder nachzugeben.

Waageaszendent ist geprägt von Grundsätzen, die Lebensgenuss, Lebensfreude, Freundschaft, Gemeinschaftssinn, Ästhetik, Anpassungsbereitschaft, Vermittlung, Zuvorkommenheit und Liebe zu den Menschen in den Vordergrund stellen, wobei er stets Wert auf die Echtheit der Gefühle und eine Übereinstimmung zwischen der inneren Haltung und dem äußeren Verhalten legen sollte. Die Eigenschaft der Diplomatie, wie sie dem Waagezeichen gern zugesprochen wird, hat für ihn nur dann Sinn und Gültigkeit, wenn eine entsprechende, liebevolle innere Haltung und Ehrlichkeit damit einhergeht.

Aszendent Widder als Partner

In Dingen der Partnerschaft sind Widder-AC stürmisch und oft unbedacht, deshalb brauchen sie Partner und Menschen um sich, die ihr Ungestüm verstehen und möglichst auch etwas glätten können. Aber der Widder darf dennoch nicht durch die Beziehung - in Partnerschaft oder Freundschaft - eingeengt werden, sonst gerät er leicht in zornige Ausbrüche und kann sich auch ganz plötzlich aus einer Bindung lösen. Wenn er einen Übergriff von außen wahrnimmt, dann weiß er sich schnell und direkt zur Wehr zu setzen.

AC-Pi

Gut, dass das Partnersuchbild, der Deszendent, in Waage ist. Das bedeutet, dass der Widderaszendent, wenn er sich zu einem Partner erschließt, dass er sich diesem durchaus anpassen kann. Mehr zu Deszendent in Waage. Lernst er dies nicht, wird er leicht zu einem verschrobener Alleinkämpfer, der erst nach längeren inneren Kämpfen, sich zu einer wirklichen Partnerschaft entschließen kann. 
Will jemand einen Widderaszendenten mit Eifersucht einfangen, dann wird keine Bindung von Dauer dabei herausschauen. Der Widderaszendent ist zwar manchmal etwas zu offen in seinen Emotionen, aber er neigt nicht zu Untreue, wenn sein Partner ihm genügend Spielraum für seine Unternehmungen lässt. Ein Widderaszendent mag es einfach nicht, wenn in der Partnerschaft keine direkte Verbindung besteht, er will seine Gefühle gerade und offen ausdrücken können. Gute Mine zu einem bösen Spiel macht er also nicht, ist die Liebe nicht echt, dann bricht er ab. Wer also in der Liebe mehr Schein als Sein kultivieren will, der ist mit einem Widderaszendenten an den Falschen geraten.

Widderaszendenten wollen in aller Regel selbständige Partner, die auch einmal etwas für sich machen. Auf jeden Fall mögen sie keine "Klammeraffen" als Partner. Genauso nehmen sie sich selbst auf ganz  natürliche Weise ihre Freiheiten für eigene Aktivitäten, was einen sensiblen Partner verletzen kann. Natürlich muss der Widderaszendent auch lernen. Lernen, Rat und Einfluss seines Partners anzunehmen, so wird er mit der Zeit konstruktiv zu diskutieren in der Lage sein und damit gründet dann auch ein größeres Verstehen, dass partnerschaftliche Entscheide auch tatsächlich gemeinsam gefällt werden müssen.
Echte Partnerschaft bringt den Widderaszendenten weiter in seinem Leben. Auch in der körperlichen Liebe neigt der Widderaszendent oft zu direktem Handeln, gerade hier kann aber seine kämpferische Einstellung eher Schaden verursachen. Konkurrenzdenken ist in der Liebe wohl kaum ein Weg für gutes Gelingen

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop