Partner Aszendent Zwillinge und Steinbock

aczwillingeacsteinbDiese beiden Aszendenten sind sehr verschieden. Es braucht gegenseitige Akzeptanz und Verständnis. Für den Steinbockaszendent ist Beständigkeit eine sehr wichtige Sache, das kommt dem Zwillingeaszendent etwas eng vor. Für den Zwillingeaszendenten ist Lebensleichtigkeit wichtig, das kommt dem Steinbockaszendenten eher leichtfertig vor.

Die Partner gehen das Leben unterschiedlich an. Es kann zu erheblichen Problemen kommen, wenn der Steinbockaszendent aus seinem Partner einen angepassten und distanziert-höflichen Menschen machen will. Oder wenn der Zwillingeaszendent meint, dass sein Partner genau so offen und leicht in seiner Persönlichkeit werden müsste. Dennoch haben beide Partner eine starke Gemeinsamkeit. Es ist die Sachlichkeit des Verstandes. Vernünftige Abmachungen können hier vieles regeln.

Beide Zeichen sind nicht gerade die, welche ihre Gefühle offen zeigen. Wenn die Partner aber ihre emotionalen Hemmungen zueinander abgebaut haben und sich gefühlsmäßig zueinander hinwenden, können beide vom anderen viel lernen und profitieren, indem sie sich gegenseitig annähern.

Dann kann der Zwillingeaszendent die Persönlichkeit des Steinbockaszendenten aufweichen und leichter machen, und der Steinbockaszendent kann der Richtungslosigkeit des Zwillingeaszendent zu mehr Klarheit und Konsequenz verhelfen. Wenn beide die nötige Toleranz aufbringen, so kann diese Beziehung daher sehr fruchtbar sein.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Zwillinge in der Partnerschaft

Der Zwillingaszendent braucht einen Partner der ihm Gelegenheit zur Verwirklichung seiner Wünsche und Gedanken verschafft. Der Partner soll den Zwillingaszendent aus dem grauen Alltag herausholen können und in eine möglichst bunte und frohe Welt begleiten können. Dabei kann schon Oberflächlichkeit entstehen. Nicht aus Dummheit oder Ignoranz heraus, sondern schlicht weil ein Zwillingeaszendent gerne Lebensfreude versprüht. Es ist daher wünschenswert, dass Menschen mit Aszendent Zwilling einen Partner mit geerdetem Verstand haben. 

Aszendent Zwillinge Deszendent Schütze

Da Schütze am Deszendent steht, muss Zwilling durch seine Mitmenschen lernen, Dinge von verschiedenen Seiten zu sehen und neben der Lebensfreude, auch geistige Fähigkeiten entwickeln. Mehr zu Deszendent in Schütze

Menschen die mit Zwilling am Aszendent geboren wurden, suchen in ihrem Partner nicht nur nur die körperliche Liebe, sonder auch den geistigen Austausch. Der Zwillingaszendent kann, wenn er sich verstanden fühlt, ein sehr einfühlsamer und lebendiger Partner sein.  Allerdings kann bei ihm schnell einmal Langeweile aufkommen, wenn der Partner stets gleich in seinen Äußerungen und Meinigen ist. Dann kann es schon sein, dass er den prickelnden Flirt irgendwo draußen sucht. Dennoch ist Aszendent Zwilling kein Hinweis auf Untreue, er braucht einfach stets etwas frohe Werte.
Im Grunde ist der Mensch mit Aszendent Zwilling stets kompromissbereit und tolerant. Er muss sich nicht immer durchsetzen und kann Dank seiner persönlichen Beweglichkeit vernünftige Lösungen die für beide stimmen vorschlagen.
Wer besonders eifersüchtig ist, der hat es mit einem Zwillingaszendent nicht leicht, denn für ihn sind auch Kontakte außerhalb der Partnerschaft sehr wichtig. Er ist selten ein Heimchen und braucht Anregung von außen. Meistens sind viele Freunde vorhanden, und es kann vorkommen, dass bei aller geliebten Abwechslung, das Ganze doch etwas viel wird und er von Zeit zu Zeit ganz gerne auch einmal für sich allein ist. Das geht aber meist schnell wieder vorbei.
Da der Zwillingaszendent oft zu idealistisch, gutmütig und freigiebig ist, wünscht  er sich von seinem Partner, dass er weltgewandt, geschickt, großzügig, tüchtig, selbstsicher, optimistisch und nie um eine Lösung bei Problemen verlegen ist, so dass der Zwillingaszendent sich auch einmal anlehnen kann und nicht immer die aktive Rolle übernehmen muss. Der Zwillingaszendent legt weniger Wert auf Äußerlichkeiten, als vielmehr auf den inneren Wert im Sinne einer geistreich und freundschaftlichen Persönlichkeit  seines Partners.

Aszendent Steinbock in der Partnerschaft

Menschen mit Steinbockaszendent haben oft schon früh in ihrem Leben Verantwortung übernehmen müssen und erleben die Partnerschaft als etwas ernstes. Sie soll tatsächlich und nicht vordergründig sein. Gegenseitiger Respekt und gemeinsames Arbeiten am gemeinsamen Ziel sind ihm sehr wichtig. Die Ehe wird erst dann eingegangen, wenn man sich wirklich sicher ist und sie soll für alle Zeit halten. Halbherzige Versuche lehnt der Steinbockaszendent entschieden ab. 

Aszendent Steinbock Deszendent Krebs

Durch den Krebsdeszendent kann er lernen, mittels Einfühlung und Anteilnahme der Welt liebevoll zu begegnen. Mehr zu Deszendent in Krebs

In der Partnerschaft braucht der Mensch mit Steinbock am Aszendent Regeln, die Rechte und Pflichten möglichst genau beschreiben. Kommt ein Partner mit ihm zusammen, der sich an die Abmachungen hält, dann kann der Steinbock-Aszendent sich sehr aufopfernd für die Partnerschaft einsetzen und tut wirklich viel um der Ehe Bestand zu geben.

Sein angeborenes Verantwortungsgefühl führt in oft an Partner die Hilfe brauchen. Dort setzt er sich ein und geht manchmal sogar über seine eigenen Kräfte hinaus. Dass auch er einmal eine Phase der Erholung braucht, kann er sich nur schlecht zugestehen und noch schwerer wird es für ihn, dies seinem Partner zu gestehen.

So sehr Steinbockaszendent bereit und auch in der Lage ist, sich für andere Menschen, die Beziehung und sein Partner einzusetzen, bedarf er selbst eigentlich des Schutzes, einer 'starken Schulter', an die er anlehnen kann, einen Menschen, der ihm von Zeit zu Zeit Zuversicht und die Gewissheit verleiht, dass es sich lohnt, trotz größter Strapazen weiterzugehen.

Weil sich der Steinbockaszendent soviel Mühe gibt, sich in um seinen Partner zu kümmern, wie er dies tut, läuft er auch Gefahr, dass er sich, wenn er sich in seinem Bemühen enttäuscht sieht, ganz in sich zurückzieht, sich abwendet und in seiner Verletztheit die Pforte seines Herzens verschließt, so dass es schwierig wird, den Zugang zu ihm wieder zu finden. Steinbock muss lernen nicht nur zu anderen Sorge zu tragen, sondern auch für sich und sein Wohlgefühl. Das schließt auch mit ein, die eigenen Wünsche an seinen Partner zu formulieren, wie etwa das Bedürfnis nach Zärtlichkeit, Geborgenheit und des Umsorgtsein.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop