Partner Aszendent Zwillinge und Fische

aczwillingeacfischDie Art, das Leben anzugehen ist bei diesen Aszendenten recht gegensätzlich. Die Beziehung zwischen Zwillingeaszendent und Fischeaszendent braucht Toleranz und echtes Einlassen aufeinander.

Der Zwillingaszendent muss das inspirative, offenbar unlogische Vorgehen des Fischeaszendenten verstehen lernen. Der Fischeaszendent muss lernen, sich in die Welt des Verstandes seines Partners einzuleben und sich damit anfreunden können.

Der Zwillingeaszendent neigt dazu, die Dinge zu versachlichen und der Fischeaszendent neigt dazu, mit seinen Gefühlen in träumerische Gefilde abzuheben. Der Fischeaszendent hat feine Antennen für alles, was um geht und kann positiv wie negativ von der Welt sehr beeindruckt sein. Der Zwillingeaszendent ist vor allem aufmerksam und er sieht vieles, spricht darüber und vergisst es wieder. Der Zwillingeaszendent wird nicht immer verstehen, warum sein Partner sich so sehr beeindrucken lässt und der Fischeaszendent wird nicht immer verstehen, wie sein Partner die Dinge so logisch und fast emotionslos betrachten kann.

Schaffen es diese Partner, diese Gegensätze unter einen Hut zu bringen, so kann daraus die Frucht der Weitsicht und der Weisheit entstehen. Eine große Aufgabe, die sich lohnen kann. Weise ist, wer Gegensätze vereint und sich nicht daran reibt.

Die Herausforderung mag groß sein und verlangt wahrscheinlich einiges von den Partnern. Wenn sie bereit sind, sich zutiefst gegenseitig einzulassen, dann kann der Fischeaszendent dem Zwillingeaszendent die Welt der Inspiration eröffnen, und der Zwillingaszendent kann den Fischeaszendent verständlich machen, dass die reale Welt kein Gefängnis ist. Aber das gelingt nur, wenn der eine vom anderen annehmen kann, wie dieser ist.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Zwillinge in der Partnerschaft

Der Zwillingaszendent braucht einen Partner der ihm Gelegenheit zur Verwirklichung seiner Wünsche und Gedanken verschafft. Der Partner soll den Zwillingaszendent aus dem grauen Alltag herausholen können und in eine möglichst bunte und frohe Welt begleiten können. Dabei kann schon Oberflächlichkeit entstehen. Nicht aus Dummheit oder Ignoranz heraus, sondern schlicht weil ein Zwillingeaszendent gerne Lebensfreude versprüht. Es ist daher wünschenswert, dass Menschen mit Aszendent Zwilling einen Partner mit geerdetem Verstand haben. 

Aszendent Zwillinge Deszendent Schütze

Da Schütze am Deszendent steht, muss Zwilling durch seine Mitmenschen lernen, Dinge von verschiedenen Seiten zu sehen und neben der Lebensfreude, auch geistige Fähigkeiten entwickeln. Mehr zu Deszendent in Schütze

Menschen die mit Zwilling am Aszendent geboren wurden, suchen in ihrem Partner nicht nur nur die körperliche Liebe, sonder auch den geistigen Austausch. Der Zwillingaszendent kann, wenn er sich verstanden fühlt, ein sehr einfühlsamer und lebendiger Partner sein.  Allerdings kann bei ihm schnell einmal Langeweile aufkommen, wenn der Partner stets gleich in seinen Äußerungen und Meinigen ist. Dann kann es schon sein, dass er den prickelnden Flirt irgendwo draußen sucht. Dennoch ist Aszendent Zwilling kein Hinweis auf Untreue, er braucht einfach stets etwas frohe Werte.
Im Grunde ist der Mensch mit Aszendent Zwilling stets kompromissbereit und tolerant. Er muss sich nicht immer durchsetzen und kann Dank seiner persönlichen Beweglichkeit vernünftige Lösungen die für beide stimmen vorschlagen.
Wer besonders eifersüchtig ist, der hat es mit einem Zwillingaszendent nicht leicht, denn für ihn sind auch Kontakte außerhalb der Partnerschaft sehr wichtig. Er ist selten ein Heimchen und braucht Anregung von außen. Meistens sind viele Freunde vorhanden, und es kann vorkommen, dass bei aller geliebten Abwechslung, das Ganze doch etwas viel wird und er von Zeit zu Zeit ganz gerne auch einmal für sich allein ist. Das geht aber meist schnell wieder vorbei.
Da der Zwillingaszendent oft zu idealistisch, gutmütig und freigiebig ist, wünscht  er sich von seinem Partner, dass er weltgewandt, geschickt, großzügig, tüchtig, selbstsicher, optimistisch und nie um eine Lösung bei Problemen verlegen ist, so dass der Zwillingaszendent sich auch einmal anlehnen kann und nicht immer die aktive Rolle übernehmen muss. Der Zwillingaszendent legt weniger Wert auf Äußerlichkeiten, als vielmehr auf den inneren Wert im Sinne einer geistreich und freundschaftlichen Persönlichkeit  seines Partners.

Aszendent Fische in der Partnerschaft

Er kann sich ein Leben ohne Partnerschaft kaum vorstellen. Er möchte sich in der Partnerschaft ganz hingeben können. Am wohlsten würde er sich in einer Partnerschaft fühlen, wo der andere ihm die Härten des Alltags abnimmt. Einem solchen Partner würde er sich unter Umständen ganz ergeben.

Aszendent Fische Deszendent Jungfrau

Durch die Inspiration, die dem Fische-AC eigen ist, kann er weit reichende geistige Ziele erreich. Durch die Jungfrau am Deszendenten kann er zu klarem Verstand und Menschenkenntnis kommen. Mehr zu Deszendent in Jungfrau

Menschen mit Aszendent Fische sind sehr sensibel und leicht zu verletzen, daher ist es für seinen Partner nicht immer einfach, diese feinen Gefühlswelten zu verstehen und entsprechend Rücksicht zu nehmen. Doch gerade dieses Rücksichtnehmen kann sich enorm lohnen, denn Menschen mit Aszendent Fische lieben es geradezu, eine solche liebende Zuwendung zu reflektieren.

Findet der Mensch mit Fische am Aszendenten diesen Partner nicht, so neigt er zu Stimmungsschwankungen und einem tief empfunden Gefühl von Unerfülltheit. Er kann sich in einer bestehenden Partnerschaft sogar mehr allein fühlen, als wenn er ohne Partner wäre. Wer einen Fische-AC als Partner will, der muss also Feinheiten haben.   

Es ist möglich, dass sich der Mensch mit Aszendent Fische, aus lauter Liebe und Zuwendung an seinen Partner, seinen eigenen Weg verliert, seine eigenen Bedürfnisse nicht erkennt und nicht sagt was er braucht. Das kann der Grund sein, warum er ganz unzufrieden mit seinem Partner sein könnte. Unerklärliche Verstimmungszustände auf Grund Missachtung seiner eigenen Wünsche. Hier muss der Mensch mit Fische am Aszendenten etwas lernen. Lernen, dass sein Partner nicht einfach so wissen kann, was er braucht. Man kann nicht von sich auf andere schließen und meinen, dass die anderen ebenso feinfühlig die Bedürfnisse des anderen wahrnehmen können.

Um dies zu lernen, zieht Fische-AC vielleicht immer wieder Menschen an, die scheinbar mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Realität stehen, und denen es keinerlei Mühe bereitet, über die eigenen Wünsche, Erwartungen und auch über Enttäuschungen zu sprechen. Durch eine offene Begegnung mit seinem Partner kann der Fische-AC lernen, sich freier zu äußern. Frei von Angst nicht mehr geliebt oder zurückgestoßen zu werden, wenn Bedürfnisse und Wünsche formuliert und auch eingefordert werden.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop