Partner Aszendent Waage und Steinbock

acwaageacsteinbDer Waageaszendent ist charmant und kompromissbereit. Der Steinbockaszendent ist beherrscht, ernst und verantwortungsbewusst. Der Waageaszendent möchte eine fröhliche, leichte Stimmung in seiner Partnerschaft. Der Steinbockaszendent braucht Regeln und Planung.

Der Steinbockaszendent ist entschieden und geradlinig. Der Waageaszendent ist im Vergleich geradezu unentschieden bis tändelnd. Doch sind beide auch kultivierte Menschen und gehen unnötigem Streit aus dem Wege. Auch suchen beide nicht die überladene Emotionalität im alltäglichen Austausch. Daher tragen vernünftige Gespräche zur Lösung mancher Probleme bei. Dennoch wird der Steinbockaszendent in manchen Aussagen des Waageaszendenten eher ein Ausweichmanöver sehen, als die Bereitschaft zur Mitarbeit.

Disziplin (Steinbockaszendent) und Harmoniestreben (Waageaszendent) finden wohl nicht auf direktem Weg auf einen gemeinsamen Nenner. Es ist Toleranz gefragt. Natürlich können sich die beiden Partner auch gut ergänzen, der Waageaszendent wird dem Steinbockaszendent etwas von seiner Festgefahrenheit abnehmen und der Steinbockaszendent kann dem Waageaszendenten etwas mehr Geradlinigkeit beibringen.

Der Waageaszendent hat das Bedürfnis sich in kultivierten Kreisen zu bewegen und hat Interesse an den schönen Künsten. Der Steinbockaszendent hat wenig Gefühl für solche "Spielereien". Wenn der Steinbockaszendent lernt, sich mehr zu öffnen und zu den leichten Seiten des Lebens mehr Zugang findet, dann wird ihm das sein Partner mit Waageaszendent belohnen. Wenn der Waageaszendent seinerseits Verständnis aufbringt, für die eher etwas reservierte Art seines Partners, wird dieser dies durch Treue und Hilfsbereitschaft belohnen.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Waage als Partner

Der Waageaszendent liebt Menschen, die offen, direkt und ohne Umschweife das sagen, was sie denken und nicht lange um den heißen Brei herumreden. Er verfügt über Einfühlungsvermögen um Menschen, die sich ihm gegenüber öffnen, nicht zu verletzen. Wo er Offenheit erfährt, kann er ein guter Freund sein. So dürfte auch sein Partner, im Waageaszendent einen Menschen gefunden haben, der nicht nur aus dem eigenen Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung, sondern aufgrund des Wunsches, zu geben und Liebe zu schenken, mit ihm zusammenlebt.

Aszendent Waage Deszendent Widder

Waageaszendent sucht den Ausgleich zwischen Herz und Verstand. Der Widder am DC will ihn lernen mit Begeisterung Entscheidungen zu treffen. Mehr zu Deszendent in Widder

Wenn der Waageaszendent ab und zu einen offenen Konflikt mit seinem Partner austrägt, dann dürfte es manchmal schwierig sein, zu glauben, dass der Waageaszendent wirklich auf Harmonie und Ausgleich bedacht ist. Doch der Schein trügt. Was nach Streitlust aussehen mag, ist beim Waageaszendent in Tat und Wahrheit eben das Bedürfnis nach einer harmonischen Beziehung. In Situationen, in denen er den Eindruck gewinnt, sein Partner würde sich der Verantwortung gegenüber der Partnerschaft entziehen, empfindet der Waageaszendent es als seine Pflicht, sich mit seinem Partner nötigenfalls zu streiten, wenn es ihm auch noch so schwer fallen mag.
Normalerweise ist es aber nicht der Waageaszendent, der die Auseinandersetzung sucht. Er ist eher bereit nachzugeben, sich anzupassen und auch bewusst Ungerechtigkeiten über sich ergehen zu lassen, wenn dies dem Wohl der Partnerschaft dient. Er tut dies jedoch nicht aus einer Schwäche der Abhängigkeit heraus, sondern vielmehr nach dem Motto, wonach es sinnvoller ist, hin und wieder nachzugeben.
Waageaszendent ist geprägt von Grundsätzen, die Lebensgenuss, Lebensfreude, Freundschaft, Gemeinschaftssinn, Ästhetik, Anpassungsbereitschaft, Vermittlung, Zuvorkommenheit und Liebe zu den Menschen in den Vordergrund stellen, wobei er stets Wert auf die Echtheit der Gefühle und eine Übereinstimmung zwischen der inneren Haltung und dem äußeren Verhalten legen sollte. Die Eigenschaft der Diplomatie, wie sie dem Waagezeichen gern zugesprochen wird, hat für ihn nur dann Sinn und Gültigkeit, wenn eine entsprechende, liebevolle innere Haltung und Ehrlichkeit damit einhergeht.

Aszendent Steinbock in der Partnerschaft

Menschen mit Steinbockaszendent haben oft schon früh in ihrem Leben Verantwortung übernehmen müssen und erleben die Partnerschaft als etwas ernstes. Sie soll tatsächlich und nicht vordergründig sein. Gegenseitiger Respekt und gemeinsames Arbeiten am gemeinsamen Ziel sind ihm sehr wichtig. Die Ehe wird erst dann eingegangen, wenn man sich wirklich sicher ist und sie soll für alle Zeit halten. Halbherzige Versuche lehnt der Steinbockaszendent entschieden ab.   

Aszendent Steinbock Deszendent Krebs

Durch den Krebsdeszendent kann er lernen, mittels Einfühlung und Anteilnahme der Welt liebevoll zu begegnen. Mehr zu Deszendent in Krebs

In der Partnerschaft braucht der Mensch mit Steinbock am Aszendent Regeln, die Rechte und Pflichten möglichst genau beschreiben. Kommt ein Partner mit ihm zusammen, der sich an die Abmachungen hält, dann kann der Steinbock-Aszendent sich sehr aufopfernd für die Partnerschaft einsetzen und tut wirklich viel um der Ehe Bestand zu geben.

Sein angeborenes Verantwortungsgefühl führt in oft an Partner die Hilfe brauchen. Dort setzt er sich ein und geht manchmal sogar über seine eigenen Kräfte hinaus. Dass auch er einmal eine Phase der Erholung braucht, kann er sich nur schlecht zugestehen und noch schwerer wird es für ihn, dies seinem Partner zu gestehen.

So sehr Steinbockaszendent bereit und auch in der Lage ist, sich für andere Menschen, die Beziehung und sein Partner einzusetzen, bedarf er selbst eigentlich des Schutzes, einer 'starken Schulter', an die er anlehnen kann, einen Menschen, der ihm von Zeit zu Zeit Zuversicht und die Gewissheit verleiht, dass es sich lohnt, trotz größter Strapazen weiterzugehen.

Weil sich der Steinbockaszendent soviel Mühe gibt, sich in um seinen Partner zu kümmern, wie er dies tut, läuft er auch Gefahr, dass er sich, wenn er sich in seinem Bemühen enttäuscht sieht, ganz in sich zurückzieht, sich abwendet und in seiner Verletztheit die Pforte seines Herzens verschließt, so dass es schwierig wird, den Zugang zu ihm wieder zu finden. Steinbock muss lernen nicht nur zu anderen Sorge zu tragen, sondern auch für sich und sein Wohlgefühl. Das schließt auch mit ein, die eigenen Wünsche an seinen Partner zu formulieren, wie etwa das Bedürfnis nach Zärtlichkeit, Geborgenheit und des Umsorgtsein.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop