Partner Aszendent Stier und Schütze

acstieracschuetzeHier gibt es erhebliche Unterschiede in der Art an das Leben heranzugehen und ihm das Gute abzugewinnen. Der Stieraszendent ist auf das Naheliegende ausgerichtet, der Schützeaszendent vor allem auf das Weite.

Der Schützeaszendent will weiterkommen, der Stieraszendent will sich da, wo er ist, festigen. Der Ruheimpuls des Stieraszendenten passt zunächst nicht so recht zu der temperamentvollen Begeisterungsfähigkeit des Schützeaszendenten. Der Schützeaszendent will etwas erleben. Es ist ihm ein Bedürfnis, hinaus in die Welt zu gehen und er braucht viel Freiraum. Das kann den Stieraszendenten eifersüchtig werden lassen und vielleicht fühlt er sich auch gestresst von der steten Lust auf Aktivität seines Partners.

Der Stieraszendent möchte festhalten und absichern, was dem Schützeaszendent leicht zu eng wird. Probleme treten dann auf, wenn der Stieraszendent versucht, den Schützeaszendenten in seiner Freiheitslust zu beschneiden oder wenn der Schützeaszendent versucht, den Stieraszendenten immer wieder aus sich herauslocken zu wollen.

Wenn der Stieraszendent liebevoll sagt: "Ich will dich voll und ganz," da fühlt sich der Schütze fast schon eingeengt. Dennoch kann der Stieraszendent dem rastlosen Schützeaszendenten mehr Ruhe geben, und der Schützeaszendent kann dem Stieraszendenten helfen, seine Zurückhaltung gegenüber dem Unbekannten zu verringern.

Beide Aszendenten schätzen ein gutes Essen und gemeinsames Kochen. Wenn beide zu Toleranz fähig sind, kann diese Beziehung von Bestand sein. Der Stieraszendent sagt dann: "Ich sehe die Dinge nicht mehr so eng" und der Schützeaszendent sagt: "Es ist gut, auch mal zur Ruhe zu kommen".

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Stier als Partner

Das Wunschdenken ist bei den Menschen mit Stieraszendent meist recht ausgebildet. Sie können darin hängen bleiben und auch hier brauchen sie oft den Anstoss durch aktive Partner, die das Behäbige dieser Menschen etwas in Bewegung bringt. Da Stier ein sinnliches Zeichen ist, verleiht das Zeichen am Aszendent auch eine körperliche Erscheinung die sinnlich lockend ist, was aber von den betreffenden Menschen nur selten direkt zur Show getragen wird. Weil das Zeichen Stier gerne am Bekannten hängt, braucht er eine gewisse Zeit bis er sich auf eine Partnerschaft einlässt. 
 

Aszendent Stier Deszendent Skorpion
 

Das Skorpionzeichen am Deszendent weist darauf hin, dass der Stieraszendent seinen Willen durch die Partnerschaft schärfen kann und dass er in der Partnerschaft sehr verbindlich ist. Mehr zu Deszendent in Skorpion.

Ein Stieraszendent wird wahrscheinlich ziemlich lange den Ritter oder die Prinzessin seines Herzen begutachten, ehe er sich getraut direkt seine Gefühle auszudrücken. Er muss zunächst etwas Vertrautes im möglichen Partner finden, dann kann er selbst auch vertrauen.

Er braucht einfach viel Ehrlichkeit in einer Beziehung. Bei verspielten Menschen oder solchen die Gefühlen nicht genügend Herzlichkeit und Tiefgang geben fühlen sie sich unsicher und können sich dann auch recht plötzlich zurückziehen. Stieraszendent neigt dazu seine Ansichten stur zu verfolgen und es kann mangels Bereitschaft, sich selbst ändern zu wollen, zu erheblichen Krisen in der Partnerschaft kommen.

Sein Partner kann ihn dann mit Genuss und Einfühlungsvermögen besänftigen und alsbald sollten sich die Dinge wieder lösen. Würde der Partner aber in gleicher Sturheit vorgehen, dann kann eine Liebeskrise lange dauern.

Aszendent Schütze in der Partnerschaft

In einem Schützeaszendenten lebt im Grunde ein ewiger Junggeselle bzw. eine jugendliche Frau. Er braucht Freiheit um seinen Idealen näher kommen zu können. Er ist zwar in der Erschließung von Freundschaften sehr schnell, im Entschluss zu einer Ehe jedoch oft sehr zurückhaltend. Irgendwie scheinen ihm Freiheit und Gebundenheit nicht so recht zusammenzupassen. 

Aber er ist auch ein Optimist und hat recht viel Feuer. In der Partnerschaft soll immer etwas laufen und manchmal drängt er seinen Partner vorwärts, dorthin wo er selbst seine hohen Ideale sieht.

Aszendent Schütze Desezendent Zwillinge
 

Durch den Zwilling am Deszendenten, erfährt er, dass es auch logische Analyse und praktische Schritte braucht, um im Leben Ziele zu verwirklichen. Mehr zu Deszendent in Zwillinge
 
Schütze am Aszendent muss lernen auch einmal zuzuhören und sich selbst etwas zurückzunehmen, sonst läuft er Gefahr plötzlich wieder alleine zu sein. Auch der Partner will seine Wünsche und Bedürfnisse erfüllt sehen.

Es kann also durchaus so sein, dass für der Partner eines Schützeaszendenten lernen muss, für seine eigenen Interessen und Vorlieben einzustehen. Es kann sein, dass der Partner den Schützeaszendenten zu wenig einfühlend oder egoistisch bezeichnet. Das muss aber nicht so sein.

Schützeaszendent neigt einfach dazu, in einer selbstverständlichen und durchaus wohlwollenden Art die Geschicke nicht nur von sich selbst, sondern auch die seines Partners in die Hand zu nehmen. Seine an sich freundschaftliche Art, sein Sinn für das Erfüllende, Bereichernde und Positive, kann sich erst dann wirklich zum Wohle der Partnerschaft entfalten, wenn er gelernt hat, seinem Partner die Möglichkeit zu lassen, mitbestimmend zu wirken und im gleichen Maße wie er die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu verwirklichen.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop