Partner Aszendent Jungfrau und Skorpion

acjungacskopHier treffen sich zwei Aszendenten, die beide bestimmt nicht oberflächlich sein wollen. Sie wollen die Dinge richtig und genau machen und deshalb nehmen sie auch die Person des Partners genau unter die Luppe.

Der Jungfrauaszendent analysiert und der Skorpionaszendent erspürt die Dinge sehr genau. Der Jungfrauaszendent hat einen Blick für Strukturen und für Folgerichtigkeit. Der Skorpionaszendent will hinter die Dinge des Offensichtlichen sehen. Das macht die Sache mit der Partnerschaft zwar nicht einfach, aber interessant und gerade das kann zu gegenseitigem Respekt führen.

Diese beiden Aszendenten passen also gut. Der Jungfrauaszendent lernt durch seinen Partner, die Dinge nicht nur von der materialistisch-praktischen Seite her zu betrachten, und der Skorpionaszendent lernt von seinem Partner, die Dinge realistisch anzuschauen und nicht dem Hintersinn zu verfallen.

Diese Verbindung ist intensiv für beide, aber auch lehr- und heilsam. Je länger die Partner zusammen sind, desto mehr sollten sie sich gegenseitig zu schätzen gelernt haben. Ein großer Unterschied könnte aber in der körperlichen Liebe bestehen. Denn der Skorpionaszendent sucht die Leidenschaft, der Jungfrauaszendent ist da eher zurückhaltend. Da sich aber Jungfrau und Skorpion leicht respektieren können, ist damit auch die Möglichkeit gegeben, dass der Skorpionaszendent in seinem Begehren moderater wird und der Jungfrauaszendent seine Zurückhaltung lockert. Gelingt es den Partnern so auf einander einzugehen, kann diese Beziehung eine tiefe Bande für ein ganzes Leben bedeuten.

Die beiden Aszendenten als Partner

Aszendent Jungfrau in der Partnerschaft

Bei der Partnerwerbung und dem Entscheid sich auf einen Menschen einzulassen ist der Jungfrauaszendent prüfend und abwartend. Von sich aus initiiert er eher selten direkt einen Kontakt. Er beobachtet zunächst seine eigenen Gefühle und will nicht auffallen. Daher können Menschen mit Jungfrauaszendent etwas spröde, angepasst oder auch mal überhöflich bis distanziert wirken. Dennoch schaffen sie durch ihr zurückhaltendes Wesen leicht Sympathien, weil sie zuverlässig und korrekt sind.  

Aszendent Jungfrau Deszendent Fische
 

Durch das Fischezeichen am Deszendenten wird der Jungfrauaszendent dazu angehalten, Gefühle zu zeigen und über das rein messbare und überprüfbare hinaus zu gelangen. Mehr zu Deszendent in Fische

Menschen mit Jungfrau am Aszendenten sind gute, intelligente und aufmerksame Gesprächspartner die auch zuhören können. Allerdings sind es doch eher die anderen die das Gespräch anfangen. Die Bescheidenheit des Jungfrauaszendenten lässt manche seiner Bedürfnisse unausgesprochen, sodass sodass sein Partner denkt, dass alles in Ordnung ist und sich über die Kritik seines Gegenübers wundert. In der Partnerschaft kann die Zurückhaltung des Jungfrauaszendenten aber auch beruhigend wirken, denn es wird sachlich über Probleme gesprochen. Dennoch muss Aszendent Jungfrau lernen, seine Bedürfnisse anzumelden, zu diesen zu stehen und seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Dabei müssen nicht selten zunächst innere Ängste überwunden werden, ehe eine wirklich seelische Aussprache oder Hingabe möglich wird.

Möglicherweise wird der Partner Widerstand leisten und nicht verstehen, warum nun neuerdings die Wünsche des Jungfrauaszendenten vermehrt erfüllt werden wollen. Da kann es schon zu Streit kommen. Dennoch werden solche Gespräche tieferen seelischen Begegnungen eher einen fruchtbaren Boden schaffen als wenn diese nicht stattfinden würden. Nur gemeinsam kann eine Partnerschaft gelebt werden. Und gerade bei dieser Wahrheit kann der Jungfrauaszendent durch ein zunehmendes gefühlsmäßiges Öffnen seiner selbst, sehr viel dazu beitragen dass die Partnerschaft von Dauer sein wird. Da muss der Jungrauaszendent durch. Er muss lernen seine Gefühle für sich und für andere zu öffnen.

Aszendent Skorpion in der Partnerschaft

Partnerschaft und Treue sind für den Skorpion-AC Begriffe, die unzertrennbar miteinander verbunden sind. Beziehungen zu anderen Menschen sind für ihn immer etwas Ernstes, erst recht jedoch in seiner Partnerschaft. Er möchte einen Partner der unbestechlich und realistisch ist, der weiß was er will und wo er hingehört. Allerdings bedeutet das oft auch Eifersucht und ein wachsames Auge über seinen Partner, ob er denn wirklich noch da ist und es mit seiner Liebe immer noch ernst nimmt.  

Aszendent Skorpion Deszendent Stier

Das Zeichen am Deszendenten ist Stier. Das bedeutet, dass der Skorpionaszendent mit Geduld und Freundlichkeit in der Gesellschaft agieren lernen muss, sowie Neid und Habgier im Zaune halten soll. Mehr zu Deszendent in Stier

Skorpion am Aszendent ist auch ein Zeichen dafür, das insgeheim Angst vorhanden ist seinen Partner zu verlieren. Konflikte in der Zweisamkeit können ihn seelisch sehr aufwühlen. Da er sich sehr für die Partnerschaft einsetzt, erwartet er ebenso viel von seinem Partner und das kann ab und zu dann schon zuviel sein. Das Wichtigste für Aszendent in Skorpion ist, dass er seinem Partner vertrauen kann. Vertrauen kann ihm aber abhanden kommen, wenn das Gefühl der absolut sicheren partnerschaftlichen Zusage nicht mehr voll vorhanden ist.
Viele Menschen leben in den Augen des Skorpionaszendent in oberflächlicher Ignoranz der wahren menschlichen Realität scheinbar glücklich in den Tag hinein, ohne die Tiefen seelischen Leids, aber auch ohne das Glück seelischer Ergriffenheit zu kennen. Er blickt dann mit einem gewissen Stolz auf die Leiden, die er schon durchlebt hat, und in einer interessant eigenartigen Manier misst er vielleicht sogar das eigene Glück, wie auch die eigene Stärke, an seiner Fähigkeit, mit Leiden fertig zu werden.
Dabei neigt er in entsprechenden Situationen dazu, sich ganz von schmerzhaften Erfahrungen einnehmen zu lassen, ohne jedoch danach zu fragen, ob diese Erfahrungen und diese Reifeprozesse nicht auch auf eine weniger leidensvolle Art und Weise zu bewältigen wären. Skorpionaszendent läuft dadurch Gefahr, in der Liebesbeziehung durch seine Einstellung, wonach nur durch gemeinsam durchlebtes und überwundenes Leid, sich die wahre Liebe zeige, Krisen zu provozieren.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop