Textserie Aszendent Teil 2


astroschmid auf
Facebook

Eingeschlossene Zeichen im ersten Haus.

 

Eingeschlossene Zeichen - Definition

Der Bereich des ersten Hauses kann so groß ausfallen, dass er sich über drei Zeichen erstrecken kann. Das heißt, dass der Beginn des zweiten Hauses erst im übernächsten Zeichen beginnt. In der Astrologie nennen wir dies „eingeschlossenes Zeichen im ersten Haus“. Eingeschlossen meint hier „miteingeschlossen“, also dass dieses Zeichen mit von der Partie ist und nicht etwa, dass das - wie viele offenbar meinen - auf einen Bereich hindeuten würde, der verschlossen bliebe, nur Probleme machen oder der nicht recht zu entwickeln wäre.
Nochmals zum klaren Verständnis: Wenn der Aszendent zum Beispiel im Widder ist und das zweite Haus erst in Zwillinge beginnt, dann ist das Zeichen Stier im ersten Haus eingeschlossen.
Beinhaltet das erste Haus ein eingeschlossenes Zeichen, bedeutet das, dass beide Zeichen berücksichtig werden müssen, das Aszendentzeichen und das zweite im ersten Haus eingeschlossene Zeichen. Das Zeichen in dem der Aszendent sich befindet, ist dabei aber dennoch meistens dominant oder stärker.
 
 
Beim Widderaszendenten kann der Stier im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Da verbindet sich dann die Lebendigkeit des Widderzeichens mit der Sinnenfreude des Stiers. Das fixe Sternzeichen Stier wird dem Widderaszendenten mehr Ruhe geben und lässt ihn vermehrt das Leben genießen. Die beharrliche Haltung des Stiers macht den Widderaszendenten ausdauernder. Ziele werden geplant und deren Erreichung energisch (Widder) und beharrlich (Stier) verfolgt. Der Widderaszendent mit eingeschlossenem Stierzeichen ist insbesondere dann sehr leistungsstark, wenn dabei etwas herausschaut das man für wertvoll hält. Besitz will erworben werden und man hält an diesem fest (Stier), ist bereit dafür viel Energie aufzuwenden (Widder).
Menschen mit Widderaszendent und eingeschlossenem Stier im ersten Haus haben oft viel Charme und können sehr liebenswürdig sein. Das festhaltende Prinzip des Stiers kann in der Partnerschaft manchmal überraschend stark zum Ausdruck kommen.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist dies eine Mars-Venus-Konstellation, denn zu Widder gehört der Mars und zu Stier die Venus. Wie könnten sich Mars und Venus als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zu Mars: Energie, Leistung,  Mut, Schaffenskraft
- Stichworte zu Venus im Sinne des Stiers: Absicherung, Werte, Genuss, Geselligkeit.
 
 
Beim Stieraszendenten kann das Zwillingezeichen im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Das Beharrliche des Stieraszendenten erfährt durch die lebendigen Zwillinge eine Bereicherung. Die Kombination bedeutet Sinn für die richtige Einschätzung realer Werte (Stier) und Vielseitigkeit im Denken (Zwillinge). Diese Stieraszendenten können sich daher leichter anpassen und verändern, als jene ohne eingeschlossenes Zwillingezeichen, ihre Reaktionen werden spontaner, die Erscheinung leichter und beweglicher.
Beide Zeichen sind geselliger Natur, weshalb das Auftreten selbstbewusst und offen ist. Dass hier das Unstete des Zwillings auftauchen könnte, ist aber nicht zu erwarten, das würde die Beharrlichkeit des Stiers nicht zulassen.
Stieraszendenten sind eher weniger aufgeschlossen für das Theoretische. Mit dem eingeschlossenen Zwillingezeichen wird das jedoch relativiert. Dennoch kann sich im verbalen Austausch manchmal eine gewisse Umständlichkeit bemerkbar machen. Man achtet darauf, den sicheren Boden nicht zu verlieren, will nicht zu viel sagen oder zu viel von sich selbst preisgeben. Problematisch sollte dies allerdings kaum je ausfallen. Man darf von umgänglichen und angenehmen Zeitgenossen ausgehen.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist eine Venus-Merkur-Konstellation, denn zu Stier gehört die Venus und zu Zwillinge der Merkur. Wie könnten sich Venus und Merkur als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zu Venus im Sinne des Stiers: Absicherung, Werte, Genuss, Geselligkeit.
- Stichworte zu Merkur im Sinne der Zwillinge: Verstand, Kommunikation, Information, Vermittlung.
 
 
Beim Zwillingeaszendenten kann der Krebs im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Diese beiden Zeichen gehen weit auseinander, ergänzen sich aber sehr gut. Das gefühlvolle Gemüt (Krebs) und die pragmatischen Eigenschaften (Zwillinge) gehen eine Verbindung ein. Die Gefühle (Krebs) können intellektuelle Einsichten (Zwillinge) begünstigen. Nicht selten ist dieser Kombination eine intuitive oder spirituelle Begabung eignen, wenn Verstand und Gemüt sich harmonisch gegenüber stehen. Entscheidungen werden sowohl instinktiv als auch logisch gefällt. Allerdings kann es sein, dass diese Kombination etwas sprunghaft oder launisch ist. Zwillinge brauchen Abwechslung, Krebs bedeutet Wechsel und Wandel, Ansichten können schnell wechseln.
Die Krebsanteile beim Zwillingeaszendenten lassen ein vordergründiges Wesen nicht zu. Die Kombination von Mentalem (Zwillinge) mit Seelischem (Krebs) wird mit zunehmender Reife zu viel Verständnis für das Menschliche und allzu Menschen heranwachsen.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist eine Merkur-Mond-Konstellation, denn zu Zwillinge gehört der Merkur und zu Krebs der Mond. Wie könnten sich Mond und Merkur als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zu Merkur im Sinne der Zwillinge: Verstand, Kommunikation, Information, Vermittlung.
- Stichworte zu Mond: Seele, Gefühl, Unbewusstes, Bedürfnisse, Sensibilität
 
 
Beim Krebsaszendenten kann der Löwe im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Diese Krebsaszendenten sind wohl empfindsam, aber auch ehrgeizig. Ihre Ansichten vertreten sie durchaus mit Nachdruck. Das Selbstwertgefühl wird aber dennoch selten offensiv zur Schau getragen, das passt nicht zur Sensibilität dieser Menschen. Einige mögen zwar ihre Empfindlichkeit verbergen und geben sie große Mühe andere zu beeindrucken, verbrauchen dabei aber einfach zu viel Energie. Diese Krebsaszendenten können also durchaus sehr von sich überzeugt sein, brauchen aber immer etwas das Gefühl angenommen (Krebs) und geschätzt (Löwe) zu sein, sonst kommen sie nicht so recht voran.
Die emotionale Beeindruckbarkeit (Krebs) und die Herzlichkeit (Löwe) dieser Menschen kann sie zu guten Menschenkennern heranreifen lassen. Unter Menschen mit dieser Kombination gibt es recht strahlende Typen mit einem guten Schuss Sexappeal, die aber dennoch auf die wahre Liebe setzen. Allen Menschen mit dieser Kombination gehen Liebesenttäuschungen tief zu Herzen. Löwe ist das Zeichen der heißen Liebe, Krebs ist das Zeichen seelischen Verbundenheit. Das ist eine lebensfrohe Kombination am Aszendenten, so lange keine allzu hochtrabenden (Löwe) Erwartungen (Krebs) an das Leben und die Mitmenschen bestehen.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist eine Mond-Sonne-Konstellation, denn zu Krebs gehört der Mond und zu Löwe die Sonne. Wie könnten sich Sonne und Mond als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zu Mond: Seele, Gefühl, Unbewusstes, Bedürfnisse, Sensibilität
- Stichworte zur Sonne: Lebenskraft, Selbstbewusstsein, Handlungsart
 
 
Beim Löweaszendenten kann die Jungfrau im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Der Mut und der Stolz des Löwen kommen mit dem vorsichtigen Vorgehen der Jungfrau zusammen. Die Selbstdurchsetzung sollte damit nicht eingeschränkt sein, aber die Tendenz des Löweaszendenten sich zu sehr in den Mittelpunkt zu stellen, wird damit sicher gemildert sein.
Großen Wert wird auf einen gehobenen Lebensstandard gesetzt. Und das gelingt diesen Menschen in den meisten Fällen auch, denn sie sind von besonderer Schaffenskraft und schätzen sich realistisch ein. Sie wollen ihr Geld stets ehrlich verdienen und halten wenig von Spekulationen. Faulpelze und Unaufrichtige sind ihnen ein Dorn im Auge.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist eine Sonne-Merkur-Konstellation, denn zu Löwe gehört die Sonne und zu Jungfrau der Merkur. Wie könnten sich Sonne und Merkur als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zur Sonne: Lebenskraft, Selbstbewusstsein, Handlungsart
- Stichworte zu Merkur im Sinne von Jungfrau: Ökonomie, Folgerichtigkeit, intelligente Vorsorge.
 
 
Beim Jungfauaszendenten kann die Waage im ersten Haus eingeschlossen sein.
 
Der geordnete und analytische Jungfrauaszendent erhält durch das beziehungsstarke Waagezeichen eine gute Ergänzung. Das gibt dem Jungfrauaszendendenten etwas Umgängliches. Das Wesen dieser Menschen ist freundlich, nett, gepflegt und klug. Sie achten darauf, dass alles schön ausbalanciert (Waage) bleibt und nichts auseinander läuft (Jungfrau).
Dennoch werden wohl einige, um aus sich herauszukommen, eine gewisse Befangenheit überwinden müssen. Der Anspruch nach Korrektheit (Jungfrau) einerseits und der Anspruch nach Ausgewogenheit (Waage) könnten Kopflastigkeit verursachen, welche spontanes Handeln erschweren.
Durch ihre vielfältigen Interessen und wegen ihrer Fähigkeit zu guter Kommunikation werden sie sich psychologische Qualitäten erarbeiten. Dann kann diese Kombination zu überraschender gesellschaftlicher Gewandtheit herangedeihen.
Hinweis für jene die sich eigene Gedanken machen wollen: Es ist eine Merkur-Venus-Konstellation, denn zu Jungfrau gehört der Merkur und zu Waage die Venus. Wie könnten sich Merkur und Venus als gemeinsame Energien der Persönlichkeit (Aszendent) weiter auswirken?
- Stichworte zu Merkur im Sinne von Jungfrau: Ökonomie, Folgerichtigkeit, intelligente Vorsorge.
- Stichworte zu Venus in Sinne der Waage: Annehmlichkeit, Geselligkeit, Offenheit, Gleichklang.
 
 
Und wenn nur ein Teil des nächsten Zeichen im ersten Haus ist?
 
Dann bleibt das meist mehr oder weniger ohne Bedeutung. Es sei denn, wenn s.g. persönliche Gestirne (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars) sich im nächsten Zeichen aber immer noch im Bereich des ersten Hauses befinden. Ein einfaches Beispiel kann das veranschaulichen. Wenn beim Widderaszendent – um bei unserem vorherigen Beispiel zu bleiben - eine Stiersonne sich im ersten Haus befindet, dann ist die ruhige (Stier) Handlungsweise (Sonne) innerhalb des energetischen Widderaszendenten aktiv. Also kann man davon ausgehen, dass dieser Widderaszendent weniger spontan aktiv ist. Aber er kann es dennoch, zum Beispiel wenn etwas materiell oder sinnlich Wertvolles dabei herausschaut. Also der Aszendent bleibt dennoch Widder, aber die Aktion tritt eher gebunden an Konkretes (Stier) hervor. Nur um einfach seine Energie loszuwerden, würde also dieser Widderaszendent nicht unbedingt spontan aktiv werden. Die Deutung ist ähnlich wie wenn der Stier im ersten Haus eingeschlossen wäre; weil eben ein persönliches Gestirn sich im nächsten Zeichen befindet.
Bei den weiter von der Sonne entfernten Gestirnen (Jupiter, Saturn, Chiron), ist die Bedeutung in den Zeichen nicht mehr so stark. Und bei den äußeren Gestirnen (Uranus, Neptun, Pluto) kann man die Zeichenstellung in einem persönlichen Horoskop fast ganz vergessen, sie haben mehr zeitgeschichtliche Bedeutung.
So sind die Jahrgänge mit Pluto im Löwen in der Flowerpowerzeit geboren und sie wollten die freie Liebe, die mit Pluto in Jungfrau waren dann die-zurück-zur-Natur-Jahrgänge und sie haben das Recycling erfunden, die Jahrgänge mit Pluto in Waage wollten neue Wege des Zusammenlebens entwickeln und sie erfanden die Wohngemeinschaften. Die Jahrgänge mit Pluto in Skorpion wollten die Leidenschaft ausleben, doch es kam die damals neue Krankheit AIDS dazwischen. Die Jahrgänge mit Pluto im Schützen wollten alles optimieren, erweitern, doch hat sich gezeigt, dass nicht alles allein deshalb richtig ist, weil es Gewinn bringt. Und die Jahrgänge mit Pluto in Steinbock sind nun in eine Zeit hineingeboren, in der man wieder reale Werte herstellen muss und die Verantwortung für das Ganze getragen werden muss.
Es ist gewiss unfair, aber auch unverantwortlich und sogar gefährlich für die Welt, wenn es immer mehr Superreiche gibt, dieweil sogar in den Industrienationen bald ein Viertel aller Kinder unter oder knapp an der Armutsgrenze aufwachsen müssen. Und es wäre die folgerichtige Erkenntnis der Jahrgänge mit Pluto in Wassermann, dass der Wohlstand besser verteilt werden muss und dass das wirklich möglich ist. 2023 kommen die ersten Menschen mit Pluto in Wassermann auf die Welt. Möge es ihnen gelingen, auf unserem schönen Raumschiff Erde eine einzige Menschheit zu schaffen, in der niemand Angst haben muss Hunger zu leiden oder obdachlos zu werden. Dafür könnten wir doch zusammenstehen!  

-----------------
Fortsetzung mit den Texten zu eingeschlossenen Zeichen im ersten Haus für die zweiten sechs Aszendenten.  

Zurück zu der Auflistung der aktuellen Themen.
 
Werbeblock

arrowTop