Textserie Aszendent Teil 30


astroschmid auf
Facebook

Gestirne im ersten Haus


Sind Gestirne im ersten Haus, gehören sie zur Deutung des Aszendenten hinzu. Zunächst beschreibe ich in der folgenden Aufstellung die Grundlagen der Deutung zu den Gestirnen im ersten Haus. In späteren Beiträgen werde ich die Deutungen einzeln für die 12 Aszendenten beschreiben.
 
Grundlagen zur Deutung der Gestirne im ersten Haus (erweiterte Deutung des Aszendenten).
 
Ist die Sonne = zentrale Energieentfaltung im ersten Haus = Persönlichkeitsbildung, will man als starke Persönlichkeit gelten. Das Auftreten ist selbstbewusst, es geht um die Durchsetzung der eigenen Person. Eigenständiges Handeln, ehrlich gegenüber sich selbst.

Ist der Mond = Gefühlswelt im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung, dann will man als einfühlsame Persönlichkeit gelten, das Selbst ist sensibler oder zurückhaltender Art. Emotional eher auf sich bezogen, fühlt man sich daher leicht missverstanden oder verkannt.

Ist der Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung, dann will man als eigenständig denkende Persönlichkeit gelten. Das Denken selbst kreist oft um die eigene Person. Die Vielseitigkeit und Wachheit des Merkurs verleiht der Persönlichkeit geistige und körperliche Beweglichkeit.

Ist die Venus = Schönheit und Genuss im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung, dann will man als eine freundliche und liebenswürdige, oft auch möglichst attraktive Persönlichkeit gelten. Was zuweilen auch zu einem ehrgeizigen Geltungsbedürfnis führt.

Ist der Mars = Tatkraft im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung will man als eigenständige, die Initiative ergreifende Persönlichkeit gelten. Man steht für sich ein, und weiß sich zu wehren.

Ist der Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung will man als tolerante und motivierende Persönlichkeit gelten. Das Gerechtigkeitsempfinden ist hoch, doch kann man sich auch einbilden, über den anderen zu stehen.

Ist Saturn = Konzentration und Ausdauer im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung, will man als disziplinierte, ausdauernde Persönlichkeit gelten. Die eigenen Ziele werden stets beharrlich angesteuert, man gibt wirklich nicht so schnell auf. Diese Saturnstellung kann aber auch eine gehemmte oder überernste Persönlichkeit hindeuten.

Ist Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung will man als unabhängige Persönlichkeit verstanden sein. Das kann zu einem echt emanzipierten Wesen führen, aber auch ein Ego anzeigen, das nirgends mitmachen will.

Ist Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung will man als verfeinerte Persönlichkeit verstanden sein. Dies führt zu Sensibilität und Mitgefühl, kann aber auch ein Hinweis auf Labilität sein.

Ist Pluto = extreme Kräfte im 1. Haus = Persönlichkeitsbildung will man als konsequente Person gelten, die sich durchsetzen kann. Diese Menschen haben eine starke Ausstrahlung und können gewaltige Kräfte für ihre Vorhaben mobilisieren, doch kann auch Egozentrik angezeigt sein.

-----------------

Zurück zu der Auflistung der aktuellen Themen.
 
Werbeblock

arrowTop