Heute ist die Sonne in Stier und der Mond in Schütze


astroschmid auf
Facebook

15.5.14  Heute ist die Sonne in Stier und der Mond in Schütze

Menschen mit dieser Kombination sind in ihren Handlungen beständig (Sonne in Stier) doch emotional sind sie freiheitlich eingestellt (Mond in Schütze). Stier sucht nach Wurzeln, Sicherheit und Stabilität, die Emotionen des Mondes in Schütze jedoch ziehen in die Ferne und haben geistige Interessen. Auf der einen Seite Streben nach einem ruhigen Leben, auf der andren Seite Wünsche nach Abenteuer und Freiheit. Das kann zu einem wechselhaften Wesen führen. Doch in der Regel bleibt die zentrale Persönlichkeit dieser Menschen stabil und ihre Handlungsweisen nachvollziehbar.

Mond im Zeichen Schütze macht die Emotionen groß, so führen Enttäuschungen zu Niedergeschlagenheit, Erfolge zu betontem Optimismus. Dieses Auf und Ab der Emotionen kann für andere mitunter recht anstrengend werden. In der Regel wird aber nach Enttäuschungen das Positive schnell wieder gefunden.

Das Streben nach Gut und Geld ist nicht so sehr ausgeprägt, es sei denn, man kommt dadurch in der Welt herum. Möglicherweise wird durch häufiges Reisen oder durch Umzüge die Lust auf Neues gestillt und man lebt nach außen ein angepasstes Leben.
Viele Menschen mit dieser Kombination sind auf die eine oder andere Weise religiös oder haben weltanschauliche Ideen die sie überzeugt vertreten, zum Beispiel die Haltung, dem Leben konsequent mit positivem Gedankengut zu begegnen. Oft sind Visionen einer besseren Welt vorhanden, und tatsächlich können Menschen mit dieser Sonne-Mond-Verbindung dies auch in mancher Hinsicht für sich und ihre Umgebung verwirklichen. Es gibt nur die Probleme, die man sich macht, könnte hier eine Devise sein. Die Stabilität im Sinne des Positiven, kann, wenn längere Zeit existenzielle Zwänge vorhanden sind, dann doch nachhaltig auf die Lebensfreude drücken.

In der Partnerschaft und auch überhaupt im Leben, wird der Umgang mit Menschen gesucht, die an einem glauben. Wurde diese Umgebung gefunden, wird zuversichtlich aufgetreten und zuweilen wird dann auch leicht - ohne böse Absicht - etwas zu viel versprochen und man muss sich dann sehr bemühen um nicht unzuverlässig zu werden. Doch war die Absicht stets gut und kaum jemand wird diesen Menschen kleinere Ausrutscher übel nehmen wollen.

Grundsätzlich besteht Treue zum Partner, wenn aber Bedürfnisse, vor allem auch in der sinnlichen Liebe oder in Bezug auf eine gewisse Freiheitlichkeit nicht erfüllt sind, kann sich Frust breit machen und in schweren Fällen zu Untreue führen.

Die Kombination bringt also interessante und lebendige Menschen hervor, die dem Leben meist das Beste abgewinnen, aber sie brauchen nebst Zugehörigkeit auch Freiheit und ein tolerantes Umfeld. Ist das gegeben, haben wir es mit sehr geselligen Charakteren zu tun, die eine warmherzige und lebensfrohe Energie ausstrahlen.

Zurück zu der Auflistung der aktuellen Themen.
 
Werbeblock

arrowTop