Heute ist die Sonne in Stier und der Mond in Skorpion


astroschmid auf
Facebook

13.5.14  Heute ist die Sonne in Stier und der Mond in Skorpion

Diese Menschen sind in ihren Handlungen beständig (Sonne in Stier) doch in ihnen branden intensive Gefühlswelten auf (Mond in Skorpion). Die auf Sicherheit ausgelegte Handlungsweise des Stiers bekommt durch den Skorpionmond fast etwas Extremes. Hohe Gefühlsintensität, tiefe Sinnlichkeit und ein reiches Innenleben das sich klar und eindeutig zeigt, können dazu führen, vereinnahmend und eifersüchtig oder einseitig und selbstgerecht zu sein. Da die Emotionen stark gesteigert sind, kann es zu einer großen Herausforderung werden, Verletzungen zu verzeihen.

Sonne in Stier mit Mond in Skorpion neigt leicht zu Dickköpfigkeit. Denn das was nicht sein soll, wird oft einfach gar nicht wahrgenommen, was aber als richtig erkannt wurde, wird stark vertieft und intensiviert. Das führt zu ehrlichen und geradlinigen Menschen, die aber in zwischenmenschlichen Kontakten anfangs sehr misstrauisch sind. Ernsthaft und nachdenklich wie man ist, verabscheut man Oberflächlichkeit und vordergründige Unterhaltungen.

Für die eigenen Ziele wird mit außergewöhnlicher Konsequenz und Geduld gearbeitet. Es fehlt etwas am Leichten und nicht selten besteht eine Tendenz zu Überarbeitung. Die Kombination ist einfach sehr entschlossen und will unbedingt durchhalten. Es sind Problemlöser die nicht aufgeben, bis ein Weg gefunden wurde, um ein Vorhaben zu verwirklichen. Weil diese Verbindung sich gerne sehr verausgabt, lässt sie sich nicht so schnell auf eine Aufgabe ein und prüft zunächst, ob man wirklich hinter dem stehen kann, was die Aufgabenstellung erfordert.
Ihre Reaktionen können manchmal härter ausfallen, als das beabsichtigt war. Trotzdem hat die Kombination eine geheimnisvolle Ausstrahlung, die sehr anziehend wirkt. Der Sexualität wird einen breiten Rahmen gegeben, sodass hier auch einige Herausforderungen zu bestehen sind. Dem Wesen nach ist Stier eher konventionell, Mond in Skorpion dagegen ist von Tabus geradezu magisch angezogen. Man muss Menschen mit dieser Kombination einfach verstehen und lieben lernen, denn schlussendlich sind sie nicht so unfügsam wie es scheint und sie haben viel inneren Reichtum, vor allem sind sie sehr treu.

Geduld, Ausdauer und Entschlossenheit, können vornehmlich im emotionalen Bereich zu einer ganz besonderen Tiefgründigkeit führen, die so eindeutig ist, dass das geliebte Wesen davon ganz verzaubert sein kann. Dies geschieht aber nur, wenn eine gewisse Leidenschaft im Spiel ist. Halbheiten in der Liebe kann die Kombination in keiner Weise leben. Da wäre man lieber allein. Es kann eine Weile dauern, bis alle Bedenken ausgeräumt sind und der Entschluss zu einer Partnerschaft gesetzt wird.

Hat sich Stier mit Mond in Skorpion aber für einen Partner entschieden, ist das eindeutig, die Liebe geht tief und ganz selbstverständlich setzt er sich für seine Lieben voll ein. Wird das Vertrauen jedoch missbraucht, dann ist die Trennung ebenso konsequent und es gibt dann nichts mehr zu retten. Es sind intensive Menschen, die wissen was sie wollen, die persönlich konsequent sind, aber meist liebevoller sind, als das auf den ersten Blick den Anschein hat.

Zurück zu der Auflistung der aktuellen Themen.

 
Werbeblock

arrowTop