Partner Mond in Krebs und Steinbock


astroschmid auf
Facebook

jungfraumondMond in Krebs erinnert mich an das Bild "Mutter mit Kind" oder irgendwie an Robbenbabys.
Verträumt, liebevoll, Schutz gebend oder Schutz bedürftig, zärtlich, sensibel und dennoch sind sie nicht zu unterschätzen.

SchützemondMond in Steinbock erinnert mich an ein Maultier.
Tüchtig, treu, lässt sich belasten, schert nicht aus der Reihe, ist bescheiden - aber sensibler und gefühlsfähiger als man denken würde.

Sensibel und beeindruckbar sind die Gefühle des Menschen mit Mond in Krebs. Beherrscht, ernst und verantwortungsbewusst sind die Emotionen beim Menschen mit Mond in Steinbock.

Die Bedürfnisse dieser beiden Mondstellungen gehen sehr weit auseinander. Der Mond in Krebs sucht nach viel Zärtlichkeit und drückt seine Gefühle direkt aus. Der Mond in Steinbock dagegen ist eine ernste Natur und geht fast schon sachlich mit Gefühlen um.

Dem Mond in Krebs wird die emotionale Gefasstheit seines Partners oft als Härte vorkommen. Dem Mond in Steinbock dagegen wird die Sensibilität seines Partners eher als Empfindlichkeit vorkommen, denn als eine Qualität.

Es verlangt einiges an Toleranz und Entgegenkommen, wenn diese beiden Partner ihre Gefühle auf einen Nennen bringen wollen. Wenn dies jedoch gelingt, wird der Mond in Steinbock von seinem Partner regelrecht befruchtet, und der Mond in Krebs lernt, seinen Gefühlen nicht mehr ausgeliefert zu sein. Das wäre etwas wirklich Großartiges und es würde von echter und wahrer Liebe zeugen. Doch der Weg bis dahin könnte eine Herausforderung sein, die nicht von heute auf morgen zu bewältigen ist.

 

Der Krebsmond in der Partnerschaft

Der Krebsmond hat ein enormes Bedürfnis nach Zuwendung und Liebe, was die Beziehung erfüllen, wie auch belasten kann. Kompensativ können extremer Ehrgeiz, riesiges Bemühen um öffentliche Anerkennung als Hoffnung auf Liebe und Zuwendung entstehen.
Mond in Krebs bedeutet starkes Seelenleben, Hilfsbereitschaft, Phantasiereichtum und meist auch Verträumtheit die voller Einfühlungsvermögen ist. Der Mond im Krebs ist sehr sensitiv und damit anfällig für Gefühle und Handlungen anderer, was geneigt macht, sich in sein Schneckenhaus zurückzuziehen. Dieses Zurückkrebsen allein schon lässt sie manchmal, sich von anderen verletzt fühlen, die gar nichts dergleichen im Sinn hatten.

Der Steinbockmond in der Partnerschaft

Für Partnerschaft und Liebe ist Mond in Steinbock meist eine herausfordernde Stellung. Unbewusst werden Menschen mit leichterer Einstellung beneidet und dadurch oft ungerechtfertigt gemaßregelt.

Partnerschaften sind in der Regel dauerhaft, da eine einmal eingegangene Nähe nicht so schnell aufgegeben wird. Bei aufkommender Lust tritt aber leicht ein Gefühl der Peinlichkeit ein. Wird aber durch großes Vertrauen eine echte Offenheit erlangt, so kann sich eine besondere Tiefe in der in der Partnerschaft und der Sexualität ergeben, diese Beziehungen sind dann unauflösbar und von höchster Ehrlichkeit.

Die Krebsmond - Frau
Ihr fällt es oft schwer, aus sich herauszugehen und zu zeigen, was sie im Innersten verlangen. Ihre Furcht, eine falsche Entscheidung zu treffen, deren Folgen sie auszubaden haben, hält sie meist von erotischen Abenteuern ab, allerdings kann das auch die Chance auf das große Glück behindern.


Der Krebsmond - Mann
Auch sie kommen nicht leicht aus sich heraus und zeigen ungern, dass sie Schwächen haben. Darum geben sie sich gern als harter Mann, sind aber als Macho nicht glaubhaft. Sie haben fast immer eine ausgeprägte Empfindungsfähigkeit, die aber kaum weiblich wirkt, doch von vielen einfach auf sympathische Weise reizvoll empfunden wird.

Die Steinbockmond - Frau
Diese Frauen zeigen ihre Zuneigung nicht so offen, vor allem in der Öffentlichkeit nicht. Sie verlieben sich nicht Hals über Kopf und haben in emotionalen Fragen stets einen kühlen Kopf. Es dauert schon seine Zeit, bis sie sich wirklich öffnen und voll vertrauen können. Sagen sie einmal wirklich ja zum geistigen wie zum körperlichen Kontrollverlust, dann fühlen sich wohler und sie können dann auch überraschend leidenschaftlich werden.

Der Steinbockmond - Mann
Die persönliche Selbstkontrolle und die Bereitschaft zu Verantwortung zieht sich bei Männern mit Mond in Steinbock natürlich auch bis in die Partnerschaft hinein. Sollten sie im Liebesleben oder im Beruf unter Leistungsdruck stehen, dann ist das nicht ungewöhnlich. Sie tun sich etwas schwerer als andere, in Fragen der Leidenschaft, weil Ihr innerer Zensor fürchtet, die Kontrolle über sich zu verlieren. Haben sie aber wirklich das Vertrauen gefunden, zeigt sich eine überraschende Leidenschaftsfähigkeit und höchste Treue dem Partner gegenüber.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop