Partner Mond in Skorpion und Steinbock


astroschmid auf
Facebook

SchützemondMond in Skorpion erinnert mich an einen Tintenfisch.
Faszinierendes, zauberhaftes Wesen, tiefes Wasser, verführerisch, aber man kann in den Tentakeln verfangen und untergehen.

SchützemondMond in Steinbock erinnert mich an ein Maultier.
Tüchtig, treu, lässt sich belasten, schert nicht aus der Reihe, ist bescheiden - aber sensibler und gefühlsfähiger als man denken würde.

Kontrolliert, tiefgründig und oft auch etwas verschlossen sind die Emotionen von mit Mond in Skorpion. Beherrscht, ernst und verantwortungsbewusst sind die Emotionen bei Mond in Steinbock.

Der Mond in Skorpion verlangt nach tiefen Gefühlswelten, der Mond in Steinbock ist da aber recht verhalten. Dennoch gehen diese beiden Mondstellungen gar nicht so weit auseinander, wie man meinen könnte. Ausdauernd und konsequent sind beide Partner. Der Mond in Skorpion neigt zu Gefühlskontrolle wie auch zu Gefühlstiefe, was der Mond in Steinbock ganz sachlich aufnehmen kann. Der Mond in Steinbock neigt zu Gefühlsverschlossenheit, das kann von der Intensität des Mondes in Skorpion jedoch geknackt werden.

Da beide nur schwerlich nachgeben können, kann diese Partnerschaft auch zu unerbittlichen Machtkämpfen ausarten. Doch werden solche Phasen von beiden gut ertragen und es bedeutet noch lange nicht das Ende der Beziehung. Aufgeben gilt für beide nicht. Man könnte fast sagen, dass sich die Partner gegenseitig dreschen, bis die Spreu vom Weizen getrennt ist. Schließlich wird gegenseitiges Verständnis erlangt und Respekt für den Partner empfunden.

Sind die Partner zusammen soweit gekommen, werden sie in vollster Treue zueinander stehen und durch Dick und Dünn zusammenhalten.

 

Der Skorpionmond in der Partnerschaft

Menschen mit Mond in Skorpion können sich gut tarnen, lassen sich nicht gerne in die Karten schauen, was das Misstrauen anderer wecken kann. Mond in Skorpion neigt zu komplizierten Beziehungen und leicht geraten sie in Abhängigkeiten oder Machtkämpfen mit dem Partner.
Gute Beziehungen müssen auf der Basis von emotionalem Verständnis aufgebaut werden, Vertrauen ist dabei das A und 0. Die Sexualität geht tief und wird oft als extrem stark empfunden, denn sie kann schnell zum Instrument der Unterdrückung werden kann.

Der Steinbockmond in der Partnerschaft

Für Partnerschaft und Liebe ist Mond in Steinbock meist eine herausfordernde Stellung. Unbewusst werden Menschen mit leichterer Einstellung beneidet und dadurch oft ungerechtfertigt gemaßregelt.

Partnerschaften sind in der Regel dauerhaft, da eine einmal eingegangene Nähe nicht so schnell aufgegeben wird. Bei aufkommender Lust tritt aber leicht ein Gefühl der Peinlichkeit ein. Wird aber durch großes Vertrauen eine echte Offenheit erlangt, so kann sich eine besondere Tiefe in der in der Partnerschaft und der Sexualität ergeben, diese Beziehungen sind dann unauflösbar und von höchster Ehrlichkeit.

Die Skorpionmond - Frau
Die Skorpionfrau liebt intensive Männer mit starken Gefühlen. Er soll sich auch in der Leidenschaft und der Lust gut auskennen. Die Intensität der Skorpionfrau kann Männer abschrecken. Ein Mann muss also innere Sicherheit haben, und eine gewisse Stärke oder Größe haben.   


Der Skorpionmond - Mann
Auch vor einem Skorpionmann schreckt das andere Geschlecht leicht zurück, denn er tritt mit einer Geradlinigkeit auf, die einem sehr verunsichern kann. Wird man diesem Mann standhalten können? Hat er sich für eine Frau entschieden liebt er voll und ganz und kann aber deshalb auch sehr eifersüchtig sein.

Die Steinbockmond - Frau
Diese Frauen zeigen ihre Zuneigung nicht so offen, vor allem in der Öffentlichkeit nicht. Sie verlieben sich nicht Hals über Kopf und haben in emotionalen Fragen stets einen kühlen Kopf. Es dauert schon seine Zeit, bis sie sich wirklich öffnen und voll vertrauen können. Sagen sie einmal wirklich ja zum geistigen wie zum körperlichen Kontrollverlust, dann fühlen sich wohler und sie können dann auch überraschend leidenschaftlich werden.

Der Steinbockmond - Mann
Die persönliche Selbstkontrolle und die Bereitschaft zu Verantwortung zieht sich bei Männern mit Mond in Steinbock natürlich auch bis in die Partnerschaft hinein. Sollten sie im Liebesleben oder im Beruf unter Leistungsdruck stehen, dann ist das nicht ungewöhnlich. Sie tun sich etwas schwerer als andere, in Fragen der Leidenschaft, weil Ihr innerer Zensor fürchtet, die Kontrolle über sich zu verlieren. Haben sie aber wirklich das Vertrauen gefunden, zeigt sich eine überraschende Leidenschaftsfähigkeit und höchste Treue dem Partner gegenüber.

mehr Partnerschaft

Vergleich der Mondzeichen oder Vergleich der Sternzeichen oder Venus/Mars und das 7. Haus

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

Werbeblock

arrowTop