Mars im dritten Haus


astroschmid auf
Facebook

Mars = Tatkraft im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Dies führt zu Freude am Wettstreit mit Gleichgesinnten, gewandter Geist aber oft auch scharfe Zunge. Unruhiger Bewegungsdrang - generell geistig-körperlich eher überaktiv.

Unternehmungslustig und tatkräftig wie du bist hast du viele Kontakte zur Umwelt und einen regen Austausch mit anderen Menschen. In deinen Beziehungen handelst du leidenschaftlich, zuweilen redest du unbedacht, was dir Konflikte und Auseinandersetzungen einbringen könnte.

Deine Initiative richtet sich in erster Linie auf dein geistiges Wesen und auf dein Denken in Bezug auf deine nähere Mitwelt. Wenn andere deinen intellektuellen Werte hinterfragen, fühlst du dich schnell verletzt oder gar direkt angegriffen. Geduld in der Auseinandersetzung mit Problemen könnte ein Prüfstein für dein Leben sein.

Aber du bist vielseitig und eignest dir notwendiges Wissen in kurzer Zeit an, was in diesem Sinne eine erhebliche Chance ist. Allerdings kann für dich die Schwierigkeit bestehen, dich für einen klaren Weg zu entscheiden, da du immer verschiedene und ähnlich geeignete Möglichkeiten siehst.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10 Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop