Merkur im zwölften Haus


astroschmid auf
Facebook

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 12. Haus = Idealismus und Auflösung. Bedeutet Tendenz zu unbewusstem Denken, oft wortkarg oder übersprudelnd, jedoch meist Einsicht in verborgene Bereiche des Lebens. Bildet sich seine Meinung frei von der Norm. Oft auch Hinweis auf Schwierigkeiten sich unmissverständlich auszudrücken (Legasthenie).

Wenn du dich mit deinen unterbewussten Vorstellungen anfreundest, kommst du zu wertvollen, nützlichen Erkenntnissen. So wäre die Position Merkurs im zwölften Haus eigentlich gedacht. Jules Verne hatte diese Stellung, der mit seinen Zukunftsgeschichten damals viel Aufmerksamkeit erhielt. Heute, da all seine Visionen in die Realität umgesetzt sind, finden immer noch viel Menschen seine Werke bezaubernd. Nicht nur Phantasie sondern auch der Wunsch nach der allumfassenden Einheit und Freiheit der Menschen, als Individuen wie auch als Gesellschaft müsste dir ein Anliegen sein.

Es ist richtig, dass du deine Fantasien öffnest und diese auch mitteilst, denn oft liegt in dem Denken, das Merkur im 12. Haus hervorbringt, eine besondere Schönheit und ein Glanz von übergreifender Liebe, Schönheit und Friede. Aber natürlich werden solche verträumte Visionen nicht ernst genommen, so ging es schon Jules Verne.
Dennoch musst du über dich hinauswachsen und deine Visionen auf eine Art vorbringen, die zwar Verständnis fordert, aber Verständnis bei anderen bewirkt.

Erkennen solltest du auch die Kraft des 'Denkens im Stillen'. So kannst du lernen, deine Anliegen nachhaltig an die anderen Menschen heranzutragen. Dazu musst du jedoch zuerst deine Angst überwinden, nach außen aufzutreten und so das 'Risiko' auf dich zu nehmen, verletzt oder vielleicht sogar ausgelacht zu werden. Erst wenn du dich mitteilst, können Menschen, die ähnlich denken wie du, dir Unterstützung zukommen lassen.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop