Gestirne im ersten Haus


astroschmid auf
Facebook

Wichtiger Hinweis: Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Zweiter wichtiger Hinweis: Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10 Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Gestirne im erste Haus geben zusammen mit dem Zeichen am Aszendent Auskunft über: Persönlichkeit,  Konstitution, Aktivität, Maske, Rolle, Image, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren 

Sonne
 Sonne

Sonne = zentrale Energieentfaltung im ersten Haus = Selbstwahrnehmung, das führt dazu, dass das Auftreten selbstbewusst sein will, es geht um die Durchsetzung der eigenen Person. Eigenständige Persönlichkeit, ehrlich gegenüber sich selbst.

Mond
 Mond

Mond = Gefühlswelt im 1. Haus = Selbstwahrnehmung, das ergibt eine einfühlsame, eher sensible oder zurückhaltende Persönlichkeit. Emotional eher auf sich bezogen fühlt sich daher leicht missverstanden oder verkannt.

Merkur
 Merkur

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit in 1. Haus = Selbstwahrnehmung, das führt zu eigenständigem Denken das oft um die eigene Person kreist. Die Vielseitigkeit und Wachheit des Merkurs verleiht der Persönlichkeit geistige und körperliche Beweglichkeit.

Venus
 Venus

Venus = Schönheit und Genuss im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies führt zu einer freundlichen und liebenswürdigen, oft sehr attraktiven persönlichen Erscheinung. Manchmal auch zu einem ehrgeizigen Geltungsbedürfnis.

Mars
 Mars

Mars = Tatkraft im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Das führt zu einer initiativen und sich eigenständig verhaltenden Persönlichkeit. Tatmenschen also, die leicht voreilig handeln, gute Gesundheit da starke Abwehrkräfte, kann ein Hinweis auf Rücksichtslosigkeit sein.

Jupiter
Jupiter

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies führt zu einer toleranten und motivierenden Einstellung. Das Gerechtigkeitsempfinden ist hoch, doch kann sich mit dieser Jupiterstellung auch Überheblichkeit abzeichnen.

Saturn
 Saturn

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 1. Haus = Selbstwahrnehmung, das führt zu einer zähen und disziplinierten Persönlichkeit. Diese Saturnstellung kann aber auch eine gehemmte oder überernste Persönlichkeit anzeigen. Die eigenen Ziele werden aber nicht aufgegeben.

Chiron
  Chiron

Chiron = Befreiung durch Verletzung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies führt zu einer Person die sich mit sich selbst auseinandersetzen muss und so ihre ureigenen Fähigkeiten entwickeln kann. Wer sich der Welt nicht aussetzt, kommt indes aber nicht weiter.

Uranus
Uranus

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Die führt zu geistiger Unabhängigkeit, doch muss die Problematik des Andersseins im Selbstempfinden verstanden werden. Kann ein unruhiger Freigeist oder einen sehr coolen Typ anzeigen.

Pholus
 Pholus

Pholus = Resonanz ideeller Fülle im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies führt zu einer nach wirklicher Verbindung suchenden Person. Daher ist die Person anspruchsvoll und verlangt von der Umwelt nach einer gewissen Wertschätzung der persönlichen geistigen Bildung. Kann eine eitle Person anzeigen.

Neptun
 Neptun

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Die führt zu einer feinen Persönlichkeit, kann aber auch ein Hinweis auf Labilität oder persönlicher Schwäche sein. Große Sensibilität und Mitgefühl, oder aber auch Undurchsichtigkeit.

Pluto
  Pluto

Pluto = extreme Kräfte im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies kann eine besonders konsequente Person anzeigen, kann aber auch Selbstüberschätzung bedeuten. Diese Menschen haben eine besondere Ausstrahlung und können gewaltige Kräfte für ihre Vorhaben mobilisieren.

Lilith
 Pluto

Lilith = Ambivalente Kraft im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies führt zu einer leidenschaftlichen und oft widersprüchlichen Persönlichkeit. Diese Stellung ist ein Hinweis darauf, dass man sich sehr stark mit sich selbst auseinandersetzen muss.

Mondk.
 mondknoten

Mondknoten = Entwicklungspotential im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Eigenständigkeit entwickeln die frei von der Angst ist, Akzeptanz von außen zu verlieren. Echte Beziehung findet da statt, wo Unterschiede respektiert werden und sich keiner für den anderen übermäßig anpasst.

Werbeblock

arrowTop