Saturn im dritten Haus


astroschmid auf
Facebook

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das beschränkt die leichte, freie Kommunikation. Es werden mehr die ernsten Gespräche gesucht. Ausdauer im Lernen und konsequent im Denken. Eher weniger Flexibilität im Geist, evtl. auch in den körperlichen Bewegungen.

Du neigst zu einem gewissen Ernst und zu Nüchternheit im Denken. Für Vordergründiges hast du nicht viel übrig. Vielleicht hast du eine gepflegte oder besonders korrekte Art dich auszudrücken, was den freien Fluss der Kommunikation oder auch die Flexibilität im Denken einschränken kann.

Vielleicht meinst du stets, dich nicht genau genug ausdrücken können, womit du dir das Auffinden der richtigen Worte leicht selbst erschwerst. Vielleicht lernst du viel, legst viel Wert auf Intellekt und willst damit deine Tendenz, dich für geistig ungenügend zu empfinden, überspielen.

Wahrscheinlich wird dir helfen, wenn du deine Äußerungen mit etwas mehr Leichtigkeit auffrischst. Denn nicht nur Logik, Leistung und Konzentration wird das Gefühl der Unzulänglichkeit vermindern helfen. Wird deine Kommunikation lebendiger und leichter, werden dir deine Mitmenschen offener gegenüberstehen und du selbst wirst dadurch freier.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop