Saturn im neunten Haus


astroschmid auf
Facebook

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung: Hat Gerechtigkeitssinn, durchdringender Geist, bedachter Charakter, kritischer Verstand. Oft Hinweis darauf, dass Lebenssinn nicht so leicht zu finden ist. 

Das Wort Wissen ist für dich von besonderer Bedeutung. Entweder als Bereich den du gerne erweiterst und nach den wirklichen Gesetzmäßigkeiten des Leben suchen, oder als Mittel dich pädagogisch oder als Vorbildfigur zu betätigen.

Deine Suche nach den wirklichen Zusammenhängen führt dich früher oder später auf einen geistigen Pfad, auf dem nur die wahren (hoffentlich konstruktiven) weltanschaulichen Aspekte bestand haben. Über die eigentlichen Überzeugungen sagt dieser Aspekt zwar wenig aus, nur, dass diese nicht so schnell wechseln und alles aufs Genaueste geprüft wird, ehe etwas Neues nach außen getragen wird.

Die klassische Astrologie berichtet zwar, dass diese Stellung der Unbelehrbarkeit entspricht, in der Praxis fand ich dies jedoch wenig bestätigt. Noch eher fand ich Menschen die mit ihrer Wahrheit zurückhalten, nichts sagen und schweigen, dies sogar auch dann, wenn ihre Meinung durchaus wichtig wäre. Die Variante des Wahrheitspredigers kommt vor, ist aber selten. Viel mehr scheint mir diese Stellung auf die Fähigkeit hinzuweisen, dass wissenschaftliche oder auch weltanschauliche Fragen mit großem Realismus ernsthaft erörtert werden können.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop