Uranus im neunten Haus


astroschmid auf
Facebook

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung. Dies ist ein Hinweis auf einen revolutionären Geist, freigeistige Weltanschauung, fortschrittliche Ideen, eigene Religion und Meinung, stellt sich gegen Konvention und "das Normale". 

Du bist Mensch der den freien Geist verkündet und in den weltanschaulichen Themenbereichen recht eigenwillige Wege gehst. Glaube darf für dich keine bevormundenden Wertevorstellungen haben. Ganz allgemein hast du wenig für die so genannten stillschweigenden Gesetze oder die allgemeine gesellschaftliche Konvention übrig. Zuweilen mögen deine Ansichten etwas provokativ wirken, weil du ausgesprochen freiheitliche Wege befürwortest und damit den etablierten Wertsystemen ganz schön auf den Zahn fühlst.

Du versuchst deinen eigenen Lebensweg zu finden, wobei du dir gerne viele Eventualitäten offen hältst. Daher besteht auch eine Neigung zu Widersprüchlichkeit oder es kann dir eine klare Ausrichtung fehlen. Es liegt an dir, zwischen Widerspruch zur Norm und freiheitlichem Denken eine gesunde Balance zu finden. 

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop