Venus im vierten Haus


astroschmid auf
Facebook

Venus = Schönheit und Genuss im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Dies bedeutet erhöhtes Interesse an einem schönen und liebevollen Zuhause. Dennoch stimmungsmäßig nicht immer stabil (Erwartungshaltung). Wenn Harmonie gegeben, sehr herzlich mit Flair für Genuss.

Dein Seelenfrieden ist dir sehr wichtig. Du wünschst dir und sorgst für tiefe Romantik, Frieden und Harmonie in deinem Zuhause. Eine gespannte Atmosphäre erträgst du nur schwer, dennoch kannst du selbst, durch deine Erwartungshaltung der Anlass dazu sein. Doch meist findest die richtigen, erlösenden Worte gegenüber deinen Liebsten, Familie, Nachbarn und Gästen.

Du bist bestrebt im kleinen Kreis, in Heim und Familie, Harmonie zu verbreiten und schmückst dein Haus gern mit schönen Dingen wie Blumen, Bilder und Schmuck aus. Mit deiner Umgebung bist du liebevoll verbunden und wahrscheinlich ziehst du nur sehr selten um. Vielleicht liebst du auch deinen eigen Garten in dem die schönsten Blumen weit und breit gedeihen.

Im negativen Fall kann das allerdings auch bedeuten, dass man nicht aus den eigenen vier Wänden hinaus will.  Zuweilen bringt Venus im vierten Haus Patrioten hervor, und kann auch eine Tendenz zum Biederen aufweisen. 

Du möchtest in der Gesellschaft wahrscheinlich nicht unbedingt auffallen. Männer suchen eine Partnerin, die häusliche Qualitäten aufweist und gut kochen kann. Im wirtschaftlichen Sinne kann Hilfe durch die Eltern oder Gewinn durch Liegenschaften vorhanden sein.

Bei aller Schönheit die sich Venus im vierten Haus aufbaut und pflegt, muss aber daran gedacht werden, dass die Welt da draußen auch zum Leben dazugehört und Fremdes nur sehr selten bedrohlich ist. 

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop