Venus im fünften Haus


astroschmid auf
Facebook

Venus = Schönheit und Genuss im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude. Dies führt zu einer glücklichen Einstellung gegenüber Liebe, Leben und Kindern. Oft sind künstlerische Begabungen vorhanden. Meist ziemlich eitle Menschen, die immer attraktiv sein wollen. Freue am Liebesspiel.

Es ist klar, dass du die angenehmen Seiten des Lebens liebst und dass du nach dem Wunsch nach Harmonie und Annehmlichkeiten handelst. Du bist eine romantische Natur, hast ein sonniges Gemüt und strahlst Lebensfreude aus. An Vergnügungen, Flirts und Liebesabenteuern nimmst du gerne teil und findest darin Selbstbestätigung. 

Du bist ein gern gesehener Gast, hast eine natürliche Zuwendung zu Kindern und kannst deshalb Erfolg als Lehrer und Kinderpsychologe haben.  Meist ist mit Venus im fünften Haus auch eine glückliche Hand mit Spekulationen gegeben. Es kann sich aber auch Spielsucht abzeichnen. Du willst dich natürlich, schöpferisch und künstlerisch ausdrücken. Das von dir Hervorgebrachte willst du besonders schön ausgestalten. Du bist allgemein beliebt und findest leicht Anerkennung für deine Leistungen.

Du bist wahrscheinlich ziemlich stolz und eifersüchtig auf die Erfolge anderer. In deinen Liebesbeziehungen strahlst du Wärme aus und freust dich, wenn das Liebesleben aktiv verläuft. Deine romantische Veranlagung macht dich möglicherweise geneigt, deinen Partner zu idealisieren. Manchmal kann sich aber auch ein oberflächliches Gebaren bemerkbar machen (Playboy, Partygirl).

Doch meistens sind Menschen mit Venus im fünften Haus nicht überdreht und haben wirklich ein offenes Herz und viel Liebe für alles Schöne, verbreiten eine gute Atmosphäre.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop