Mondknoten im zehnten Haus


astroschmid auf
Facebook

Mondknoten = Entwicklungspotential im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.

Das Entwicklungspotential geht in Richtung Eigenständigkeit und Verantwortung. Einen Platz in der Gesellschaft zu schaffen gelingt dann richtig, wenn dabei die menschlichen und emotionalen Werte nicht auf der Strecke bleiben. Die eigenen emotionalen Welten muss jeder für sich wahrnehmen und verstehen diese zu schützen. Dann ist wirkliche Eigenständigkeit erreicht.


Hast du keine Motivation dich öffentlich oder gesellschaftlich zu öffnen? Bist du lieber zu Hause und privatisierst dein Innenleben? Dann hast du noch nicht verstanden, dass dein Potential sich gerade im Herausgehen und dem Beweisen deiner Qualitäten liegt. In Wirklichkeit wird es dir kaum genügen, nur für dich allein oder bestenfalls gerade noch in der Familie deine Qualitäten zu zeigen. Gerade da du deine inneren Qualitäten kennst, kannst du dich selbstverantwortlich nach außen hin exponieren.

Erlebst du Zeiten in denen du zuhause sitzt und dich unzufrieden fühlst, weil du beruflich für dich selbst nichts unternimmst? Bist du in einem unerfüllten Brotberuf tätig und findest nicht den Mut wirklich etwas zu leisten, dich hervorzutun und für dich einzustehen? Dann beweise dir und deiner Familie, dass du es kannst, dass du reif und selbstständig bist. Handle und warte nicht auf ein Wunder oder darauf, dass es jemand für dich tut. Es gibt keine Ausreden mehr, damit stehst du dir nur selbst auf der Leitung und hoffst weiterhin, dass dir dereinst genügen würde, wenn doch nur deine Nächsten deine Qualitäten schätzen mögen. Auf zu Taten und konkreten Aktionen! Das ist dir zu raten, da wirst du dein Glück finden. Für dich und für alles was du mit deinen Tun berührst.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop