Mondknoten im dritten Haus


astroschmid auf
Facebook

Mondknoten = Entwicklungspotential im 3. Haus = Kommunikation und Bewegung.

Das Entwicklungspotential geht in Richtung Kommunikation und körperlich-geistiger Flexibilität. Diese Lebendigkeit kann nicht in festgefahren Vorurteilen gedeihen. Der Mensch, der gelernt hat zu suchen ohne zu suchen, wird keine Angst vor persönlicher Bedeutungslosigkeit haben müssen. Er findet sehr viel Erfüllung im Naheliegenden, auch wenn es keine Bedeutungsschwere hat.

Hast du das Gefühl etwas Wichtiges sagen zu müssen? Willst du die Menschen zur richtigen Sichtweise bekehren? Dann wirst du dich in dogmatischen Denkmustern vergangen haben. Wenn du dich mit den verschiedenen Sichtweisen beschäftigst, dann wirst du feststellen, dass viele davon richtig sich, auch wenn sie nicht zum gleichen Schluss kommen.

Du kannst dich entwickeln, wenn du dich für körperliche und geistige Beweglichkeit stark machst. Wenn du dich den Dingen auf diese Weise öffnest, werden andere deine lebendigen Gedanken gerne hören und du wirst sehen, dass Kommunikation weiter bringt, auch dann, wenn keine abschließenden Wahrheiten gewonnen werden. Das Leben ist ein Prozess, Entwicklung, Präsenz.

Deine Suche nach Erkenntnissen kann dich zu einem Reisenden machen, der nie ankommt und immer und immer weiter sucht, in der Ferne, nur nicht da, wo du bist, glaubst du Antworten zu finden. So verzettelst du dich und kommst dann überall aber doch nirgends an.

Du wirst dein wahres Potential nicht zum blühen bringen, wenn du meinst Erkenntnis sei etwas, das einer geistigen Elite vorenthalten ist. Wenn es dir gelingt, deine Wahrheit so weiter zu geben, dass es alle Menschen verstehen, dann bist du in der wirklichen Welt angekommen. Wenn du im direkt Erfahrbaren fündig geworden bist, dann erblüht dein Potential. Auf diesem Weg wirst du überall Glanzpunkten begegnen, und zwar ohne danach zu suchen.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop