Mondknoten im fünften Haus


astroschmid auf
Facebook

Mondknoten = Entwicklungspotential im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.

Das Entwicklungspotential geht in Richtung Handlungskraft aus inneren Quellen. Diese Handlungskraft kann aber nicht in elitären Bestrebungen erreicht werden, das würde nur zu Vergleichen führen und wäre rein äußerlich. Wer fühlt, wofür sein tiefes Herz brennt, kann die Kraft der inneren Quellen wirklich aktivieren und in Einklang mit der Sonne des Lebens handeln.

Fühlst du dich gerne einer Gruppe zugehörig, einer menschlichen Bewegung die dir das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Dann hast du wohl noch nicht den Mut gefunden, wirklich zu dir selbst zu stehen und deine eigenen Inhalte dem Leben darzubieten. Wofür brennt dein Herz? Setzt du wirklich deine eigenen Wünsche in die Tat um? Wie könntest du deinen Lebenshunger wirklich in Freude leben?

Dein Potential im Sinne des Mondknotens kommt nicht zum Tragen, wenn du dich stets mit anderen darüber austauschst, was man machen könnte. Gut, das mag sehr verbindend sein, aber kommt dabei etwas Konkretes heraus? Wo ist deine Bühne des Lebens geblieben? Wenn du deine inneren Wünsche wirklich wahrnimmst, sie mit Energie und Vorstellungskraft bestückst, dann kann sich das, was in deinem Herzen brennt, verwirklichen.

Erkenne die Verantwortung für dich selbst. Du kannst dein Leben selbst gestalten, auch wenn du vielleicht deshalb etwas sonderbar für einige erscheinen solltest. Werde aktiv und unternimm etwas, das dir wirklich entspricht. Führe dich selbst durch dein Leben. Siehe das Leben als deine Bühne an, die dir Spielräume eröffnet, auch und vor allem zum Wohle aller aufzutreten, sodass es im Grunde genommen nur noch Gewinner gibt. Das ist dein Potential und das Licht deines Herzens.

Hinweise zur unterschiedlichen Bedeutung der Gestirne in Zeichen und Haus.

Bei der Deutung  der Gestirne ist der Stellung im Haus gegenüber der Stellung in den Tierkreiszeichen mehr Bedeutung zuzumessen. Die Planeten Chiron, Uranus, Neptun und Pluto laufen so langsam durch den Zodiak dass diese nur noch Generationsaspekte darstellen und auf der persönlichen Ebene praktisch nur noch im Haus gedeutet werden können.  Die Stellung von Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars haben aber eine relative Bedeutung bezüglich ihrer Zeichenstellung, gelten daher als so genannte "persönliche Gestirne", dennoch ist die Deutung im Haus auch bei ihnen vorrangig. 

Steht ein Gestirn in der Nähe des nächsten Hauses, so ist dieses in beiden Häusern zu deuten. Als Regel kann von einem Sechstel der Häusergrösse in Bogenminuten ausgegangen werden. Steht ein Gestirn in unmittelbarer Nähe (ein Zwölftes der Häusergrösse oder näher) vor dem nächsten Haus, so ist dieses ganz ins nächste Haus zu deuten, dies gilt vor allem für die Hauptachsen 1., 4., 7. und 10. Haus, also AC, IC, DC und MC. Dieser Effekt wird als "Häusereinzug" oder als "Konjunktion zu den Häuserspitzen" bezeichnet.  Unsere Horoskopberechnung zeigt an, wann ein Gestirn sich im letzten Sechstel befindet.

Werbeblock

arrowTop