Peter Schmid - über mich selbst


astroschmid auf
Facebook

adfMein Name ist Peter Schmid und ich lebe im Tessin der Sonnenstube der Schweiz. Geboren wurde ich im Jahr 1959 und die ersten beruflichen Jahre, man muss fast Jahrzehnte sagen, war ich selbständig in einem handwerklichen Beruf. Auch damals wollte ich die Welt ein bisschen frischer, farbenfroher und lichtvoller machen. Durch einige Lehr- und Wanderjahre fand ich bald zur Astrologie. Das hat mich überzeugt, denn es vereint die menschliche und auch die logisch/geistige Seite. Astrologie schafft es, den Menschen sehr konkret zu erklären, was noch drin liegt in der Schatzkammer und was man entwickeln kann.

Ich bin überzeugt und bewegt davon, dass jeder Mensch sein eigenes Leben finden will und muss und damit auch seinen eigenen Lebensstil. Jenseits der „Normalität“ blühen die schönsten Blumen! Unkonventionelle Ansätze sind für mich geistige Nahrung; wenn in einem Gespräch ein Gleichklang entsteht, dann kann ich mein Bestes geben. Allem voran: Einen neuen oder anderen Blick auf die momentane Situation. Und das klare und entschiedene JA für die individuellen Herausforderungen, die das Leben an uns alle stellt. Man muss wissen, wenn man den aktuellen Moment nur selten zu würdigen weiss, dann wir es kompliziert im Leben.

Ich bin gerne Astrologe. Ich schätze gute und tiefe Gespräche und herausfordernde Anfragen meiner Klienten. Dabei wachse ich gerne mit dem Ratsuchenden und manchmal sogar über mich hinaus. Wenn es darum geht, einem Menschen wieder einen Weg aus einer schier ausweglosen Situation aufzuzeigen, Zeichen der Zeit zu sehen oder auch nur ein mitfühlendes Ohr und Herz zu haben, dann kann ich mich voll eingeben. Etwas anderes wollte ich in diesem Leben nie und ich bin glücklich, meinen Beruf, mein Leben und meine Partnerschaft derart zu gestalten, dass es mich und damit auch alle anderen bereichert. Da gehe ich Hand in Hand mit Maren.