Fische Aszendent Krebs


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Fische Aszendent Krebs
Handelt wie ein Fisch, setzt sich aber mit den Eigenschaften eines Krebses durch. 

fisch
Fische ist das
Zeichen der
Sehnsüchte und
der Träume.

AC-Krebs
Krebs-Aszendent
setzt sich selten
richtig durch. Ihm
ist Geborgenheit
wichtiger.

Beide Zeichen werden dem Wasserelement zugeordnet. Die Gefühle kommen hier stark zum Tragen. Die Grundhaltung ist eher passiv, doch kann sich ein erstaunliches Triebleben dahinter verbergen.

Du bist ein musisch begabter Mensch, der sehr von Stimmungen abhängig ist. Du träumst gerne und kannst dich in deinen visionären Welten verlieren. Wenn klare Entscheidungen anstehen, könntest du daher etwas ins Schleudern kommen. Doch du verfügst über eine große Phantasie und möchtest deine Ideen verwirklichen. Die träumerische Veranlagung macht dich sehr liebenswert. Du bist ein feiner Mensch, dem man nicht mit Grobheit kommen soll.

Überraschen kannst du immer wieder mit der Vielfältigkeit deines Gefühlsausdrucks, die aus deinem inneren Reichtum kommen. Du liebst das Musische, die Kunst, vor allem Musik und du bist selber gerne kreativ.

Auch im Verhältnis zu deinen Freunden spiegelt sich deine Intensität wider. Allerdings bist du auch sehr weich, so kann es dir an einer klaren Lebensrichtung fehlen. In der Liebe dürftest du sehr anhänglich und gefühlvoll, aber auch eher etwas passiv sein. 
Wichtig ist in Zusammenhang von Sonne und Aszendent die Hausstellung Sonne

Mehr zu Fische / Mehr zu Aszendent Krebs   / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenIst deine Sonne kurz vor oder im 8. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Fische (Liebessehnsucht und Spiritualität) im 8. Haus (Werte und Überzeugungen) führt entweder zu einem tiefen Gespür für rechtes Handeln oder man findet nur schwer zu klaren Prinzipien. Deine durch den inspirierenden Neptun beherrschte Fischesonne kann sich im achten Haus traumhaft sicher sein, oder aber vor lauter Grenzenlosigkeit keine klare Linie schaffen. Im Grund läuft das Strukturen auflösende Prinzip des Fischezeichens den Forderungen des achten Hauses nach konzentrierter Willensanstrengung diametral entgegen. Dennoch kannst du Handlungssicherheit und feste Werte haben, weil du einfach aus dem Bauch heraus weißt, was richtig ist. Bei den meisten Menschen ist, je nach Thema oder Lebensbereich, eine Kombination von beiden Möglichkeiten vorhanden. Eigentlich ist deine Weseneinstellung eine Sowohl-als-auch-Einstellung.  Siehe auch die Fischesonne im achten Haus.

Ist deine Sonne kurz vor oder im 9. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Fische (Lebenssehnsucht und Spiritualität) im 9. Haus (geistiger Umweltkontakt) führt zu einer toleranten Lebenseinstellung. Deine von Neptun beherrschte Fischesonne im neunten Haus der Lebensauffassungen sucht im Grunde die übergeordnete Freiheit, und nach Wahrheiten, die oft das Maß der Konvention sprengen. Bei dir sind spirituelle und/oder geistige Interessen vorhanden, die aber, wenn du wenig Charakterstärke hast, eher verwirrend für dich sind. Nicht selten ist die Fischesonne im neunten etwas träumerisch veranlagt und lässt sich möglicherweise von Blendern täuschen (manchmal können auch sie selbst Blender sein)  Siehe auch die Fischesonne im neunten Haus.

Ist deine Sonne kurz vor oder im 10. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Fische (Liebessehnsucht und Spiritualität) im 10. Haus (reale Lebensziele) führt zu Zielsetzungen die möglichst frei von gesellschaftlichem Druck sein wollen. Mit deiner von Neptun beherrschten Fischesonne im zehnten Haus sieht du für dich weniger das Ziel, dich in eine Position bringen, wo du nur noch funktionieren musst, um Erfolge zu haben. Die gesellschaftlichen Normen erachtest du wahrscheinlich als ziemlich unbedeutend für dich, oder du stellt sie gar als krankmachenden Zwang dar. Das kann zwar eine besondere psychologische Begabung bei hervorbringen (sehr einfühlsame Therapeuten), aber es kann genauso auch heißen, dass niemand wirklich versteht, was du eigentlich willst.  Siehe auch die Fischesonne im zehnten Haus.

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Ursula Andress, Sonne im 9. Haus, Mond in Wassermann
Amerikanische Filmschauspielerin, Sex-Symbol der der 60er Jahre.  

Albert Einstein, Sonne im 10. Haus, Mond in Schütze
Deutsch-amerikanischer Physiker, Pazifist, Philosoph. Verließ Nazi-Deutschland 1933. Seit 1949 amerikanischer Staatsbürger. Entwickelte unter anderem die Relativitätstheorie und die Lichtquantenhypothese. Nobelpreis 1921.  

Cindy Crawford, Sonne im 9. Haus, Mond in Fische
US-Amerikanisches Model. Gilt als eine der bestbezahltesten der Welt. Wirb seit den 1990er Jahren für Pepsi und Revlon. Ist heute seelbständig und hat eine eigene Kosmetikserie. War drei Jahre mit Richard Gere verheiratet. Zwei Kinder.

Gert Fröbe, Sonne im 9. Haus, Mond in Skorpion
Deutscher Bühnenbildner, Theater- und Filmschauspieler, Kabarettist, Vortragskünstler. Spielte in über 100 Filmen, meist Rollen von Bösewichten. 

Friedrich Kirner, Sonne im 9. Haus, Mond in Waage
Deutscher Verlangskaufmann, Esoterik-Verleger. Leitet den esoterisch orientierten Bauer-Verlag, in dem die Zeitschriften 'Esotera' und 'Meridian' verlegt werden. Machte sich als Nachfolger des Ebertin-Verlages verdient. 

Arthur Schopenhauer Sonne im 10. Haus, Mond in Jungfrau
Deutscher Naturwissenschaftler, Philosoph, Erkenntnistheoretiker, Vertreter des Idealismus, Buddhist (nihilistische Variante), Ethiker, Moralist, Gegner des Christentums, Pessimist, die Welt als Vorstellung und Illusion, Erlösung durch Tötung des Selbst und Eingehen in das Nirvana.

Werbeblock

arrowTop