Steinbock Aszendent Stier


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Steinbock Aszendent Stier
Handelt wie ein Steinbock und setzt sich mit den Eigenschaften eines Stiers durch. 

steinbock
Steinbock kommt
durch Anstrengung
hoch.


AC-STier
Der Stier-AC setzt
sich meist nicht so
stark durch, ihm
ist Lebensqualität
oft wichtiger.

 

Zwei Erdzeichen vermischen sich. Das macht geneigt, Besitz und andere materiellen Güter anzuhäufen. Kontinuität (Stier) und Konsequenz (Steinbock) macht diese Kombination sehr pflichtbewusst, ausdauernd und zäh, aber auch etwas konservativ.

Du bist sehr verlässlich. Irgendwie charmant und ernsthaft zugleich. Deine etwas reservierte Freundlichkeit geht vielleicht mit einem trockenen Humor einher und kann dich recht beliebt machen. Du gehst behutsam, aber stetig und überlegt zu Werke. Deine Konzentration und Beständigkeit ist beträchtlich und ist auch wirklich eine deiner Stärken. Leere Versprechungen gibst du nie ab.

Aber du bist auch ein schwer zu überzeugender Zeitgenosse und sperrst dich gegen Neuerungen, manchmal auch dann, wenn du selbst erkennst, dass diese angebracht wären. Vielleicht hast du etwas wenig Verständnis für ideelle Werte und siehst nur das, was du dir in den Kopf gesetzt hast. Zum Glück bist du aber genussfähig und deshalb werden deine Mitmenschen dich meistens gewähren lassen.

In der Partnerschaft bist du unbedingt treu und auf das Verlässliche ausgerichtet. 
Wichtig im Zusammenhang von Sonne und Aszendent ist die Hausstellung der Sonne

Mehr zu Steinbock / Mehr zu Aszendent Stier / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenSonne kurz vor oder im 9. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (disziplinierte Handlungsweise) im 9. Haus (geistiger Umweltkontakt) führt zur Suche nach der beweisbaren Wahrheit. Die von Saturn beherrschte Steinbocksonne im neunten Haus der Weltanschauung und der höheren Bildung will das, was wahr ist, zementieren (Saturn) und einem breiten Publikum (9. Haus) weitergeben. Das ist gut so, nur kann es vielleicht deiner Ethik an Flexibilität fehlen und es kommt zu Beharrung auf die von dir selbst anerkannten Werte, die vielleicht aber nicht gültig oder überholt sind. Möglicherweise willst du dann unbedingt belehrend sein und bist selbst unbelehrbar.  Siehe auch die Steinbocksonne im neunte Haus.

Sonne kurz vor oder im 10. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (disziplinierte Handlungsweise) im 10. Haus (reale Lebensziele) führt zu konsequenter Handlungsweise. Die von Saturn beherrschte Steinbocksonne im zehnten Haus kann sehr hoch gesteckt Ziele erreichen, da sie Ausdauer hat und auch mit Härten auf dem Weg nach oben zurecht kommt. Ein klarer Wille und konkrete, disziplinierte Vorgehensweisen, macht oft geneigt in der Politik ein Wort mitreden zu wollen. Manchmal werden aber die Ziele zu hoch gesetzt und es kann zu empfindlichen Rückschlägen (Karierabsturz) kommen.  Siehe auch die Steinbocksonne im zehnten Haus.

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Carlos Castaneda, Sonne im 9. Haus, Mond in Stier: Amerikanischer Ethnologe, Drogenforscher, Schriftsteller. Betrieb Forschungen über die Weisheiten und mystischen Riten der indianischen Schamanen. Unter anderem beschreibt er seine Erfahrungen mit 'Don Juan' in mehreren Büchern. 

Juan Carlos 1., Sonne im 9. Haus, Mond in Wassermann: Spanischer König. Bestieg als Nachfolger Francos 1975 den Thron und führte Spanien zu Demokratie. Brachte einen Militärputsch durch eine Rundfunkansage zum Scheitern. 

John D. Lilly, Sonne im 9. Haus, Mond in Jungfrau. US-amerikanischer Psychologe, Erforscher von Bewusstseinserweiterungen und Hypnose. Stellt 1972 in dem Buch The Center of the Cyclone („Zentrum des Zyklons“) seine persönlichen Erfahrungen bei Bewusstseinserweiterung mit Hilfe von Hypnose und Meditation zur Verfügung. Seine Erfindung, der Samadhi-Tank, bestand aus aus einer mit Salzwasser gefüllten, licht- und schalldicht verschlossenen Wanne, wodurch dem Gehirn durch Entzug der Sinnesreize aussergewöhnliche Bewusstseinszustände zu erfahren sind. Bücher in deutscher Übersetzung: Der Dyadische Zyklon, Der Scientist, Simulationen von Gott und Das tiefe Selbst.

Martin Luther King, Sonne im 9. Haus, Mond in Fische: Schwarzer amerikanischer Bürgerrechtler (Aufhebung der Rassentrennung), Rhetoriker, Baptistenpfarrer, Anhänger des gewaltlosen Widerstandes (vgl. M. Gandhi), Autor, Demonstrationsführer. Ziel zahlreicher Mordanschläge. Erhielt 1964 den Friedensnobelpreis. 

Michael Schumacher  Sonne im 9. Haus, Mond in Krebs: Deutscher Autorennfahrer (Formel 1). Weltmeister 1994 und 1995. Geschätztes Jahresgehalt weit über 20 Mio. Euro. 

Werbeblock

arrowTop