Steinbock Aszendent Waage


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Steinbock Aszendent Waage
Handelt wie ein Steinbock und setzt sich mit den Eigenschaften einer Waage durch. 

steinbock
Steinbock kommt
durch Anstrengung
hoch.

AC-Waage
Der Waage-AC
will sich durch
Liebeswürdigkeit
durchsetzen.
 

 

 

Die luftigen Eigenschaften der Waage entkrampfen die Härte des Steinbocks. Zurückhaltung (Steinbock) und Geselligkeit (Waage) verleihen dieser Konstellation mustergültige Umgangsformen. Das sind gute Voraussetzungen um sich durchzusetzen, da auch ein gewisser Charme vorhanden ist.

Deine Anziehung auf andere wird recht groß sein, auch wenn du diszipliniert in deinem Verhalten bist und Ernst durchblicken lässt. Ganz sicher hast du pädagogische und vielleicht sogar philosophische Fähigkeiten, aber du neigst auch dazu, Gefühle etwas stark zu kontrollieren.

Du bist vielseitig interessiert, besitzt eine künstlerische Note und bewältigst daneben deine alltäglichen Routinen scheinbar mühelos. Manchmal kann aber auch eine gewisse Überheblichkeit bei dir durchschimmern, als wolltest du andere zu ihrem Glück zwingen.

Du hast hohe Ziele und erwartest, dass andere auch soviel Einsatz zeigen wie du selbst. Gerne übst du deinen Einfluss in deiner Umgebung aus, zum Einen um nicht abhängig zu werden, zum Anderen um Gemeinsamkeit zu erwirken. Schön, dass du auch für die angenehmen Seiten des Lebens offen bist.  
Wichtig im Zusammenhang von Sonne und Aszendent ist die Hausstellung der Sonne

Mehr zu Steinbock / Mehr zu Aszendent Waage / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenSonne kurz vor oder im 3. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (Konsequente Verwirklichung) im 3. Haus (alltäglicher Austausch und Lernen) führt zu realistisch denkenden und durchdacht handelnden Menschen. Du hältst dich an Tatsachen und Fakten. Wahrscheinlich bist du ein sehr genauer und ausdauernde Denker mit klarem Urteil und konsequenter Lebensaussichtung. Du bist praktisch eingestellt, fleißig und willst etwas erreichen das Hand und Fuß hat. An der Karriereleiter willst du hochkommen. Deine Sprache könnte zuweilen eine etwas knappe oder übersachliche Ausdrucksweise haben. Humor, den du durchaus haben kannst, kommt demnach auch mit überraschender Trockenheit daher, was dich natürlich nicht weniger wertvoll macht.  Siehe auch die Steinbocksonne im dritten Haus.

Sonne kurz vor oder im 4. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (konsequente Handlung) im 4. Haus (emotionale Lebensbasis) führt zu einer konsequenten Lebensgrundlagen. Du bist deinem Wesen nach sehr treu und verlangst nach konkreten und fassbaren Werten. Wahrscheinlich willst du eigener Grund und Boden erwirtschaften und spekulative Risiken wirst du tunlichst vermeiden.  Siehe auch die Steinbocksonne im vierten Haus.

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Georges Besse, Sonne im 3. Haus, Mond in Steinbock: Direktor der Renaultwerke in Frankreich. Fiel einem Attentat zum Opfer. 

Cary Grant , Sonne im 3. Haus, Mond in Wassermann: Englisch-US-amerikanischer Schauspieler der 40er und 50er Jahre, war klassischer Komödiendarsteller und galt dennoch als Gentleman des Films.  Wurde vor allem bekannt auch durch seine Zusammenarbeit mit Hitchcock. 1969 erhielt er einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk. Vier Ehen, drei Scheidungen, eine Tochter.

George Gurdjieff, Sonne im 3. Haus, Mond in Steinbock: Spiritueller Lehrer griechisch-armenischer Herkunft, Guru, Okkultist, Medium, Wunderheiler, Magier, Weltreisender, Autor. 

Juan Ramos Jimenez, Sonne im 4. Haus, Mond in Wassermann: Spanischer Jesuitenschüler, Literaturtheoretiker, Maler, Übersetzer, Erzähler. Bedeutender Vertreter des Gefühlsimpressionismus und der Poesie Pure. Beschreibt Stimmungsbilder und Natur. Nobelpreis 1986. 

Marcel Joller, Sonne im 4. Haus, Mond in Waage: Schweizer Lehrer, Schauspieler, Kabarettist, 'literarischer Clown', 'Zirkusdirektor' ('Zirkus Federlos', alle Mitglieder sind gleichberechtigte 'Direktoren'), Drehbuchautor. Bildet zusammen mit Ueli Bichsel, das Clown-Duo 'Lufthunde', Tourneen in Afrika und Europa. 

Sergio Leone, Sonne  im 3. Haus, Mond in Waage: Italienischer Filmregisseur (80 Spiel- und Kurzfilme). Erste eigenständige Regie 1960. Hauptvertreter des Italowestern (Spiel mit das Lied vom Tod etc.). 

Shri Rama Maharishi, Sonne im 3. Haus, Mond in Krebs: Indischer Guru, Philosoph, Autor. 'Gespräche des Weisen vom Berg Arunachala', 'Die Suche nach dem Selbst'. 

Willi Millowitsch, Sonne im 3. Haus, Mond in Löwe: Deutscher Schauspieler, vorwiegend tätig in Komödien und Volksspielfach. Machte in über 60 TV- und Filmproduktionen mit. Spielte unter anderem mit Romy Schneider, Harald Juhnke, Liselotte Pulver, Peter Alexander uvm. zusammen. Ehrenbürger von Köln.

Dolly Parton, Sonne im 3. Haus, Mond in Widder: Amerikanisches Sexsymbol in der Nachfolge von Mae West, Country-Sängerin, Gitarristin, Komponistin, Entertainerin, Komikerin, Schauspielerin.  

Albert Schweizer, Sonne im 4. Haus, Mond in Widder: Elsässischer Theologe, Kulturphilosoph, Missionsarzt, 'Urwad-Doktor', Organist, Schriftsteller, Vortragsreisender.  

Werbeblock

arrowTop