Stier Aszendent Skorpion


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Stier Aszendent Skorpion
Handelt wie ein Stier und setzt sich mit den Eigenschaften eines Skorpions durch. 

stier
Stier ist das
Zeichen
der Ruhe und der
Kontinuität.

AC-Fische
Der Skorpion-AC
setzt sich mit
konzentriertem
Willen durch.

 

 

Zwei fixe Zeichen verbinden sich. Triebkräfte (Skorpion) und Genuss (Stier) machen diese Kombination offen für ein betontes Sexualleben. Eifersucht (Skorpion) und Besitzstreben (Stier) kann zu Heftigkeiten in der Partnerschaft führen.

Dank Beharrlichkeit (Stier) und eisernem Willen (Skorpion) erreichst du fast immer, was du willst. Wirst du angegriffen oder werden dir Hindernisse in den Weg gestellt, wehrst du dich mutig und entschieden für deine Sache.

Du hast eine enorme Lebensintensität und ein großes Sicherheitsbedürfnis, was dich zuweilen zu Unbeugsamkeit führen könnte. Dennoch bist du wohl liebenswerter als du erscheinen magst. Du hast eher äußere Härte und einen weichen Kern.

Gefühlsintensität und Leistungsstärke sind dir auch in der Partnerschaft eigen. Du erlegst deine Beziehungen zu den Mitmenschen sehr intensiv. An einer einmal eingegangen Partnerschaft hältst du fest und du kannst dich auch dann nur schwer trennen, wenn du erkannt hast, dass du in einer falschen Beziehung bist. Das ist eine Qualität, vor allem in der heutigen Zeit. Doch wenn du zu beharrlich bist, könntest du dir selbst einer notwendigen Entwicklung im Wege stehen. 
Wichtig im Zusammenhang von Sonne und Aszendent ist die Hausstellung der Sonne

Mehr zu Stier / Mehr zum Aszendent Skorpion / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenSonne kurz vor oder im 5. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Stier (Sicherheit und Genuss) im 5. Haus (Handlung und Lebensfreude) führt zu künstlerischen Fähigkeiten und oft zu gesteigerter Lebenslust. Die Stiersonne im fünften Haus, kann zu erheblicher Leistungsfähigkeit führen. Hast du ein Projekt einmal ins Auge gefasst, so wirst du es in der Regel auch zäh und konsequent verwirklichen. Du freust dich am Leben und am Liebesspiel und willst überhaupt die schönen Seiten des Lebens voll genießen können.  Siehe auch die Stiersonne im fünften Haus.

Sonne kurz vor oder im 6. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Stier (Sicherheit und Genuss) im 6. Haus (Anpassung und Arbeit) führt zur Einsicht, dass man besser fährt, wenn man sich einpasst und mitmacht, daher auch dazugehört. Die Stiersonne ist im sechsten Haus gut gestellt, daher gerät dir die Anpassung an die Erfordernisse der Umwelt auf unkomplizierte Weise. Durch Anpassung und Mitarbeit hegst du auch eine gewisse Sicherheitserwartung. Gemeinsam sind wir stark, könnte dein Motto sein. Siehe auch die Stiersonne im sechsten Haus.

Sonne kurz vor oder im 7. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Stier (Sicherheit und Genuss) im 7. Haus (Kontakte und Beziehungen) führt zu einer Handlungsweise die auf echter Kontaktfähigkeit aufbaut. Das siebte Haus ist ein Venushaus. Herrscher von Stier ist Venus. Es ist also zu erwarten, dass deine Offenheit gegenüber Menschen ganz allgemein und von vielen als befruchtend empfunden wird. Deine Studien über das, was eine wahre Beziehung zwischen Menschen ausmacht, können sehr tief gehen und sind von der Idee des gerechten und angemessenen Teilens getragen. Siehe auch die Stiersonne im siebten Haus..

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Wolfgang Abendroth, Sonne im 7. Haus, Mond in Löwe: Deutscher Professor, Politologe, Jurist, Autor, Mitglied der KPD, desertierte im Krieg und war aktiv bei der Volksbefreiungsarmee gegen die "deutschfaschistischen Okkupanten". Ende des Krieges trat er der SPD bei, arbeitete in der sowjetischen Besatzungszone. Floh 1948 in den Westen und wurde Professor in Marburg. Schriften: "Sozialgeschichte der europäischen Arbeiterbewegung", "Das Grundgesetz. Einführung in seine politischen Probleme", "Einführung in die Geschichte der Arbeiterbewegung."

Daniel Berrigan, Sonne im 7. Haus, Mond in Zwilling: Amerikanischer Theologe, Jesuit, Schriftsteller, Dichter und Friedensaktivist. Berrigam verbrannte 1968 öffentlich den Einberufungsbefehl zum Vietnam-Krieg und wurde dadurch berühmt. Landete wegen spektakulären Friedensaktivitäten zweimal im Gefängnis. Berrigam: "Manche mögen denken, dass Spiritualität und politische Aktionen absolute Gegensätze sind, aber zum Glück kenne ich Tausende gläubiger Menschen, die sich mit voller Überzeugung durch Protestaktionen und Einsätze gegen ungerechte Machtverhältnisse zum Wort Gottes bekennen".

Mark David Chapman, Sonne im 6. Haus, Mond in Steinbock: US-Amerikaner. Chapman hat den Ex-Beatle John Lennon am 8. Dezember 1980 im Eingangsbereich des New Yorker Apartmenthauses Dakota erschossen. Das Motiv soll angeblich eine Aussage Lennons sein, dass die Beatles nun populärer seien als Jesus. Diese Aussage wurde von Lennon im selben Jahr wiederrufen." 

Sigmund Freud, Sonne im 7. Haus, Mond in Zwilling: Österreichischer Nervenarzt, Neuropathologe, Psychoanalytiker. Bekannt über seine Studien über Hysterien, Libidotheorien, Ödipuskomplex etc. Lehrer C.G. Jungs, A. Adler und W. Reich.

Katherine Hepburn, Sonne im 7. Haus, Mond in Stier: Amerikanische Bühnen und Filmschauspielerin (Charakterrollen mit breiter Ausdrucksweise). Spielte neben romantischen Rollen auch geistreiche Komödien, Exzentrikerrollen und aggressive Frauen. Erhielt insgesamt 11 Oscars.  

Joan Miro Sonne im 5. Haus, Mond in Krebs: Spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer, Surrealist, Keramiker, Designer von Wandteppichen, Vertreter der Phantastischen Kunst, Symboliker. Schuf eine völlig eigene, teilweise kindhafte Symbolsprache mit archaischen und mystischen Zeichen. 

Werbeblock

arrowTop