Waage Aszendent Waage


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Waage Aszendent Waage
Handelt wie eine Waage und setzt sich mit den Eigenschaften einer Waage durch. 

steinbock


AC-Waage
Der Waage-AC
will sich durch
Liebeswürdigkeit
durchsetzen.

 

Typische Waageeigenschaften. Wesen und Erscheinung sind gleich. Man zeigt sich wie man ist: freundlich, charmant, aber oft auch etwas unentschlossen.

Du bist ein liebenswürdiges, charmantes und entgegenkommendes Wesen und verstehst es, durch deine gesellige Art schnell Kontakte zu knüpfen. Du brauchst kultivierte Umgangsformen und bist empfindlich gegen alles Vulgäre und Hässliche.

Waagen flirten gerne, doch kann sich bei dir auch etwas Platonisches darin zeigen, denn gesellschaftlicher Umgang ist für dich an erster Stelle. Du willst einfach nicht allein und auf dich selbst gestellt sein.

Du bist künstlerisch aber nicht verträumt und schmückst deine Wohnung gerne gediegen aus. Du hast Stil und dein Wesen hat eine beträchtliche seelische Weite. Doch dazu brauchst du etwas Anerkennung, für die du aber nicht zu viele Kompromisse eingehen solltest. Oder aber du holst dir Anerkennung durch Manipulation anderer. Waagen mögen Harmonie, aber sie sind keine Heiligen. 
 
Wichtig im Zusammenhang von Sonne und Aszendent ist die Hausstellung der Sonne

Mehr zu Waage / Mehr zum Aszendent Waage / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenSonne kurz vor oder im 1. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Waage (Ausgewogenheit und Beziehung) im 1. Haus (Durchsetzung der eigenen Person) führt zu einem charmanten und galanten Wesen. Du brauchst Beziehungen und bist zu jedem freundlich und galant. Doch hat du auch eine Tendenz Partner zu beeinflussen, zu manipulieren oder gar zu bevormunden. Insbesondere wenn harte Aspekte die Waage-Sonne im ersten Haus verletzen, kann sich hinter dem Engel ein leicht ein Bengel verstecken. So können dann Beziehungen ganz plötzlich auseinandergehen. Bist du aber wirklich in der richtigen Beziehung, gehst du auf wie eine Blume. Du bist dir dem Wert von Liebe und Harmonie bewusst und anerkennst die Tatsache, dass das Harmoniebedürfnis nicht nur für dich gilt. Auf Grund deines offenen Wesens findest du immer schnell Kontakte und verstehst es, dich beliebt zu machen. Auf der Suche nach Anerkennung gehst du durchaus auch einmal Oberflächlichkeit ein oder machst übertriebene Kompromisse.  Siehe auch die Waage-Sonne im 1. Haus

Sonne kurz vor oder im 2. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Waage (Ausgewogenheit und Beziehung) im 2. Haus (Vermögenssicherung) führt zu einer ausgewogenen Einstellung zu Gut und Geld, und zur Freude an einem Leben mit materiellen Vorzügen. Es ist durchaus die Pflege von Beziehungen, durch die du zu materiellen Werten kommst. Der Austausch von Schönem aller Art mit anderen, ist bei dir sehr angeregt. Du hast Flair für schöne Kleidung oder Design und kannst dieses Talent wahrscheinlich ebenfalls zu Gewinn machen. Du bist zwar nicht besonders fleißig im Sinne der stetigen Bereitschaft zu Aktivität, dennoch bist du handlungsfähig und bedacht, sodass du mit Sicherheit zu deinen Brötchen kommst. Bei disharmonischen Aspekten, kann es zu übertriebenen Ausgaben für Freunde oder auch zu sorglosem Umgang mit materiellen Werten kommen, was dann auch entsprechende Schwierigkeiten bedeutet.  Siehe auch die Waagesonne im zweiten Haus.

Sonne kurz vor oder im 11. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Waage (Ausgewogenheit und Beziehung) im 11. Haus (Eigenheiten und Unabhängigkeit) führt zu unruhigem Beziehungsverhalten. Die von Venus beherrschte Waagesonne im Haus der Unabhängigkeit und der Kontraste zum Normalen, macht etwas eigen. Auf der einen Seite willst du mit allen gut Freund sein, doch auf der anderen Seite verlangt es dir nach Freiheit, Selbstbestimmung und Unabhängigkeit. Doch du verstehst es zu allen Menschen zuvorkommend, unsentimental und mit einem guten diplomatischen Geschick freundlich umzugehen.  Siehe auch die Waagesonne im elften Haus.

Sonne kurz vor oder im 12. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Waage (Ausgewogenheit und Beziehung) im 12. Haus (idealistische Bestrebungen) führt Sehnsucht nach der alles erfüllenden Partnerschaft. Die von Venus beherrschte Waagesonne im zwölften Haus will die höchste Form von Beziehung verwirklichen. Dies kann zu einem altruistischen Wesen mit ausgesuchter Herzlichkeit führen, aber es kann auch träumerische Erwartungen im Bereich von Partnerschaft und Liebe bedeuten. Allgemein ist die Hingabebereitschaft stark und zuweilen passt sich die Waagesonne im zwölften Haus zu sehr dem Partner an, oder aber sie erwartet, dass der Partner sich an die eigenen Liebesideale anpasst und ist enttäuscht wenn dem nicht so ist. Siehe auch die Waagesonne im zwölften Haus.

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Bichsel Ueli, Sonne im 1. Haus, Mond in Schütze: Schweizer Sozialarbeiter, Hochbauzeichner, Schauspieler, literarischer Clown, Zirkusdirektor.

Günter Grass, Sonne im 12. Haus, Mond in Krebs: Deutscher Landarbeiter, Jazzmusiker, Steinmetz, Bildhauer, Grafiker, Nachkriegsschriftsteller der 60er und 70er Jahre, SPD Politiker, Lyriker, Dramatiker, Rhetoriker, Autor. Sein Roman 'Die Blechtrommel' wurde verfilmt.

Arthur Rimbaud, Sonne im 1. Haus, Mond in Waage: Französischer Schriftsteller, Lyriker, Dichter, Weltreisender. Rimbaud war kein konventioneller Dichter und macht sich viele Feinde. Mit seinem Freund Verlaine verband ihn eine intensive Beziehung, die für beide künstlerisch fruchtbar verlief, aber in einer zwischenmenschlichen Katastrophe endete. 1873 gab er das Schreiben auf und wurde zum Weltreisenden und Händler. Dennoch hat sein Werk auch Bob Dylan, Henry Miller, Patti Smith, , die Surrealisten, die Beat-Poeten und viele andere Künstler beeinflusst.

Bernd Rosenmeyer, Sonne im 1. Haus, Mond in Waage: Deutscher Rennfahrer der 30er Jahre. Galt als das Talent schlechthin. Erzielte schon 1937 den Geschwindigkeitsrekord von über 400 km/h.

Jennifer Rush (Heidi Stern), Sonne im 12. Haus, Mond in Steinbock: US-amerikanische Rock- und Popsängerin. Sie hatte in der Mitte der 1980er Jahre großen Erfolg in den internationalen Hitparaden mit Titeln wie: Power of Love, Destiny und Ring of Ice, die sich millionenfach verkauften. Ihre Karriere startete sie jedoch in Europa. Sie lebte auch einige Jahre in München. Sie sang 1985 mit Elton Johna, " Flames of Paradise". In den 90er Jahren arbeitete sie mit Shirley Bassey, Richard Clayderman und auch mit Céline Dion.

Jean-Claude Van Damme, Sonne im 1. Haus, Mond in Jungfrau: Belgischer Schauspieler, Actionfach, auch erfolgreich als Drehbuchautor, Regisseur, Produzent. Er spielte in Action-Erfolgen wie "Universal Soldier" und "Timecop" und zählt heute zu den internationalen Top-Actionstars Hollywoods.

Vollenweider Andreas Sonne im 12. Haus, Mond in Löwe: Schweizer Harfenspieler, Komponist (Film- und Theatermusiker, Softrock), Popmusiker. Will bewusst entspannende und bildassoziazierende Musik schaffen - sehr harmonisch.

Werbeblock

arrowTop