Widder Aszendent Skorpion


astroschmid auf
Facebook

Sonne (Sternzeichen) = Vitalität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Mentalität, Lebensenergie, die willenslässige Energiesteuerung - Eigentlich das was ich will, was ich aus mir machen will.

Aszendent = Image, Persönlichkeit, Aktivität, Selbstdurchsetzung, Erscheinung, Aufgang des Ichbewusstseins, Ego, Manieren - Eigentlich wie ich mich (gerne) gebe/zeige oder wie ich spontan reagiere, auch die Ich-betonten Bedürfnisse die daraus resultieren - die Eigeninteressen.

Widder Aszendent Skorpion
Handelt wie ein Widder und setzt sich mit den Eigenschaften eines Skorpions durch. 

stier
Der Widder ist
lebendig und
spontan

AC-Fische
Der Skorpion-AC
setzt sich mit
konzentriertem
Willen durch.
 

Das Feuerextrem (Widder) und das Wasserextrem (Skorpion) verbinden sich. Sowohl im Angriff (Widder) wie auch in der Verteidigung (Skorpion) ist große Stärke zu erwarten. Aktive (Widder) und passive (Skorpion) Willenskräfte verbinden sich, das ergibt Unerschrockenheit.

Man darf dich nicht unterschätzen! Du bist besonders leistungsstark. Die Leidenschaft des Skorpions kann durch Widder stark gesteigert sein, im kritischen Fall zeigt sich jedoch Rücksichtslosigkeit. In deiner Selbstbehauptung bist du zielstrebig bis verbissen und du kannst deinen Willen auf extreme Weise durchsetzen, wenn das die Umstände verlangen.

Du bist äußerst mutig und nimmst es, wenn nötig, mit jedem Gegner auf. Deine Meinung kannst du mit unduldsamem Eifer vertreten und dein Umfeld weiß oft mit deinen gewaltigen Energien und Überzeugungen nicht umzugehen. Deine Härte macht dich bei anderen nicht immer beliebt. Du bist ein recht anspruchsvoller Mitmensch, der sich sehr verausgabt.

Wichtig im Zusammenhang von Sonne und Aszendent ist die Hausstellung der Sonne

Mehr zum Widder / Mehr zum Aszendent Skorpion / Horoskopdeutungen / Alle 144 Sonne-AC-Kombinationen

Hausstellung der Sonne

HoroskopdeutungenSonne kurz vor oder im 4. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Durchsetzungskraft) im 4. Haus (emotionale Lebensbasis) führt zu einem Drang nach Unabhängigkeit. Die Widdersonne im vierten Haus ist selten frei von inneren Konflikten. Eigentlich möchtest du unabhängig sein und doch willst du dazugehören. Die ersten Zeichen dieses inneren Konfliktes traten wahrscheinlich schon in deiner Jugend auf, indem du mit den Eltern (vornehmlich der Mutter) uneins warst. Und du hast wohl das Elternhaus schon früh verlassen. Auch in deinem erwachsenen Leben besteh die Tendenz dich immer wieder von den Wurzeln zu "befreien" und vielfach die Wohnung zu wechseln.  Siehe auch die Widdersonne im vierten Haus.

Sonne kurz vor oder im 5. Haus
Die  Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Selbstdurchsetzung) im 5. Haus (Handlung und Lebensfreude) führt zu Lebenskraft, Unternehmungslust und Begeisterungsfähigkeit. Die Widdersonne im fünften Haus bedeutet nicht nur zu Handlungskraft, sonder auch Freude am Liebesspiel. Insbesondere Männer neigen zu schnellen Eroberungen, aber auch Frauen zaudern nicht lange, wenn sie bereit sind sich einzulassen.  Siehe auch die Widdersonne im fünften Haus.

Sonne kurz vor oder im 6. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Selbstdurchsetzung) im 6. Haus (Anpassung und Arbeit) führt zu leistungsorientierter Anpassung und Arbeitsweise. Die Widdersonne passt nicht so recht ins sechsten Haus, denn Widder will keine Fesseln und Regeln, daher liegt hier eine Neigung vor, gegen die Erwartungen und Regelen anderer oder gegenüber Autoritäten zu rebellieren, was zu Streit am Arbeitsplatz führen kann. Du lässt dir bei der Arbeit nicht gerne Vorschriften machen und hast wenige Geduld mit deinen Arbeitskollegen, machst vielleicht alles lieber allein. Deshalb wirst du zu Stress und manchmal auch zu Überarbeitung neigen. Gelingt dir die Anpassung an die Umweltbedingungen nicht, so besteht bei dir eine erhöhte Disposition zu somatischen Reaktionen im Körper. Die Lösung liegt meist darin, dass Kritik nicht mehr übermäßig persönlich genommen wird.  Siehe auch die Widdersonne im sechsten Haus.

Sonne kurz vor oder im 7. Haus
Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Selbstdurchsetzung) im 7. Haus (Kontakte und Beziehungen) führt zu aktivem begegnungsorientierten Handlungsweisen. Das von Mars regierte Zeichen Widder passt nicht so recht in das Haus der Begegnung. Schnell gehst du Beziehungen ein, die dann aber manchmal ebenso schnell wieder als langweilig oder zu übermäßig herausfordernd werden. Insbesondere Männer könnten mit dieser Konstellation Probleme haben, da in der Bezugnahme zu viel Kraft oder Angriffslust eingesetzt wird (mit der Tür ins Haus fallen), was nicht immer gut ankommen muss. Das Tempo des Widders kann im siebten Haus zu übereilten Schlüssen führen, was zu Konflikten und Reibereien mit anderen und in der Partnerschaft führen kann.  Siehe auch die Widdersonne im siebten Haus.

In welchem Haus deine Sonne steht?  klick hier 
Siehe auch Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen Mondzeichen = (Gefühle, Emotionen)

Bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Giacomo Casanova, Sonne im 6. Haus, Mond in Schütze: Italienischer Abenteurer, Schriftsteller, Reisender, Theologe, Jurist, Atheist, Autobiograph, Mathematiker, Romancier, Bühnenautor, Übersetzer, Lotteriedirektor, Spion, Frauenheld. Bekannt vor allem durch seine erotischen Memoiren.

Charlie Chaplin, Sonne im 6. Haus, Mond in Krebs: Britisch-amerikanischer Filmkomiker, Regisseur, Produzent, Komponist, Drehbuchautor. Meister der Slapstick-Komödie. Einer der Ersten im Film. Damals noch Stummfilme.

Herbert von Karajan, Sonne im 4. Haus, Mond in Zwilling: Kontroverser österreichischer Stardirigent, Exzentriker, Regisseur, Gründer der Salzburger Osterfestspiele. Ab 1955 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Künstlerischer Leiter der Wiener Staatsoper.

Diana Ross, Sonne im 4. Haus, Mond in Widder: Amerikanische Pop-, Soul-, Disco- und Rocksängerin, Schauspielerin, Liedsängerin. Ab 1970 Solokarriere und erfolgreich bis Mitte der 80er Jahre. Hit: 'Upside Down' und andere.

Johannes Mario Simmel Sonne im 5. Haus, Mond in Stier: Österreichischer Chemiker, Dolmetscher, Journalist, Romancier, Bestsellerautor, Dramatiker. Versteht sich selbst als 'Vollschriftsteller'. Bücherbeispiele: 'Und alle Menschen werden Brüder', 'und Jimmy ging zum Regenbogen' oder 'Die Dunklen sieht man nicht'.

Winchel Walter, Sonne im 6. Haus, Mond in Zwilling: US-amerikanischer Journalist, der besonders in den 30er und 40er Jahren berühmt war und seiner Arbeit mit großer Leidenschaft nachging. Er war Begründer der Klatschkolumne. Er deckte die privaten Geheimnisse der Mächtigen und reichen auf, und präsentierte diese erbarmungslos in der Öffentlichkeit. Er besuchte mehrmals den Präsidenten, oder traf sich mit dem Chef des FBI.

Werbeblock

arrowTop