Partner Wassermann und Fische


astroschmid auf
Facebook

wmfiHier verbinden sich zwei dem alltäglichen Allerlei nicht sehr zugewandte Wesen. Wassermann mit seiner geistig ideellen Welt und Fische mit seiner gefühlsmäßig fließenden Welt ergänzen sich - der Definition nach - nicht sonderlich gut.

Leicht missverstehen sich die Partner. Eine klare Kommunikation zwischen ihnen ist besonders wichtig. Wer von den beiden sich für die Pflichten des Alltags verantwortlich zeichnet, muss wahrscheinlich immer wieder neu definiert und besprochen werden.

Wassermann ist ein gedanklich-geistiges Prinzip und Fische ist ein Prinzip, das sich in Gefühlen verlieren und auflösen will. Im Idealfall wird der Fischepartner den Wassermann gefühlsmäßig inspirieren können, und der Wassermann wird dem Fischepartner mehr Rationalität vermitteln können. Das kann sehr aufbauend aber auch kontrovers sein, denn der Wassermann denkt und der Fischepartner fühlt.

Das enorme Maß an Gefühlen, das dem Fischezeichen eigen ist, kann der Wassermann nicht immer nachvollziehen. Der Fischepartner wird die gedankliche Wahrheit des Wassermanns kaum mit seinen Gefühlen erfassen können.

Eine funktionierende, gute Partnerschaft zwischen Wassermann und Fische verlangt in der Regel eine gewisse Reife der beiden Partner, sodass sie mit Gegensätzen umzugehen wissen und sich gegenseitig so akzeptieren können, wie sie sind.   

Zeicheneigenschaften der Partner

Wassermann in der Partnerschaft

Wassermann ist ein Individualist, ein geistreicher Unterhalter, oft mit Witz und Charme, doch braucht er stets Freiheit und Unabhängigkeit. Er ist eigentlich eine etwas kühle Natur, die aber großes psychologisches Verstehen habt. 
Auf Grund von starken Eigenheiten, kann er sich zeitweilig einsam fühlen. Wassermann neigt eher zu Liebenswürdigkeit und Freundschaft, als zu leidenschaftlicher Liebe. Auf jeden Fall spielt die Sexualität nicht DIE entscheidende Rolle. Auf Einengung wird mit Trennung geantwortet.
Wassermann distanziert sich vom Allgemeinen, ist für Gleichberechtigung, Emanzipation und Neuerungen. Er wahrt stets seine persönliche Eigenart, denn das freie und ungezwungene Persönlichkeitsgefühl darf nicht verletzt werden. Wassermann ist das Zeichen der Bündnisse und Freundschaften, und wichtig: zwischen Freunden darf kein Zwang vorhanden sein. Freunde gestalten denn auch das Schicksal des Wassermanns mit, er muss deshalb die wirklich richtigen Freunde wählen.

Die Wassermann - Frau
Die Wassermannfrau ist modern eingestellt, auch unkonventionell in der Mode. Oft sind sie sehr gelassene Naturen die Heiterkeit verbreiten. Der Partner muss den eigenen Freundeskreis würdigen. Das setzt die Wassermannfrau voraus, denn ihre Eigenheit ist ihr sehr wichtig und sie braucht daher auch eine gewisse Freiheit. 

Der Wassermann - Mann
Der männliche Wassermann fasziniert die Damenwelt oft auf Grund seiner unbeschwerten und witzigen Art. Zunächst ist aber der freundschaftliche Rahmen im Vordergrund, denn Wassermann gibt seine Freiheit und Selbstbestimmung nicht so schnell her. Hat er sich aber entschieden so geht dann alles sehr schnell. Ein Klammeräffchen wird er sich nie auswählen, denn auch er braucht viel Freiraum und Selbstbestimmung.      

Fische in der Partnerschaft

Der Fischemensch ist im Grunde genommen ein bescheidenes Wesen, welches ein möglichst anheimelndes Leben mag. Sympathien holt er sich durch seine freundliche und genügsame Art und Weise. Mitleid kommt von Herzen. Die sprichwörtliche Gutmütigkeit des Fischemenschen macht ihn aber auch leicht zum Opfer für Ausnützern.

Das Zeichen Fische ist passiv und lässt sich durch seinen Partner formen. Das Gefühlsleben muss erfüllend oder mindestens harmonisch sein, sonst fällt er schnell in Depressionen. Auch ist Untreue auf Grund von zu schwachen Abwehrkräften gegenüber Verführern möglich. 

Es lohnt sich also auf jeden Fall die feinen Gefühle des Fisches zu respektieren, denn diese können eine besonders zauberhafte Schönheit in einer Partnerschaft bewirken. 

 

Die Fische - Frau
Die Fischefrau ist meist sehr sensibel und sucht die großen Gefühle in einer Partnerschaft. Sie ist eine Meisterin der Verwöhnkunst, doch muss der Partner diese Qualitäten auch wirklich zu schätzen wissen, sonst kann sie nicht glücklich sein. Protzigen und derben Menschen geht sie aus dem Wege. Sie weiß instinktiv, dass solche Männer sie nur ausnützen würden. 

Der Fische - Mann
Der Fischemann spürt seine Mitmenschen, und eben diese gefühlsvolle Seite lassen die Damen auch aufmerksam auf ihn werden. Sie sind zurückhaltend in der Werbung und drängen nicht. Das ist sehr schön und bringt Glück in die Liebe, doch muss der Fischemann seiner Frau auch mal zeigen, dass er standhaft ist und auch Widerstand hat.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop