Partner Widder und Krebs


astroschmid auf
Facebook

krebsDer triebhafte Widder und der häusliche Krebs verbinden sich zu einer herausfordernden Partnerschaft.

Wo der Widder voller Unternehmungslust und Aufbruchstimmung ist, da ist Krebs eher der Typ, der es sich zu Hause gemütlich macht. So jedenfalls ist es, wenn nur das Sternzeichen, losgelöst vom Rest des Horoskops betrachtet wird. Dennoch mag dem Krebs die Kraft des Widders gefallen und er erhofft sich dadurch Unterstützung und nicht bemühende Aktivitäten.

Dem typischen Widder wird es auf die Nerven gehen, dass sein Krebs-Partner eher abwartend ist, und vielleicht fühlt er sich davon sogar in seinem Lebensfluss behindert. Wenn der Widder aber ein Interesse für Zärtlichkeit und Beschaulichkeit entwickeln kann (z.B. wenn sein Mond oder Aszendent in einem Wasserzeichen ist) und der Krebs sich durch die Kraft des Widders nicht überrollen lässt, kann auch dies durchaus eine Beziehung von Dauer sein.

Eine klare Aufgabentrennung wird den beiden wahrscheinlich viel helfen. So hat jeder sein Reich. Auch wenn diese Beziehung traditionell als nicht vorteilhaft beschrieben wird, so kann sie dennoch glücklich und in Frieden verlaufen. Wenn beide voneinander lernen, der Widder Geduld und Feinheit, der Krebs Aktivität und Durchsetzung, dann kann gegenseitige Wertschätzung und ein dankbares Gefühl füreinander in dieser Partnerschaft bestehen.

Zeicheneigenschaften der Partner

Krebs in der Partnerschaft

Als gefühlsbetontes Zeichen agiert der Krebsgeborene weniger mit dem Verstand, wenn es darum geht eine Partnerschaft einzugehen. Sympathie und Antipathie beherrschen die Selektion. Er kann sehr scheu und "mauerblümchenhaft" sein, denn er braucht Wohlbehagen, um aus sich heraus kommen zu können. Doch ist er auch in der Lage durch sanfte und subversive Art, seine Partner zu beeinflussen.

Der Krebs mag Gäste und bewirtet diese gerne. Stimmungen können ihn zu großen Leistungen antreiben aber auch stark auf das Gemüt drücken, je nachdem. Er hat einen sentimentalen Zug. Der Krebs ist fürsorglich, hilfsbereit und hat eine starke Beziehung zum Elternhaus und zur Heimat.

Er kann viel Liebe geben, erwartet aber von anderen gleiches. Für Schmeicheleien und Zärtlichkeiten ist er sehr empfänglich. Auf negative Kritik reagiert er empfindlich bis ungehalten. Es sind dies zumeist sehr liebenswürdige Menschen, doch kann Launenhaftigkeit, Selbstmitleid und unnötige Tränen der Umwelt auf den Geist gehen.

 

Die Krebs - Frau
Was nicht eine gewisse Gefühlstiefe beinhaltet missfällt der Krebsfrau. Abenteuer oder Flirts verdaut sie meist schlecht und nach einer Enttäuschung muss sie wahrscheinlich länger ihre "Seele aufräumen" - vergisst nicht so leicht. Wenn sie aber ihr Herz wirklich verschenkt, dann gibt sie Geborgenheit und Zärtlichkeit in Hülle und Fülle. Keine Chance gibt sie oberflächlichen Anmachern.  

Der Krebs - Mann

Er ist anfangs etwas scheu, und schon in der frühen Jugend war er nicht bei den Ersten die ihre Erfahrungen machten. Seine Empfindsamkeit und zärtlichen Gefühle machen ihn etwas zurückhaltend. Er liebt eine Frau mit der er das traute Heim in Liebe genießen kann. In der Liebe kann er außerordentlich romantisch und hingebungsvoll sein. 

Widder in der Partnerschaft

Als ich-bezogener Mensch sammelt und bewertet Widder seine Erfahrungen am persönlichen Nutzen. Er braucht die Umwelt, um sich zu spiegeln zu können und sich Geltung zu verschaffen. So kann der Widder seine Beziehungen und auch seine Herkunft vernachlässigen, denn er belastet sich nicht gerne mit Problemen.

Die freiheitliche Orientierung des Widders passt nicht zur "Fessel" der Ehe. Solche Pflichten werden schnell als lästig empfunden. Der Widder sucht vielmehr den freundschaftlichen Kreis. Doch erweist sich eine ernsthaft eingegangene Beziehung dennoch meist dauerhafter als erwartet.

In der Erotik sucht der Widder durch jede Eroberung sein Selbstgefühl zu erhöhen. In der Liebe ist er leidenschaftlich und in der Werbung oft recht unmittelbar. Seine Gefühlsäußerungen sind einfach, direkt und ritterlich. Er ist meist sehr abenteuerlustig und kann auch recht witzig sein. Doch wenn man mit ihm Witze treibt, kann er recht schnell gereizt und aufbrausend sein.

 

 

Die Widder - Frau
Die Widderfrau ist aufgeschlossen und emanzipiert. Für sie ist es selbstverständlich, dass sie für ihren Erfolg auch tätig werden muss. Selten sind es Familienmütterchen, denn sie wollen sich lieber in der Welt draußen meistern. Sie sind offen und am anderen Geschlecht interessiert. Feste Bindungen gehen sie erst ein, wenn sie Erfahrungen gesammelt haben.

Der Widder - Mann
Er ist direkt in der Äußerung seiner Gefühle und Wünsche. Sticht ihm eine Schönheit ins Auge, dann wird er sofort auf sie zugehen und sie ansprechen. Er will den sofortigen Erfolg und jede Frau wird sofort erkennen, wenn ein Widder auf sie steht. Vielen geht dies dann aber zu schnell und er täte wohl gut daran, auch etwas Romantik durchblicken zu lassen.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop