Partner Widder und Fische


astroschmid auf
Facebook

fiFische und Widder sind als Sternzeichen sehr verschieden. Wenn eine Partnerschaft zwischen ihnen funktioniert, wird das hauptsächlich durch andere Horoskopfaktoren bestimmt.

Grundsätzlich wird es dem Widder jedoch nicht leicht fallen, die Haltung des Fischepartners zu akzeptieren, der die Dinge des Lebens eher auf sich zukommen lässt, sich nicht schnell zur Initiative anregen lässt. Für den Fischepartner wird die, ihm wahrscheinlich ungestüm erscheinende Art des Widderpartners, nicht immer leicht zu akzeptieren sein.

Der Widder wird den Fischepartner herauslocken wollen und der Fischepartner wird die Härten und Direktheiten des Widders glätten wollen. Die Beziehung kann aber für den Fischepartner sehr lehrreich und erfrischend sein, und für den Widder kann sie zu einer Verfeinerung seiner Person werden.

Schlecht stehen die Karten für die Partnerschaft, wenn der Fischepartner dem Widder keinen Widerstand bietet, denn dies würde den Widder wahrscheinlich schnell langweilen. Wenn beide Partner aber ihren Respekt füreinander erhalten können und Liebe ihre Handlungen prägt, dann können diese beiden Partner viel voneinander lernen. Hier gilt der Grundsatz: Was nicht direkt zusammenpasst, kann sich dennoch ausgesprochen gut ergänzen.

Zeicheneigenschaften der Partner

Fische in der Partnerschaft

Der Fischemensch ist im Grunde genommen ein bescheidenes Wesen, welches ein möglichst anheimelndes Leben mag. Sympathien holt er sich durch seine freundliche und genügsame Art und Weise. Mitleid kommt von Herzen. Die sprichwörtliche Gutmütigkeit des Fischemenschen macht ihn aber auch leicht zum Opfer von Ausnützern.

Das Zeichen Fische ist passiv und lässt sich durch seinen Partner formen. Das Gefühlsleben muss erfüllend oder mindestens harmonisch sein, sonst fällt er schnell in Depressionen. Auch ist Untreue auf Grund von zu schwachen Abwehrkräften gegenüber Verführern möglich. 

Es lohnt sich also auf jeden Fall die feinen Gefühle des Fisches zu respektieren, denn diese können eine besonders zauberhafte Schönheit in einer Partnerschaft bewirken. 

 

 

Die Fische - Frau
Die Fischefrau ist meist sehr sensibel und sucht die großen Gefühle in einer Partnerschaft. Sie ist eine Meisterin der Verwöhnkunst, doch muss der Partner diese Qualitäten auch wirklich zu schätzen wissen, sonst kann sie nicht glücklich sein. Protzigen und derben Menschen geht sie aus dem Wege. Sie weiß instinktiv, dass solche Männer sie nur ausnützen würden.


Der Fische - Mann
Der Fischemann spürt seine Mitmenschen, und eben diese gefühlsvolle Seite lassen die Damen auch aufmerksam auf ihn werden. Sie sind zurückhaltend in der Werbung und drängen nicht. Das ist sehr schön und bringt Glück in die Liebe, doch muss der Fischemann seiner Frau auch mal zeigen, dass er standhaft ist und auch Widerstand hat.

Widder in der Partnerschaft

Als ich-bezogener Mensch sammelt und bewertet Widder seine Erfahrungen am persönlichen Nutzen. Er braucht die Umwelt, um sich zu spiegeln zu können und sich Geltung zu verschaffen. So kann der Widder seine Beziehungen und auch seine Herkunft vernachlässigen, denn er belastet sich nicht gerne mit Problemen.

Die freiheitliche Orientierung des Widders passt nicht zur "Fessel" der Ehe. Solche Pflichten werden schnell als lästig empfunden. Der Widder sucht vielmehr den freundschaftlichen Kreis. Doch erweist sich eine ernsthaft eingegangene Beziehung dennoch meist dauerhafter als erwartet.

In der Erotik sucht der Widder durch jede Eroberung sein Selbstgefühl zu erhöhen. In der Liebe ist er leidenschaftlich und in der Werbung oft recht unmittelbar. Seine Gefühlsäußerungen sind einfach, direkt und ritterlich. Er ist meist sehr abenteuerlustig und kann auch recht witzig sein. Doch wenn man mit ihm Witze treibt, kann er recht schnell gereizt und aufbrausend sein.

 

Die Widder - Frau
Die Widderfrau ist aufgeschlossen und emanzipiert. Für sie ist es selbstverständlich, dass sie für ihren Erfolg auch tätig werden muss. Selten sind es Familienmütterchen, denn sie wollen sich lieber in der Welt draußen meistern. Sie sind offen und am anderen Geschlecht interessiert. Feste Bindungen gehen sie erst ein, wenn sie Erfahrungen gesammelt haben.

Der Widder - Mann
Er ist direkt in der Äußerung seiner Gefühle und Wünsche. Sticht ihm eine Schönheit ins Auge, dann wird er sofort auf sie zugehen und sie ansprechen. Er will den sofortigen Erfolg und jede Frau wird sofort erkennen, wenn ein Widder auf sie steht. Vielen geht dies dann aber zu schnell und er täte wohl gut daran, auch etwas Romantik durchblicken zu lassen.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop