Partner Zwillinge und Wassermann


astroschmid auf
Facebook

wmHier verbinden sich zwei mental orientierte Prinzipien. Gespräche über Gott und die Welt sind fast so etwas wie eine Basis der Beziehung.

Der Zwilling vermittelt dem Wassermann viele Ideen und Eindrücke, die von diesem gerne aufgenommen und diskutiert werden. Die Partner finden durch Idealismus und Intellekt zueinander. Daher werden manchmal aber die Dinge des Lebens eher diskutiert als wirklich angegangen.

Beide Zeichen brauchen Beziehungen. Der Zwilling zur allgemeinen Anregung, der Wassermann, um sich mit seinesgleichen zusammenzuschließen. Doch wird dieser Unterschied in der Beziehung kaum Probleme machen, denn beide Zeichen können sich gegenseitig viel Freiraum zugestehen und neigen kaum zur Eifersucht.

Wenn die Partner gelernt haben ihre Gefühle, die sie füreinander haben, auszudrücken, kann dies eine sehr anregende und sogar ideale Partnerschaft sein. Natürlich können hier dennoch Gefühle und Wünsche weit auseinandergehen, diese werden in der Hauptsache von der Stellung des Mondes bestimmt.

Zeicheneigenschaften der Partner

Zwilling in der Partnerschaft

Durch gewandtes, taktvolles und höflichem Wesen stellt der Zwilling schnell Beziehungen her. Er will überall dabei sein. Dank körperlicher Beweglichkeit ist er meist ein guter Tänzer. Der Zwilling ist aufgeschlossen für alle Arten der Partnerschaft. So neigt er auch zu erotischen Flirts oder oberflächlichen Abenteuern, die Unstimmigkeiten in eine bestehende Liebesverbindung bringen.

Die Intelligenz nimmt einen breiten Raum ein, die Gefühlsweit ist etwas im Schatten (je nach Mondstellung). Der Zwilling mag sich nicht mit allzu vielen schweren Gefühlen belasten, er sucht die unkomplizierte Partnerschaft. Der Wunsch nach Wechsel in der Partnerschaft kann seinen Grund in einer mangelnden inneren Anteilnahme am Partner haben. Für den Zwilling muss die Partnerschaft eine kameradschaftliche Seite aufweisen. Ein starker Mond im Horoskop des Zwilling-Geborenen verleiht seinen Gefühlen mehr Tiefe.

 

Die Zwilling - Frau
Sie findet Gefallen an allerlei Flirts mit interessanten Menschen und ist daher schnell in Liebeskontakten. Die meisten Flirts sind aber reines Spiel und suchen zunächst noch keine Tiefe. Daher merken sie selbst manchmal gar nicht, dass ein Mann ein Auge auf sie geworfen hat. Sie mögen Männer die echte Freunde sind, mit denen man auch etwas unternehmen kann und mit denen man über alles reden kann.

Der Zwilling - Mann
Dem Zwillingmann gefallen viele Frauen und so hat er es manchmal schwer, sich für eine zu entscheiden. Er findet gefallen am unbekümmerten Spiel der Sinne und möchte sich zunächst nicht in einer allzu tiefen Beziehung einfangen lassen.
Bei beiden Geschlechtern steht die Freundschaft und die heitere Leichtigkeit des gemeinsamen Austausches im Vordergrund.

Wassermann in der Partnerschaft

Wassermann ist ein Individualist, ein geistreicher Unterhalter, oft mit Witz und Charme, doch braucht er stets Freiheit und Unabhängigkeit. Eigentlich aber eine etwas kühle Natur, die aber großes psychologisches Verstehen habt. 
Auf Grund von starken Eigenheiten, kann er sich zeitweilig einsam fühlen. Wassermann neigt eher zu Liebenswürdigkeit und Freundschaft, als zu leidenschaftlicher Liebe. Auf jeden Fall spielt die Sexualität nicht DIE entscheidende Rolle. Auf Einengung wird mit Trennung geantwortet.

Wassermann distanziert sich vom Allgemeinen, ist für Gleichberechtigung, Emanzipation und Neuerungen. Er wahrt stets seine persönliche Eigenart, denn das freie und ungezwungene Persönlichkeitsgefühl darf nicht verletzt werden. Wassermann ist das Zeichen der Bündnisse und Freundschaften, und wichtig: zwischen Freunden darf kein Zwang vorhanden sein. Freunde gestalten denn auch das Schicksal des Wassermanns mit, er muss deshalb die wirklich richtigen Freunde wählen. 

 

Die Wassermann - Frau
Die Wassermannfrau ist frei und modern eingestellt, auch unkonventionell in der Mode. Oft sind sie sehr gelassenen Naturen die Heiterkeit verbreiten. Der Partner muss den eigenen Freundeskreis würdigen. Das setzt die Wassermannfrau voraus, denn ihre Eigenheit ist ihr sehr wichtig und sie braucht daher auch eine gewisse Freiheit. 


Der Wassermann - Mann
Der männliche Wassermann fasziniert die Damenwelt oft auf Grund seiner unbeschwerten und witzigen Art. Zunächst ist aber der freundschaftliche Rahmen im Vordergrund, denn Wassermann gibt seine Freiheit und Selbstbestimmung nicht so schnell her. Hat er sich aber entschieden so geht dann alles sehr schnell. Ein Klammeräffchen wird er sich nie auswählen, denn auch er braucht viel Freiraum und Selbstbestimmung. 

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop