Partner Zwillinge und Krebs


astroschmid auf
Facebook

krebsDer Krebs ist mehr auf die Innenwelt und der Zwilling mehr auf die Außenwelt gerichtet. Daher braucht diese Beziehung von beiden eine gute Portion Verständnis.

Der Zwilling ist verstandesbetont und der Krebs ist gefühlsbetont. Das kann zu einer gegenseitigen Befruchtung führen aber auch zu Schwierigkeiten. Dem Krebs macht es zu schaffen, dass der Zwilling Veränderung und Anregung in tausenderlei Dingen sucht. Dem Zwilling wird die häusliche Geborgenheit des Krebspartners vielleicht eng, bis einengend vorkommen.

Andererseits kann der Krebspartner den Gefühlen des Zwillingspartners zu mehr Tiefe verhelfen, und der Zwillingspartner kann dem Krebspartner etwas Heiteres und Unbekümmertes vermitteln. Doch wird die allgemeine Offenheit, die der Zwilling an den Tag legt, den Krebs zuweilen eifersüchtig werden lassen. Der Krebs wird dann versuchen, den Zwilling näher an sich zu binden. Das wiederum wird den Zwilling veranlassen, seine emotionale Unabhängigkeit zu verteidigen.

Wenn der Zwilling Verständnis für die tiefen Gefühle des Krebs aufbringen kann und der Krebs dem Zwilling seine Freiheit gewähren kann, dann kann diese Partnerschaft trotz großer charakterlicher Unterschiede Bestand haben. Schließlich können sich beide auch gegenseitig gut beraten, der Zwilling mit seiner unvoreingenommenen Logik und der Krebs mit seiner Fähigkeit zu wissen, was andere wollen. Das kann sehr stark werden, denn wenn Gefühl (Krebs) und Verstand (Zwilling) eine echte Freundschaft schließen, dann kann das sogar zu gemeinsam erarbeiteter Weisheit führen.

Zeicheneigenschaften der Partner

Zwillinge in der Partnerschaft

Durch gewandtes, taktvolles und höflichem Wesen stellt der Zwilling schnell Beziehungen her. Er will überall dabei sein. Dank körperlicher Beweglichkeit ist er meist ein guter Tänzer. Der Zwilling ist aufgeschlossen für alle Arten der Partnerschaft. So neigt er auch zu erotischen Flirts oder oberflächlichen Abenteuern, die Unstimmigkeiten in eine bestehende Liebesverbindung bringen.

Die Intelligenz nimmt einen breiten Raum ein, die Gefühlsweit ist etwas im Schatten (je nach Mondstellung). Der Zwilling mag sich nicht mit allzu vielen schweren Gefühlen belasten, er sucht die unkomplizierte Partnerschaft. Der Wunsch nach Wechsel in der Partnerschaft kann seinen Grund in einer mangelnden inneren Anteilnahme am Partner haben. Für den Zwilling muss die Partnerschaft eine kameradschaftliche Seite aufweisen. Ein starker Mond im Horoskop des Zwilling-Geborenen verleiht seinen Gefühlen mehr Tiefe.

 

 

Die Zwilling - Frau
Sie findet Gefallen an allerlei Flirts mit interessanten Menschen und ist daher schnell in Liebeskontakten. Die meisten Flirts sind aber reines Spiel und suchen zunächst noch keine Tiefe. Daher merken sie selbst manchmal gar nicht, dass ein Mann ein Auge auf sie geworfen hat. Sie mögen Männer die echte Freunde sind, mit denen man auch etwas unternehmen kann und mit denen man über alles reden kann.

Der Zwilling - Mann
Dem Zwillingmann gefallen viele Frauen und so hat er es manchmal schwer, sich für eine zu entscheiden. Er findet gefallen am unbekümmerten Spiel der Sinne und möchte sich zunächst nicht in einer allzu tiefen Beziehung einfangen lassen.
Bei beiden Geschlechtern steht die Freundschaft und die heitere Leichtigkeit des gemeinsamen Austausches im Vordergrund.

Krebs in der Partnerschaft

Als gefühlsbetontes Zeichen agiert der Krebsgeborene weniger mit dem Verstand wenn es darum geht eine Partnerschaft einzugehen. Sympathie und Antipathie beherrschen die Selektion. Er kann sehr scheu und "mauerblümchenhaft" sein, denn er braucht Wohlbehagen um aus sich heraus kommen zu können. Doch ist er auch in der Lage durch sanfte und subversive Art seine Partner zu beeinflussen. 

Krebs mag Gäste und bewirtet diese gerne. Stimmungen können ihn zu großen Leistungen antreiben aber auch stark auf das Gemüt drücken, je nach dem. Er hat einen sentimentalen Zug. Krebs ist fürsorglich, hilfsbereit und hat eine starke Beziehung zum Elternhaus und zur Heimat. Er kann viel Liebe geben, erwartet aber von anderen gleiches. Für Schmeicheleien und Zärtlichkeit ist er sehr empfänglich. Auf negative Kritik reagiert er empfindlich bis ungehalten. Es sind dies zumeist sehr liebenswürdige Menschen, doch kann Launenhaftigkeit, Selbstmitleid und unnötige Tränen der Umwelt auf den Geist gehen.

 

Die Krebs - Frau
Was nicht eine gewisse Gefühlstiefe beinhaltet missfällt der Krebsfrau. Abenteuer oder Flirts verdaut sie meist schlecht und nach einer Enttäuschung muss sie wahrscheinlich länger ihre "Seele aufräumen" - vergisst nicht so leicht. Wenn sie aber ihr Herz wirklich verschenkt, dann gibt sie Geborgenheit und Zärtlichkeit in Hülle und Fülle. Keine Chance gibt sie oberflächlichen Anmachern.  


Der Krebs - Mann
Er ist anfangs etwas scheu, und schon in der frühen Jugend war er nicht bei den Ersten die ihre Erfahrungen machten. Seine Empfindsamkeit und zärtlichen Gefühle machen ihn etwas zurückhaltend. Er liebt eine Frau mit der er das traute Heim in Liebe genießen kann. In der Liebe kann er außerordentlich romantisch und hingebungsvoll sein. 

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
Einfühlsame Formulierungen mit Tiefgang, garantieren eine spannende, aufschlussreiche Lektüre.
35-40 Seiten   29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
Dieses Liebeshoroskop für Junge und jung gebliebene verwendet eine eher lockere Sprache.
12-16 Seiten  12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop