Partner Stier und Wassermann


astroschmid auf
Facebook

wmPer Definition der Zeichen, keine besonders einfache Verbindung. Dennoch kann sie von Dauer sein, da beide Zeichen für ruhige und sachliche Kommunikation stehen.

Die Ausrichtung auf das Moderne und Theoretische des Wassermanns kann der Stier in der Regel nur schwer nachvollziehen. Der Wassermann kann seine Mühe damit haben, dass der Stier so sehr die Sicherheit des Traditionellen braucht. Wassermann möchte einfach anders sein als die graue Masse, Stier fühlt sich aber gerade in den bekannten und bewährten Werten zu Hause.

Der Stierpartner muss einsehen, dass sein Wassermannpartner nicht so sehr mit dem Naheliegenden und Vertrauten verhaftet ist wie er. Der Wassermannpartner muss einsehen, dass sein Stierpartner die Ruhe des Überblickbaren braucht. Der Stier muss dem Wassermann Freiheit gewähren und einsehen, dass man einen Wassermann nicht besitzen kann. Und der Wassermann sollte dem Stier seine Gefühle etwas offener zeigen, denn der Stier ist recht romantisch und über körperliche Liebe sehr nahe zu erfahren.

Wenn beide die nötige Toleranz und das erforderliche Verständnis füreinander aufbringen, kann diese Partnerschaft sehr anregend und lehrreich für beide sein. Der Wassermann wird etwas "normaler" und der Stier etwas "verrückter". Wenn sich beide in diesem Sinne aufeinander zu bewegen, dann kann das beiden ein sehr beglückendes Gefühl von Zusammengehörigkeit und wahrer Freundschaft bescheren.

Zeicheneigenschaften der Partner

Stier in der Partnerschaft

In der Liebe ist der Stier ein spirituelles Zeichen mit starker Wunschnatur. Er sucht in allem Festigung und Sicherheit, neigt daher stark zu Eifersucht. Im Erschließen einer Partnerschaft ist er langsam.

Der Stier liebt seine Heimat und seine Häuslichkeit und hängt auch oft am Althergebrachten. Stiergeborene sind liebevoll und mitfühlend.

Sie gewinnen deshalb schnell Sympathien. Als Partner sind sie treu, anhänglich und beständig, doch die Leidenschaft muss geweckt werden, obschon das Triebleben sehr stark ist. Das erfüllte Liebesleben kann den Stier stark zur Entfaltung bringen.
Trotz Geselligkeit mangelt es ihnen oft an Flexibilität und Anpassung. Bei der Wahl eines Partners entscheiden die Vermögensverhältnisse oft mit.

 

 

Die Stier - Frau
Wenn alles geordnet und überschaubar abläuft, dann fühlt sich die Stierfrau wohl. Ihr Partner soll auch mal zuhause sein, obwohl sie auch gerne sieht, wenn er Geld verdient und das gemeinsame behagliche Leben ermöglicht. In der Liebe ist sie empfindsam, empfänglich, lustvoll und genießerisch. 

Der Stier - Mann
Auch der Stiermann mag überschaubare, reale Werte. Er mag Frauen, die Blumen auf den Tisch stellen und in das gemeinsame Zuhause einladende Gemütlichkeit bringen. Das traditionelle Rollenverhältnis passt ihm meist am besten. In der Liebe ist er beständig und treu. In der Erotik hingebungsvoll und zärtlich. Beide Geschlechter mögen das Spiel der Liebe und Erotik und zeigen viel Interesse daran.

Wassermann in der Partnerschaft

Wassermann ist ein Individualist, ein geistreicher Unterhalter, oft mit Witz und Charme, doch braucht er stets Freiheit und Unabhängigkeit. Eigentlich aber eine etwas kühle Natur, die aber großes psychologisches Verstehen habt.  Auf Grund von starken Eigenheiten, kann er sich zeitweilig einsam fühlen. Wassermann neigt eher zu Liebenswürdigkeit und Freundschaft, als zu leidenschaftlicher Liebe. Auf jeden Fall spielt die Sexualität nicht DIE entscheidende Rolle. Auf Einengung wird mit Trennung geantwortet.
Wassermann distanziert sich vom Allgemeinen, ist für Gleichberechtigung, Emanzipation und Neuerungen. Er wahrt stets seine persönliche Eigenart, denn das freie und ungezwungene Persönlichkeitsgefühl darf nicht verletzt werden. Wassermann ist das Zeichen der Bündnisse und Freundschaften, und wichtig: zwischen Freunden darf kein Zwang vorhanden sein. Freunde gestalten denn auch das Schicksal des Wassermanns mit, er muss deshalb die wirklich richtigen Freunde wählen. 

 

Die Wassermann - Frau
Die Wassermannfrau ist frei und modern eingestellt, auch unkonventionell in der Mode. Oft sind sie sehr gelassenen Naturen die Heiterkeit verbreiten. Der Partner muss den eigenen Freundeskreis würdigen. Das setzt die Wassermannfrau voraus, denn ihre Eigenheit ist ihr sehr wichtig und sie braucht daher auch eine gewisse Freiheit. 

Der Wassermann - Mann
Der männliche Wassermann fasziniert die Damenwelt oft auf Grund seiner unbeschwerten und witzigen Art. Zunächst ist aber der freundschaftliche Rahmen im Vordergrund, denn Wassermann gibt seine Freiheit und Selbstbestimmung nicht so schnell her. Hat er sich aber entschieden so geht dann alles sehr schnell. Ein Klammeräffchen wird er sich nie auswählen, denn auch er braucht viel Freiraum und Selbstbestimmung. 

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgVPD.gifPartnerschaftsdeutung "VPD"
GEGENSEITIGE INTERAKTION 
GEGENSEITIGE REAKTIONEN
35-40 Seiten
29 Euro / 35 CHF.

http://www.astrografik.ch/img/shop/bgDLF.gifLiebe-/Flirtdeutung "DLF"
verwendet eine eher lockere Sprache Zeigt Vorlieben und Schwächen
12-16 Seiten
12 Euro / 15 CHF

mehr Partnerschaft

Siehe auch Vergleich der Mondzeichen (Sternzeichen) oder Venus/Mars und das 7. Haus
oder Sternzeichen kombiniert mit Aszendent,   Sternzeichen kombiniert mit Mondzeichen

Werbeblock

arrowTop