Die Wassermannsonne im zehnten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Wassermann = Will seine eigenen Massstäbe finden, neue Ideen mit anderen besprechen.  
im 10. Haus = Will Anerkennung durch Leistung erlangen, will Berufung finden und in diesem Wirken Beachtung erreichen. Verhält sich den gesellschaftlichen Normen angepasst. .  
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem zehnten Haus (Steinbockbezug) wird im Urhoroskop Saturn zugewiesen. Uranus ist Herrscher von Wassermann. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Saturn/Uranus. Beginnt das 10. Haus in Steinbock so kommt Saturn, Herrscher von Steinbock nochmals hinzu. Beginnt das 10. Haus in Wassermann, so kommt Uranus nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hiesse dann entweder Sonne/Saturn/Saturn/Uranus oder Sonne/Uranus/Uranus/Saturn.

Kombination der Sonne / in Wassermann / im zehnten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Wassermann (Individualität und Menschlichkeit) im 10. Haus (reale Lebensziele) führt zu nonkonformen oder ausserordentlichen gesellschaftlichen Stellung.

Die von Uranus beherrschte Wassermannsonne im zehnten Haus kann sich kaum so richtig an die gesellschaftlichen Normen anpassen. Das Konventionelle kann als banal oder einengend empfunden werden. So werden die eigenen Ziele denn auch oft ausserhalb des Üblichen angestrebt. Doch gerade dadurch kann nicht selten eine besondere Stellung in der Gesellschaft erreicht werden. Doch manchmal wird auch zu weit gesucht und es wird dann gar nichts erreicht.

Ist der MC in Steinbock, besteht ein Widerspruch zwischen konventionellen und nonkonformen Wegen. Ist der MC im Wassermann, wird stets etwas besonderes oder ein Kontrast zum Normalen angestrebt. Ist der Aszendent in Zwillinge, besteht eine Neigung zu intellektuellen Tätigkeiten. Ist der Aszendent in Stier, wird immer auch das Realistische und Machbare mitbestimmen.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Jules Verne

Französischer Jurist, Bohemien, Dramatiker, Jugendbuchautor. Vater des Sience-Fiction-Romanes. Bestsellerautor (-in 143 Sprachen übersetzt). Bekannteste Werke: '20'000 Meilen unter Meer', 'Reise um die Welt in 80 Tagen' oder die Reise zum Mond.

Mit Sonne und Merkur im zehnten Haus in Opposition zu Lilith und mit MC Wassermann, sowie Aszendent Zwilling, waren Vernes Gedanken mit technischen und zukünftigen Systemen beschäftigt. Mit Mond in Konjunktion zu Jupiter im Skorpion im sechsten Haus, wollte er die Möglichkeiten der Menschen ausgebaut und erweitert sehen. Er suchte eine Art Freiheit für die Menschen, die fast alles möglich werden lässt.


Siehe auch  Wassermann Aszendent Stier oder  Wassermann Aszendent Zwilling./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Virginia Woolf (Sonne im neunten Haus, aber ins zehnte gehörend - Konjunktion MC) Englische Intellektuelle, Literaturkritikerin, Verlegerin, Essayistin, Autobiographin, Romanautorin, Frauenrechtlerin. Nervenkrisen und Selbstmordversuche.

Fritjof Capra Österreichischer Atomphysiker, Quantenfeldtheoretiker, New-Age-Philosoph, Systemforscher, Futurologe, Bestsellerautor. Fordert ein integrales Bewusstsein an stelle des analytischen Denkens. Bekannte Bücher sind "Das Lebenesnetz" und "Das Tao der Physik".

Werbeblock

arrowTop