Die Widdersonne im fünften Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Widder = Der Widder setzt seine Tatkraft direkt um. Er will sich in Szene setzen und hervortreten. .  
im 5. Haus = Will Wirkung erzielen, zeigt freimütig bis stolz darauf hin was man kann. Große Lebenskraft aber oft auch erheblicher Spieltrieb.   
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem fünften Haus (Löwebezug) wird im Urhoroskop die Sonne zugewiesen. Mars ist Herrscher von Widder. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Sonne/Mars. Ist das 5. Haus in Fische so kommt Neptun der Herrscher von Fische hinzu, ist das 5. Haus in Widder, so kommt Mars nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Sonne/Mars/Neptun oder Sonne/Sonne/Mars/Mars.

Kombination der Sonne / in Widder / im fünften Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Selbstdurchsetzung) im 5. Haus (Handlung und Lebensfreude) führt zu Lebenskraft, Unternehmungslust und Begeisterungsfähigkeit.

Die Widdersonne im fünften Haus bedeutet nicht nur Handlungskraft, sondern auch Freude am Liebesspiel. Insbesondere Männer neigen zu schnellen Eroberungen, aber auch Frauen zaudern nicht lange, wenn sie bereit sind, sich einzulassen.

Ist der Aszendent in Schütze, kann ein erheblicher Spieltrieb bestehen, der bei problematischen Aspekten auf die Sonne auch zu Hochstapelei führen kann. Ist der AC in Skorpion, bekommt diese Kombination etwas ernsteres und Unternehmungen werden mit Kraft und Konsequenz vorangetrieben. Beginnt das fünfte Haus in Fische, wird weniger Ungestüm in den eigenen Unternehmungen sein, als wenn das fünfte Haus in Widder beginnt. Allerdings kann auch weniger Durchsetzungskraft vorhanden sein und wenn der Aszendent zudem in Schütze ist, kann es leicht sein, dass vieles aus Begeisterung angefangen wird, dann aber aus Mangel an Interesse, bald wieder fallen gelassen wird.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Aretha Franklin

US-amerikanische Soul-Sängerin und Pianistin. Sie wurde 1987 als erste Frau in die "Rock and Roll Hall of Fame" aufgenommen und gilt als unbestrittene  "Queen of Soul" - keine hat diese unvergleichliche Stimme. Ihr Hit "Respect" wurde von der Zeitschrift "Ebony" zur schwarzen Nationalhymne der USA erklärt.  

Arethas Widdersonne im fünften Haus hat ein Trigon zu Pluto dem Herrscher des Aszendenten, das besagt, dass sie unbedingt ehrlich sich selbst in Szene setzen will und muss.

Ihre Stimme (Merkur) wird durch die Quadrate zu Lilith, Mars und Jupiter im achten Haus unglaublich kräftig und sie kommt aus den Tiefen der ihrer Seele (Merkur im vierten Haus).

Siehe auch  Widder Aszendent Skorpion oder  Widder Aszendent Schütze./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Bette Davis Amerikanische Schauspielerin, studierte Theaterschauspiel. Filmkarriere kam langsam in Gang. Durchbruch 1934 mit einer Prostituiertenrolle. Größte Erfolge eher in den 50er Jahren. 1962 feierte Sie einen triumphalen Erfolg mit "Was geschah wirklich mit Baby Jane?". Erhielt in Ihrer Karriere insgesamt 10 Oskars. Spielte vorwiegend ernste Rollen, war aber privat voller Charme und Witz. Hatte nie wirklich und wollte es wohl auch kaum, den Ruf des Glamourgirls. 

Herbert von Karajan (Sonne in 4, jedoch in 5 gehörend) Kontroverser österreichischer Stardirigent, Exzentriker, Regisseur, Gründer der Salzburger Osterfestspiele. Ab 1955 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Künstlerischer Leiter der Wiener Staatsoper.

Diana Ross (Sonne in 4, jedoch in 5 gehörend) Amerikanische Pop-, Soul-, Disco- und Rocksängerin, Schauspielerin, Liedsängerin. Ab 1970 Solokarriere und erfolgreich bis Mitte der 80er Jahre. Hit: 'Upside Down' und andere. 

Werbeblock

arrowTop