Die Widdersonne im siebten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Widder = Der Widder setzt seine Tatkraft direkt um. Er will sich in Szene setzen und hervortreten. .  
im 7. Haus = Wille zu Partnerschaft und Begegnung. Sich in gemeinsamen Aktionen entfalten und selbst erkennen. 
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem siebten Haus (Waagebezug) wird im Urhoroskop Venus zugewiesen. Mars ist Herrscher von Widder. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Venus/Mars. Beginnt das 7. Haus in Fische so kommt Neptun der Herrscher von Fische hinzu. Beginnt das 7. Haus in Widder, so kommt Mars nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hiesse dann entweder Sonne/Venus/Mars/Neptun oder Sonne/Venus/Mars/Mars.

Kombination der Sonne / in Widder / im siebten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Widder (Selbstdurchsetzung) im 7. Haus (Kontakte und Beziehungen) führt zu aktivem begegnungsorientierten Handlungsweisen. ...

Das von Mars regierte Zeichen Widder passt nicht so recht in das Haus der Begegnung. Schnell werden Beziehungen eingegangen, die dann aber manchmal ebenso schnell wieder als langweilig oder zu herausfordernd empfunden werden. Insbesondere Männer könnten mit dieser Konstellation Probleme haben, da in der Bezugnahme zu viel Kraft oder Angriffslust eingesetzt wird (mit der Tür ins Haus fallen), was nicht immer gut ankommt. Das Tempo des Widders kann im siebten Haus zu übereilten Schlüssen führen, was zu Konflikt mit anderen und auch in der Partnerschaft zu unnötigen Reibereien führen kann.

Ist der Aszendent in Waage, zeigt sich mehr Ausgeglichenheit als wenn der Aszendent in Jungfrau ist. Die Widdersonne im siebten Haus mit Aszendent Jungfrau kann sehr kompliziert und anspruchsvoll sein. Da bei Jungfrauaszendent das siebte Haus in Fische beginnt, fühlt man sich sehr schnell angegriffen. Man muss lernen die Mitmenschen realistisch einzuschätzen.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Herbert Grönemeyer

Deutscher Sänger, Theater- und Filmschauspieler. Bekannt für seinen Hit 'Männer' und für seine Rolle im film 'Das Boot'. In den 90er Jahren wurde es ruhig um Grönemeyer, feiert aber ab ca. 2000 ein musikalisches Comeback. 

Die Widdersonne hat bei Grönemeyer ein Quadrat zu Mars am IC und zu Uranus am MC und eine Opposition zu Neptun im ersten Haus. Es wundert nicht, dass gerade bei ihm das Thema "wann ist Mann ein Mann", so ausgeprägt ist. Es handelt sich um ein so genanntes "geschlossenes Quadrat" oder "Leistungsquadrat" von Sonne, Mars, Uranus und Neptun und es befindet sich an den Hauptachsen AC-DC und IC-MC.

Seine unverkennbare Stimme ist in Merkur zu erkennen, welcher am genannten Leistungsquadrat beteiligt ist. Ebenso an Lilith im dritten Haus und daran, dass der Herrscher des dritten Hauses, Jupiter, in Konjunktion zu Pluto steht.

Siehe auch  Widder Aszendent Waage oder  Widder Aszendent Jungfrau./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Omar Sharif Ägyptischer Bühnen- Film- und TV-Schauspieler, Bridge-Champion (WM 1973), Moslem. Erlangte Weltruhm durch die Titelrolle in 'Dr. Schiwago'. 

Richard Chamberlain Amerikanischer Film-, TV- und Bühnenschauspieler. Meist Shakespearerollen.

Doris Day Amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin, Komikerin, Musical-Star. Bekannt für humorvolle Rollen als biedere, anständige Hausfrau oder Junggesellin. 

Werbeblock

arrowTop