Die Steinbocksonne im fünften Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Steinbock = Anstrengung und Aufstreben ist sein Motto.  "Was lange währt wird endlich gut."
im 5. Haus = Will Wirkung erzielen, zeigt freimütig bis stolz darauf hin was man kann. Grosse Lebenskraft aber oft auch erheblicher Spieltrieb.   
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem fünften Haus (Löwebezug) wird im Urhoroskop die Sonne zugewiesen. Saturn ist Herrscher von Steinbock. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Sonne/Saturn. Beginnt das 5. Haus in Schütze so kommt Jupiter der Herrscher von Schütze hinzu, beginnt das 5. Haus in Steinbock, so kommt Saturn nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Sonne/Jupiter/Saturn oder Sonne/Sonne/Saturn/Saturn.

Kombination der Sonne / in Steinbock / im fünften Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (konsequente Handlung) im 5. Haus (Handlung und Lebensfreude) führt zu konsequenter Handlungsweise, man will etwas erreichen.

Die Steinbocksonne im fünften Haus hat sehr gute Anlagen um gesetzte, große Ziele zu erreichen. Im fünften Haus bekommt die Steinbocksonne aber auch etwas verspieltes und fröhliches. Ganz besonders kommt der spielerische Aspekt zum Tragen , wenn der Aszendent in Löwe ist oder das fünfte Haus in Schütze beginnt. Dennoch wird selten über die Massen spekuliert oder theatralisches Benehmen zum Besten gegeben.

Auch in der Liebe ist Leidenschaft wichtig, was aber nach außen nicht so offen gezeigt wird. Dies vor allem dann, wenn der Aszendent in Jungfrau ist und/oder das fünfte Haus in Steinbock beginnt. In der Regel will die Steinbocksonne im fünften Haus konkrete Resultate erreichen, daher kann die Liebe durchaus in Phasen in den Hintergrund rücken, weil man z.B. ein berufliches Ziel erreichen will.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Kevin Costner

Amerikanischer Betriebswirt, Schauspieler, Regisseur, Produzent. Erhielt sieben Oskars, u.a. auch für beste Regie. 

Costner galt als Außenseiter. Eine etwas sonderbare Stellung ist es schon, wenn die Steinbocksonne im fünften Haus eine Opposition zu Uranus und Jupiter hat, sowie ein Quadrat zu Neptun, das passt so gar nicht zu Steinbock und das Wesen wird für andere daher sonderbar. Seinen etwas jungenhaften Charme kommt durch die Sonne im fünften Haus, durch Mond und Venus im dritten Haus und mit Mars in Widder zum Tragen. Seine zielstrebige, positive Beharrlichkeit durch Mond in Schütze, Aszendent Jungfrau und durch Saturn-Lilith-Konjunktion an der Spitze zum dritten Haus. 

Siehe auch  Steinbock Aszendent Löwe oder  Steinbock Aszendent Jungfrau./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

John Ronald Tolkien Englisch, südamerikanischer Schriftsteller, Fantasy-Autor, Lektor, Professor für Sprachwissenschaften. Sein heute vielbewundertes Werk "Der Herr der Ringe" kam 1949 heraus und war zunächst ein Flop. Schließlich, rund 20 Jahre später wird das Werk weltweit zu einem Erfolg. Er wird für sein Schaffen von Königin Elizabeth II. mit einem Orden und von der Universität Oxford mit dem Ehrendoktorat der Literaturwissenschaft ausgezeichnet. Die Verfilmung von Herr der Ringe war ein weltweiter Erfolg und wurde mit vielen Oskars geehrt. 

Federico Fellini Italienischer Comicstrip-Texter, Journalist, Karikaturist, Drehbuchautor, Regisseur.

Pramahansa Yogananda Indischer Hindu-Yogi, Meister des Krita-Yoga, Vegetarier, lebte voll zölibatär, Autor, Autobiograph. Lebte in den USA. Bücher: Meditation zur 'Selbstverwirklichung', 'Wissenschaftliche Heilmethoden' oder 'Worte des Meisters' (- "Werde ein Millionär des Lächelns"). 

Henri Matisse Französischer Maler, Zeichner, Bildhauer. Schuf auch Wandmalereien, Collagen, Scherenschnitte, Glasfenster, Kirchengewänder. Beeinflusst von P. Cezanne.. Anfangs impressionistisch, dann neoimpressionistisch. Themen: Stielleben, Figurenkompositionen und Landschaften. 

Werbeblock

arrowTop