Die Steinbocksonne im siebten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Steinbock = Anstrengung und Aufstreben ist sein Motto.  "Was lange währt wird endlich gut."
im 7. Haus = Wille zu Partnerschaft und Begegnung. Sich in gemeinsamen Aktionen entfalten und selbst erkennen.     
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem siebten Haus (Waagebezug) wird im Urhoroskop Venus zugewiesen. Saturn ist Herrscher von Steinbock. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Venus/Saturn. Beginnt das 7. Haus in Schütze so kommt Jupiter, der Herrscherin von Schütze, hinzu. Beginnt das 7. Haus in Steinbock, so kommt Saturn nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Venus/Jupiter/Saturn oder Sonne/Venus/Saturn/Saturn.

Kombination der Sonne / in Steinbock / im siebten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (disziplinierte Handlungsweise) im 7. Haus (Kontakte und Beziehungen) führt zu Treue und Pflichtgefühl in der Partnerschaft.

Die realistische und pflichtorientierte Steinbocksonne im siebten Haus hat viel gute Qualitäten, aber es muss auch damit gerechnet werden, dass Tugenden wie Ernst, einer unbeschwerten Partnerschaft nicht immer zuträglich sind. Pflichtermahnungen, ob erhaltene oder gegebene, können zu förmlichem Verhalten führen, das den Stimmungston des Herzens erschwert, möglicherweise bis in die körperliche Liebe hinein, die nun alles andere als eine Pflichtübung sein darf.

Beginnt das siebte Haus in Schütze, so wird kaum Enge aufkommen, dennoch kann das Thema Nähe oder Distanz, Offenheit oder Pflicht eine Herausforderung bedeuten. Beginnt das siebte Haus in Steinbock, so muss man lernen, eingefahrene Verhaltensweisen zu überdenken und sie allenfalls durch freiheitlichere oder emotionalere zu ersetzen.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Johann Heinrich Pestalozzi

Schweizer Theologe, Jurist, Republikaner, Landwirt, Erzieher, Philosoph, Sozialpolitiker, Pädagoge, Schultheoretiker, Publizist. Leiter eines Waisenhauses, Didaktiker, Moralist, Schöpfer der modernen Volksschule, Schriftsteller. Ein erwähnenswerte Buch: 'Die Abenteuerstunde eines Einsiedlers'. 

Mit Mond in vierten Haus und Neptun am Aszendent ist bei Pestalozzi ein weiches und empfängliches Herz gegeben. Dass es für ihn eine natürliche Pflicht war, wehrlosen Menschen in Not zu helfen, ist damit leicht zu erkennen. Humanitäres Wirken wird für ihn sogar zum Bedürfnis. Dies tat er mir großer Schaffenskraft, wie durch Pluto und Jupiter im fünften erkennbar ist. Merkur und Uranus an der Häuserspitze zum achten Haus in Wassermann, zeigen auf, dass er soziale Kompetenz hatte und diese auch von andern verlangte. Dafür trat er auch energisch ein (Mars im neunten Haus).

Siehe auch  Steinbock Aszendent Zwillinge oder  Steinbock Aszendent Krebs./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Mel Gibson (Sonne im sechsten Haus, aber ins siebte gehörend - Konjunktion DC) Amerikanisch-australischer Filmschauspieler, Regisseur, Produzent, Sexidol, Kultfigur. Gewann mit seinem Film 'Braveheart' 1996 5 Oscars. Der Film 'Mad Max' spielte über 100 Mio $ Gewinn ein. 

Willy Guggenheim Schweizer Astrologe, Publizist, Politologe, Initiator der schweizerisch-israelischen Zusammenarbeit. Ehemals Chefredaktor der damals sehr angesehen Wochenzeitung 'Weltwoche'. 

Werbeblock

arrowTop