Die Steinbocksonne im neunten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Steinbock = Anstrengung und Aufstreben ist sein Motto.  "Was lange währt wird endlich gut."
im 9. Haus = Wille zu Einsicht und eine höhere Sinnhaltigkeit im Leben zu verwirklichen. Will öffentliche Anerkennung, ist tolerant, oft aber auch Tendenz zu erheblicher Geltungssucht.   
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem neunten Haus (Schützebezug) wird im Urhoroskop Jupiter zugewiesen. Saturn ist Herrscher von Steinbock. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Jupiter/Saturn. Beginnt das 9. Haus in Schütze so kommt Jupiter, Herrscher von Schütze hinzu. Beginnt das 9. Haus in Steinbock, so kommt Saturn nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Jupiter/Jupiter/Saturn oder Sonne/Jupiter/Saturn/Saturn.

Kombination der Sonne / in Steinbock / im neunten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Steinbock (disziplinierte Handlungsweise) im 9. Haus (geistiger Umweltkontakt) führt zur Suche nach der beweisbaren Wahrheit.

Die von Saturn beherrschte Steinbocksonne im neunten Haus der Weltanschauung und der höheren Bildung will das, was wahr ist, zementieren (Saturn) und einem breiten Publikum (9. Haus) weitergeben. In gewisser Weise kann es aber der Ethik an Flexibilität fehlen und es kommt zu Beharrung auf anerkannte Werte, die unter Umständen längst nicht mehr gültig sind. Möglicherweise will dann sie Steinbocksonnen im neunten Haus unbedingt belehrend sein.

Beginnt das neunte Haus in Schütze, wird weniger Beharrung da sein und die Moral geht in Richtung Gerechtigkeit. Beginnt das neunte Haus in Steinbock, werden Überzeugungen mit zum Teil bitterer Konsequenz verflogt. Ist der Aszendent in Stier, neigt man weniger zu theoretischen Maximen und hält sich an an praktikable Formen. Ist der Aszendent in Widder kommt eine Entschlossenheit hinzu, welche Ideologien durchsetzen will. 

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Juan Carlos 

Spanischer König. Bestieg als Nachfolger Francos 1975 den Thron und führte Spanien zu Demokratie. Brachte einen Militärputsch durch eine Rundfunkansage zum Scheitern. 

Juan Carlos hat Mond in Wassermann im elften Haus, was ein klarer Hinweis auf ein soziales Gewissen und den Wunsch hindeutet, dass es allen Menschen gut ergehen möge. Er wusste, dass er die Tat vollbringen würde (MC Steinbock, Herrscher von 10 im 12 und Jupiter in 10). Er brachte "seinem Volk" (Pluto in vier) die Freiheit (Jupiter in 10). Der Herrscher des neunten Hauses im 12ten Haus, weiss, dass man die Geschichte nicht anhalten kann, dass man die Dinge aus einer höheren Warte (12. Haus) betrachten muss.

Siehe auch  Steinbock Aszendent Stier oder  Steinbock Aszendent Widder./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Martin Luther-King Schwarzer amerikanischer Bürgerrechtler (Aufhebung der Rassentrennung), Rhetoriker, Baptistenpfarrer, Anhänger des gewaltlosen Widerstandes (vgl. M. Gandhi), Autor, Demonstrationsführer. Ziel zahlreicher Mordanschläge. Erhielt 1964 den Friedensnobelpreis. 

Carlos Castaneda Amerikanischer Ethnologe, Drogenforscher, Schriftsteller. Betrieb Forschungen über die Weisheiten und mystischen Riten der indianischen Schamanen. Unter anderem beschreibt er seine Erfahrungen mit 'Don Juan' in mehreren Büchern. 

Michael Schumacher Deutscher Autorennfahrer (Formel 1). Weltmeister 1994 und 1995. Geschätztes Jahresgehalt weit über 20 Mio. Euro.  

Henry Miller Amerikanischer Gelegenheitsarbeiter, Theosoph, Maler, Anarchist, Individualist, Egozentriker, Autobiograph, Hobby-Astrologe, Mystiker, Surrealist, Spiritist, Vorläufer der Beatnick-Bewegung. Themen: ungelöster Mutterkonflikt, Sexualität, das Weibliche.   

Werbeblock

arrowTop