Die Zwillingesonne im zehnten Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Zwillinge = Der Zwilling ist das Prinzip der Einholung und Weitergabe von logischer Informationen.
im 10. Haus = Will Anerkennung durch Leistung erlangen, will Berufung finden und in diesem Wirken Beachtung erreichen. Verhält sich den gesellschaftlichen Normen angepasst.   
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem zehnten Haus (Steinbockbezug) wird im Urhoroskop Saturn zugewiesen. Merkur ist Herrscher von Zwilling. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Merkur/Saturn. Beginnt das 10. Haus in Stier so kommt Venus, Herrscher von Stier hinzu. Beginnt das 10. Haus in Zwilling, so kommt Merkur nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Merkur/Venus/Saturn oder Sonne/Merkur/Merkur/Saturn.

Kombination der Sonne / in Zwilling / im zehnten Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Zwilling (Logos und Vielfalt) im 10. Haus (reale Lebensziele) führt zu einer intellektuellen Ausrichtung wenn es darum geht eine Bedeutung zu erlangen.

Die von Merkur beherrschte Zwillingesonne im zehnten Haus der gesellschaftlichen Konventionen will sich durch Intelligenz einen Namen machen. Recht und Gesetz interessieren und werden für die Erreichung eigener Ziele geschickt eingesetzt. Dennoch ist diese Stellung aber klar kein Hinweis auf unrechte Machenschaften, man hält sich an die Normen und bewegt sind innerhalb des legal Machbaren. Zuweilen kann auch eine schriftstellerische Begabung vorliegen.

Ist der MC in Stier, geht die Entwicklung eher ruhig voran, die Karriere wird mit Bedacht geplant. Ist der MC in Zwilling, wird dem Intellektuellen nicht selten zu viel Bedeutung beigemessen (Kopflastigkeit). Ist der Aszendent in Löwe, will auch die Persönlichkeit, das Ego, etwas bewundert sein und es besteht eine Neigung sich Auszeichnungen zu erarbeiten, welche auf die eigene Bedeutsamkeit hinweisen (Diplome). Ist der Aszendent in Jungfrau, ist das Persönliche nicht so eitel, es geht mehr um die Sache selbst.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Thomas Mann

Deutsch-amerikanischer Versicherungskaufmann, Journalist, Komponist, Erzähler, Autobiograph, Essayist, Philosoph, Humanist. Er zählt zu den bedeutendsten Erzählern der deutschen Sprache. 

Sonne in Zwillinge und Aszendent Jungfrau, beide Zeichen werden von Merkur regiert, zusätzlich die Sonne im zehnten und dann auch noch Pluto am MC, das muss ein Mensch sein, der sich durch Denken und Reden einen Namen macht. Auch Jupiter im dritten Haus (Zwillingebezug) deutet auf geistigen (Jupiter) Austausch (3. Haus) hin. Mond in Krebs und Merkur im elften Haus erzählen gerne Geschichten (Krebs). Mars (Energie) im 5. Haus Steinbock (Konsequente Unternehmungen) in Opposition zu Mars, auch dies ist ein Hinweis Sprache und Schriften.

Siehe auch  Zwilling Aszendent Jungfrau oder  Zwilling Aszendent Löwe./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Paul McCartney Britischer Popsänger, Komponist, Bassgitarrist, Produzent. Ehemaliger Beatle-Sänger und Komponist. Seit 1971 mit eigener Gruppe (Wings) sowie Solokarriere.

Igor Stravinsky Russisch-amerikanischer Komponist, Dirigent, Pianist, Kosmopolit, Schriftsteller. Sehr breites Spektrum an Stilrichtungen.

Werbeblock

arrowTop