Die Zwillingesonne im elften Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Zwillinge = Der Zwilling ist das Prinzip der Einholung und Weitergabe von logischer Informationen.
im 11. Haus = Will sich als Weltenbürger verstanden sehen, verlangt nach Selbstentfaltung.  
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem elften Haus (Wassermannbezug) wird im Urhoroskop Uranus zugewiesen. Merkur ist Herrscher von Zwilling. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Merkur/Uranus. Beginnt das 11. Haus in Stier so kommt Venus, Herrscher von Stier hinzu. Beginnt das 11. Haus in Zwilling, so kommt Merkur nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Merkur/Venus/Uranus oder Sonne/Merkur/Merkur/Uranus.

Kombination der Sonne / in Zwillinge / im elften Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Zwillinge (Logik und Vielfalt) im 11. Haus (Eigenheiten und Unabhängigkeit) führt zu ungewöhnlicher oft intellektueller Handlungsweise.

Die von Merkur beherrschte Zwillingesonne im elften Haus braucht viel Freiheit und Anregung des Verstandes. Die Kommunikation mit anderen ist sehr wichtig und oft sind soziale Belange Thema des Gespräches. Die Gedanken haben einen theoretischen Charakter und manchmal gehen die Vorstellungen etwas zu weit, sodass Ideen nicht immer in die Tat umgesetzt werden können. Dennoch kann diese Stellung eine sehr gute Menschenkenntnis und gewandter Umgang mit Menschen allen Schlages bedeuten.

Beginnt das elfte Haus in Stier können künstlerische Fähigkeiten hinzukommen. Beginnt das elfte Haus in Zwillinge, steht mehr die intellektuelle Komponente im Vordergrund. Ist der Aszendent Krebs, wird Intellekt und Gefühl eine Verbindung eingehen. Ist der Aszendent in Löwe, besteht eine Lebensherausforderung zwischen herzlicher Nähe und intellektueller Gesinnung.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Tony Curtis

Amerikanischer Filmschauspieler der 50er und 60er Jahre. Abenteurerrollen, Komödien, Dramen. Verheiratet mit Janet Leigh. Eine Tochter Lee Curtis. Hat sich auch einen Namen als Maler gemacht.

Sonne und Venus im elften Haus und Stier als Zeichen des elften Hauses geben Curtis klar eine originelle künstlerische Begabung. Auch Mond in Waage im vierten und Aszendent Krebs geben Hinweise darauf, dass er gefühlvoll und kreativ ist. Mit Mars-Pluto-Lilith-Konjunktion im Quadrat zu MC wurde ihm sein Erfolg aber zeitweise zu viel. Mit Merkur Quadrat Neptun (Neptun als Herrscher von 9) fand er nicht immer Sinn im Ganzen, und hatte denn auch eine Zeit lang starke Alkoholprobleme zu bewältigen.

Siehe auch  Zwilling Aszendent Krebs oder  Zwilling Aszendent Löwe./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Alice Bailey Britische Theosophin, Okkultistin. Aktives Mitglied der Theosophischen Gesellschaft, von der sie sich 1919 trennte und die Arkan-Schule gründete. Soll in Trance geheime Lehren eines tibetischen Meisters übermittelt bekommen haben. 

Anne Frank Deutsch-jüdische Autorin, Autobiographin, Opfer des antisemitischen Hitler-Regimes. Schrieb in ihrem Amsterdamer Versteck die viel gelesenen Tagebücher der Anne Frank. Verfasste auch Kindergeschichten und Märchen.

Hergé (Georges Remy) Belgischer Cartoonist, Grafiker. Bekannt durch seine 'Tim und Struppi' Bücher. Verwandte klare Strukturen und flächige Kolorierungen.  

Werbeblock

arrowTop