Die Löwesonne im elften Haus

Die Sonne  = Vitalität, Handlungsweise, Selbstbewusstsein, Wille, Selbstverwirklichung, Charakter 
in Löwe = Geltungsdrang und Lebensfreude strahlt der Löwe aus; es ist als hätte er eine Welt zu verschenken .
im 11. Haus = Will sich als Weltenbürger verstanden sehen, verlangt nach Selbstentfaltung. 
Siehe auch das Häusersystem.

Astrologik: Dem elften Haus (Wassermannbezug) wird im Urhoroskop Uranus zugewiesen. Sonne ist Herrscher von Löwe. Deshalb haben wir hier die Konstellation Sonne/Sonne/Uranus. Beginnt das 11. Haus in Krebs so kommt Mond, Herrscher von Krebs hinzu. Beginnt das 11. Haus in Löwe, so kommt die Sonne nochmals hinzu. Die ganze Konstellation hieße dann entweder Sonne/Sonne/Mond/Uranus oder Sonne/Sonne/Sonne/Uranus.

Kombination der Sonne / in Löwe / im elften Haus

Die Sonne (Wille zu Selbstentfaltung) in Löwe (souveräner Selbstausdruck) im 11. Haus (Eigenheiten und Unabhängigkeit) führt dazu, dass man tatsächlich etwas Besonders sein will.

Die Sonne ist im Zeichen Löwe in ihrem eigenen Herrschaftsgebiet und will im elften Haus der Unabhängigkeit, ihre Individualität voll zur Geltung bringen. Wird sie kritisiert, reagiert sie oft recht ungehalten und verlangt offen und direkt nach der freien Selbstverwirklichung, die sie für sich ganz selbstverständlich sieht. Sie verteidigt ihren Sonderstatus und fürchtet sich vor Einengung und einem unbedeutendem Leben. Natürlich hat jeder Mensch das Recht auf Freiheit, aber wenn sich das Wesen so sehr als unabhängig sieht, dann neigt es auch dazu, sich zu widersprechen und sehr subjektive Verhaltensweisen an den Tag zu legen, mit denen es sich selbst im Wege stehen kann.

Beginnt das elfte Haus in Krebs, kommt eine ambivalente emotionale Haltung hinzu. Beginnt das elfte Haus in Löwe, neigt man dazu den Bogen zu überspannen. Ist der Aszendent in Waage, ist das Wesen um Ausgeglichenheit bemüht. Ist er in Jungfrau, kann sich eine nervöse Haltung abzeichnen, die zwischen Anpassung und Sonderstatus hin und herspringt.

Ein Beispielhoroskop zu dieser Stellung ist

Roman Polanski

Polnisch-französischer Maler, Bildhauer, Grafiker, Kurzfilmer. War unter anderem verheiratet mit Sharon Tate, Bekannt durch seine teilweise schockierenden Filme wie 'Ekel', Rosemaries Baby und andere. 

Polanski ist sicher ein Mensch mit Sonderstatus. Durch Mond-Pluto-Konjunktion in Krebs am MC im Quadrat zu Mars, Aszendent und Uranus, scheint es im Freude zu machen das Volk zu schockieren. Allerdings hatte er eine schwierige Jugend (Mond-Pluto und Steinbock in vierten Haus, wie auch Saturn im vierten Haus) und wurde auch selbst mitunter schrecklich Missbraucht. Ein schwieriges Horoskop mit vielen Härten und seelisch-emotionalen Abgründen.

Siehe auch  Löwe Aszendent Jungfrau oder  Löwe Aszendent Waage./ Alle 144 Sonne/Zeichen/Haus-Kombinationen

Weitere bekannte Menschen mit dieser Konstellation

Guy de Maupassant Französischer Lehrer, Beamter, Novellist (260 Novellen), Romancier (6 Romane), Lyriker, Reiseschriftsteller, Dramatiker, Pessimist, Sarkast (beeinflusst von Schoppenhauer),), Ab 1891 in geistiger Umnachtung. 1892 Selbstmordversuch. Beschrieb das Provinzbürgertum, Beamtenschicht, Halbwelt, untere Aristokratie in ihrer dekadenten Moral. 

Charles Bukowski Deutsch-amerikanischer Journalist, Gelegenheitsarbeiter, Tramp, Schriftsteller, Lyriker, Autobiograph, Alkoholiker, Satiriker. Beeinflusst von Ginsberg und Hemingway. Oft Themen über Randgruppen. 

Werbeblock

arrowTop